Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbundenes Netzlaufwerk zu WinXP trennen und unter anderem Namen neuverbinden ohne Neustart

Mitglied: Achimxyz4

Achimxyz4 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2007, aktualisiert 26.01.2007, 10700 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich verbinde beim Rechnerstart (Client) automatisch ein Netzlaufwerk als Benutzer1 zu einem Windows-XP-Pro Rechner (Server) und kann dann ohne weitere Eingabe von Benutzername oder Passwort darauf zugreifen.

Nun möchte ich auf einen zweiten, freigegebenen Ordner des Servers zugreifen, auf den der zuerst angemeldete Benutzer (Benutzer1) keine Zugriffsrechte hat, sondern nur Benutzer 2. Laut Microsoft kann man nicht gleichzeitig mit zwei Benutzernamen vom selben Client aus auf den selben Server zugreifen.

Bisher muß ich erst das Netzlaufwerk trennen, den Haken bei 'Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen' rausnehmen und mich ab- und wieder anmelden bzw. neustarten. Dann kann ich als Benutzer2 auf die zweite Freigabe auf dem Server zugreifen. Danach muß ich mein altes Netzlaufwerk wiedrherstellen und mich wieder an- und abmelden.
Bei dem Vorgang muß ich natürlich alle offenen Programme und Dateien schließen, was manchmal nicht möglich ist, weil eine längere Berechnung läuft.

Die Möglichkeit beiden Benutzern Zugriff auf beide Ordner zu geben scheidet für mich aus Sicherheitsgründen aus:
Auch andere Benutzer können den Client benutzen, sollen aber keinen Zugriff als Benutzer2 (Admin) auf den Server haben.

Gibt es eine Möglichkeit einen bestehende Verbindung zum Server (Benutzer1) zu trennen und mit einem anderen Benutzer zu verbinden, ohne den Rechner neuzustarten, bzw. sich ab- und anzumelden?

Mit Bart's WinPE (PE Network Configurator 2.0) is es möglich das Netzlaufwerk (nachdem man es benutzt hat, es also 'aktiv' ist) zu trennen und unter einem anderen Benutzernamen zu verbinden, bei WinXP SP2 Pro habe ich das nicht geschafft.

Kenn jemand eine Lösung für das Problem? Am liebsten wäre mir eine Batchdatei.

Vielen Dank!
Mitglied: LordAsriel
25.01.2007 um 09:44 Uhr
Bei XP ist es so das wenn du auf Netzlaufwerk verbinden gehst, steht in dem Fenster unten Verbindung unter anderem Benutzer herstellen und wenn du da drauf klickst kannst du Benutzernamen und PW des Benuters eingeben und dann den Netzwerkpfad ganz normal mappen

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Achimxyz4
25.01.2007 um 11:00 Uhr
Das funktioniert nur dann, wenn man vorher keine 'aktive Verbindung' unter einem anderen Benutzernamen hatte!
Wenn ich mich mich mit Benutzer1 anmelde und eine Datei vom Server lese, dann das Netzlaufwerk trenne und mich versuche unter anderem Benutzernamen anzumelden, wie Du beschrieben hast, kommt folgender Fehler:

*Mehrfache Verbindungen zu einem Server oder einer freigegebenen Ressource von demselben Benutzer unter Verwendung mehrerer Benutzernamen sind nicht zulässig. *

Es sei denn, man wartet solange, bis die Verbindung nicht mehr 'aktiv' ist.
Das kann man unter
Systemsteuerung -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinien -> Sicherheitsoptionen -> Microsoftz-Netzwerk (Server) : Leerlaufzeitspanne bis zum anhalten der Sitzung
einstellen.
Standard sind 15 min, aber wenn man es z.B. auf 1 min stellt, muß man nur kurz warten, bis man sich mit einem anderen Namen anmelden kann!

Klappt!

Deine Antwort war zwar keine direkte Lösung, hat mich aber auf die richtige Idee gebracht!

Danke !!
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
26.01.2007 um 16:49 Uhr
Hi,
einfach auf dem Client zuerst in der Konsole (Start->Ausführen=>cmd) net use * /d /y. Danach kannst du wieder ein Netzlaufwerk herstellen.


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk

Windows Neustart - Netzlaufwerke werden nicht verbunden

gelöst Frage von it-fraggleWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, vor einigen Monaten habe ich mal irgendwo gelesen, dass es eine Gruppenrichtlinie gibt mit der ich einstellen ...

Windows 7

Netzlaufwerk nach Neustart nicht mehr verbunden

Frage von ahstaxWindows 76 Kommentare

Hallo, auf einem Win7-PC sind einige Netzlaufwerke unter Verwendung der Checkbox "Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen" eingebunden. Bei einem Netzlaufwerk ...

Windows Server

Name des verbundenen Netzlaufwerks wird nicht immer angezeigt

Frage von PCspeziWindows Server2 Kommentare

Hallo zusammen ich habe ein seltsames Phänomen: Per Loginscript werden bei uns verschiedene Netzlaufwerke verbunden. Alle Laufwerke werden erfolgreich ...

Windows Server

Netzlaufwerk mit net use verbunden, aber doch nicht?!

Frage von jlrantWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, und zunächst mal vielen Dank für Euer hilfreiches Forum. Ich habe bisher ausschließlich Linux-Server administriert, muss mich ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Neuigkeiten zu Server und Office 365 was läuft mit was und was nicht

Tipp von AlFalcone vor 22 StundenMicrosoft2 Kommentare

Server Betriebssysteme auf dem die verschiedenen Offices nicht supported sind: • Office 365 ist und wird nicht supported auf Windows ...

Speicherkarten

Neuer Speicherkartentyp - zunächst nur für Huawei-Smartphones (künftig auch für Notebooks u. Tablets?)

Tipp von VGem-e vor 23 StundenSpeicherkarten1 Kommentar

Servus, als ob das "Chaos" i.S. Speicherkarten noch nicht groß genug wäre?! Evtl. kommt dieser neue Kartentyp bald auch ...

Sicherheit

Diverse D-Link-Router durch drei Schwachstellen kompromittierbar

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit

Hat jemand D-Link-Router in Verwendung? Einige Modelle sind sicherheitstechnisch offen wie ein Scheunentor. Äußerst unschöne Sache, aber nichts neues ...

Hardware

100.000 Mikrotik-Router ungefragt von Hacker abgesichert

Information von 7Gizmo7 vor 1 TagHardware1 Kommentar

Hallo zusammen, da hier ja öfters mal von Mikrotik gesprochen wird. Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
EuGH-Urteil - Internetanschluss für die ganze Familie - Filesharer haften trotzdem
Frage von StefanKittelSicherheitsgrundlagen24 Kommentare

Hallo, In diesem Artikel geht es darum, dass Jemand aus der Familie ein Hörbuch illegal hochgeladen hat. Der Vater ...

Apple
MacBook Pro 2018 mit 8 GB oder 16 GB
Frage von SysAdm81Apple24 Kommentare

Hallo zusammen, ich steh vor der Überlegung mir ein MacBook Pro 13 (2018) zu kaufen. Bzgl. SSD habe ich ...

Windows 10
Sysprep Fehler im Log kann nicht starten
Frage von grillinator95Windows 1022 Kommentare

Hallo, kann leider SYSPREP nicht mehr starten, Win10 64bit. Logfile sagt folgendes: 2018-10-17 13:44:56, Info SYSPRP 2018-10-17 13:44:56, Info ...

Datenbanken
MS SQL DB-Daten archivieren?
gelöst Frage von SchelinhoDatenbanken16 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe eine Anwendung, welche MSSQL (SQL Server 2014 SP2) nutzt. Auf der DB-Instanz laufen diverse Datenbanken. ...