Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst VCenter-Server nach Stromausfall auf ESX 5-Server als VM wieder starten

Mitglied: chiefteddy

chiefteddy (Level 2) - Jetzt verbinden

01.11.2012 um 10:21 Uhr, 12353 Aufrufe, 6 Kommentare

VMware-Cluster mit 2 ESX 5-Servern

Hallo,

wir hatten einen Stromausfall, der solange dauerte, dass alle Server herruntergefahren wurden. Darunter auch unser VMware-Cluster. Der vCenter-Server läuft als VM auf einem der VMware-Server und ist damit auch "unten".
Nach Wiederkehr der Spannung sind alle phys. Server (auch der VMware-Cluster) wieder gestartet.

Nun müsste ich die VM´s starten, was ich aber nicht kann, da der vCenter-Server ja nicht läuft (ist ja auch eine VM).

Meine Frage:

Wie kann ich eine VM auf einem VMware-Cluster (oder einzelnem ESX 5-Server) ohne vCenter bzw vSphere-Client starten?

Wenn ich mit dem vSphere-Client den ESX-Server direkt kontaktiere, sehe ich zwar die dort liegenden VM´s, aber der "Start-Befehl" ist ausgegraut.

Danke für die Hilfe.

Jürgen

Mitglied: Dani
01.11.2012 um 10:35 Uhr
Moin Jürgen,
Wenn ich mit dem vSphere-Client den ESX-Server direkt kontaktiere, sehe ich zwar die dort liegenden VM´s, aber der "Start-Befehl" ist ausgegraut.
Das trifft dann zu, wenn er auf den Speicherort der VM nicht zugreifen kann. Liegt die VM auf einem dedizierten Storage?!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
01.11.2012 um 10:47 Uhr
Hallo,

ich habe 2 ESX-Server (Dell PowerEdge R710), die jeweils über SAS direkt auf ein gemeinsames Storage (Dell MD3200) zugreifen.

Soll ich Deine Frage so verstehen, dass das Storage nicht verfügbar ist?

Jürgen
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
01.11.2012 um 10:54 Uhr
Hallo Jürgen,

Soll ich Deine Frage so verstehen, dass das Storage nicht verfügbar ist?
Ja das meint Dani,

Geht doch mal auf einen ESX über ssh auf die Konsole und prüfe mit

ls /vmfs/volumes

ob du die LUNs siehst.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.11.2012 um 10:55 Uhr
Soll ich Deine Frage so verstehen, dass das Storage nicht verfügbar ist?
Würd ich prüfen, ob die Netzwerkkarten in VM alle online sind oder das Storage eben ein Problem noch hat.
Bitte warten ..
Mitglied: dreckigersocken
01.11.2012, aktualisiert um 11:10 Uhr
Damit dein vcenter beim nächsten mal automatisch startet musst du dich mit dem vsphere Client verbinden, den Host auswählen -> dann auf Konfiguration -> VM starten/herunterfahren -> Rechts oben dann auf Eigenschaften -> Haken setzen auf Automatisches Starten udn Herunterfahren von virtuellen Maschinen zulassen. Danach unten dann die gewünschte Reihenfolge einstellen und ggf. die Verzögerung anpassen

Screenshot: http://www.abload.de/img/vmdrqkk.png
Bitte warten ..
Mitglied: chiefteddy
01.11.2012 um 13:27 Uhr
Hallo,

habe Problem gelöst.

Warum auch immer hatte der Anmelde-Account, den ich benutzte (normalerweise mein Arbeits-Admin-Account) auf diesem ESX-Server nur LESE-Rechte.

Anderen Account genutzt, Problem gelöst!

Danke für die Hilfe.

Jürgen

PS. Den Tipp von dreckigersocken habe ich gleich umgesetzt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern
gelöst Frage von emeriksVmware21 Kommentare

Hi, kennt jemand eine elegante Methode, wie man im VMware ESX bzw. vSphere den Start einer VM verhindern kann? ...

Vmware

VMWARE vCenter Server 6.0 Appliance - nach Stromausfall TOT ?

Frage von daHartlVmware6 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte auf unserer USV einen Batterieeinbruch, so dass die meisten VMs zwar noch runter gefahren sind, ...

Vmware

HP Server mit VM Ware ESX installieren - RAID

Frage von tweety2007Vmware7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich benötige mal kurz Eure Hilfe, denn ich spiele gerade mit einem HP DL380 Server und dem ...

Vmware

VMware vCenter ESX + ESXi Hosts

Frage von SchauerVmware2 Kommentare

Guten Tag. Ich habe gerade mein vCenter installiert und begonnen meine drei Hosts einzubinden. Angefangen habe ich mit den ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 12 StundenGoogle Android3 Kommentare

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 15 StundenMicrosoft3 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server40 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing19 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

Switche und Hubs
Cisco SG350X-48 AdminIP in anderes VLAN
Frage von lcer00Switche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mir einem Cisco SG350X-48 bei der Erstinstallation wurde eine IP 192.168.0.254 (Default VLAN ...