Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Verzeichnisse per Script umbenennen

Mitglied: Wesker

Wesker (Level 1) - Jetzt verbinden

28.08.2007, aktualisiert 15:40 Uhr, 18610 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte eine Reihe von Verzeichnissen umbennen - per Script.
Genauer gesagt sind es vier Verzeichnisse, die sich in identischer Form auf zig verschiedenen Servern befinden.
Die Syntax wollte ich einfach mehrfach kopieren und den Servernamen immer per Variable einfügen.
Doch nun das Problem: Mit welchem CMD-Befehl lassen sich Verzeichnisse umbenennen?
Ich weiß noch, füher zu DOS-Zeiten, konnte ich Verzeichnisse auch umbenennen - aber ich glaube dass ich das damals mit dem Norton Commander erledigt habe.

Für schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar

Gruß
Wolfgang
Mitglied: manuel-r
28.08.2007 um 14:57 Uhr
Wie wär's mit
01.
ren ordneralt ordnerneu
Es kann doch nicht so schwer sein das mal schnell auf der Kommandozeile einzugeben. Und wenn einem der entsprechende Befehl entfallen ist gibt es immer noch help und Windows hat eigentlich eine eingebaute Hilfe die gar nicht so schlecht ist.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Wesker
28.08.2007 um 15:03 Uhr
Bitte nicht anmaulen, natürlich habe ich, bevor ich hier nachgefragt habe, in der command-line-reference der Windows-Hilfe und auch im Netz nachgesehen - aber leider ohne Erfolg.

Der ren/rename-Befehl ist mir selbstverständlich bekannt, der löst aber mein Problem nicht, denn er kann nur Dateien, nicht aber Verzeichnisse umbenennen.
Deshalb funktioniert auch folgendes nicht: REN C:\TEST C:\_TEST
Bitte warten ..
Mitglied: MttKrb
28.08.2007 um 15:11 Uhr
REN "alter Name" "Neuer Name"
immer wieder schnell gefunden mit www.google.de
Bitte warten ..
Mitglied: Wesker
28.08.2007 um 15:13 Uhr
Bitte meinen zweiten Beitrag lesen; Ich kenne den REN-Befehl, der kann aber nur Dateien umbenennen, ich möchte VERZEICHNISSE umbenennen.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
28.08.2007 um 15:15 Uhr
Ich habe das ganze natürlich getestet bevor ich hier poste. Bei so was banalem ist das in wenigen Sekunden erledigt. Und ich kann dir versichern das ren testordner1 testordner2 definitiv funktioniert. Wenn deine Ordner evtl. Leerzeichen beinhalten dann versuch's halt mal mit Anführungszeichen und im Zweifel mit dem alten 8.3-Namen.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Wesker
28.08.2007 um 15:23 Uhr
Hast Recht, ich habs auch probiert und "REN TEST1 TEST2" funktioniert tatsächlich.
Allerdings funktioniert das nicht wenn ich den kompletten Pfad angebe, denn
"REN C:\TEST1 C:\TEST2" endet in einer Fehlermeldung.
Nun will ich für mein Vorhaben ja UNC-Pfade verwenden.
Wie ist das zu bewerkstelligen?

Danke für die Hilfe.

Wolfgang
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
28.08.2007 um 15:23 Uhr
Moin Wesker,

01.
(=15:19:14  D:\temp=) 
02.
>dir /a:d test 
03.
 Datenträger in Laufwerk D: ist BiberIhrs 
04.
 Volumeseriennummer: 0815-4711 
05.
 
06.
 Verzeichnis von D:\temp\test 
07.
 
08.
23.04.2007  17:36    <DIR>          . 
09.
23.04.2007  17:36    <DIR>          .. 
10.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.1 
11.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.2 
12.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.3 
13.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.4 
14.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.5 
15.
13.10.2006  11:19    <DIR>          10.1 
16.
13.10.2006  11:18    <DIR>          10.2 
17.
13.10.2006  11:27    <DIR>          10.2.3.4 
18.
13.10.2006  11:07    <DIR>          10.5 
19.
13.10.2006  11:19    <DIR>          10.7 
20.
13.10.2006  11:25    <DIR>          10.7.1.3 
21.
13.10.2006  11:39    <DIR>          9.4 
22.
12.10.2006  18:52    <DIR>          test 
23.
               0 Datei(en)              0 Bytes 
24.
              15 Verzeichnis(se), 248 Bytes frei 
25.
 
26.
(=15:19:25  D:\temp=) 
27.
>ren test\1.1 1a 
28.
 
29.
(=15:19:51  D:\temp=) 
30.
>dir /a:d test 
31.
 Datenträger in Laufwerk D: ist BiberIhrs 
32.
 Volumeseriennummer: 0815-4711 
33.
 
34.
 Verzeichnis von D:\temp\test 
35.
 
36.
28.08.2007  15:19    <DIR>          . 
37.
28.08.2007  15:19    <DIR>          .. 
38.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.2 
39.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.3 
40.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.4 
41.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1.5 
42.
13.10.2006  11:19    <DIR>          10.1 
43.
13.10.2006  11:18    <DIR>          10.2 
44.
13.10.2006  11:27    <DIR>          10.2.3.4 
45.
13.10.2006  11:07    <DIR>          10.5 
46.
13.10.2006  11:19    <DIR>          10.7 
47.
13.10.2006  11:25    <DIR>          10.7.1.3 
48.
13.10.2006  11:18    <DIR>          1a 
49.
13.10.2006  11:39    <DIR>          9.4 
50.
12.10.2006  18:52    <DIR>          test 
51.
               0 Datei(en)              0 Bytes 
52.
              15 Verzeichnis(se), 248 Bytes frei 
53.
 
54.
(=15:19:58  D:\temp=)
Was gibst Du denn ein, damit es mit REN nicht klappt??

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
28.08.2007 um 15:30 Uhr
Dann musst du halt vorher mit cd ins entsprechende Verzeichnis wechseln. Wenn das mit UNC Probleme macht musst du halt den Pfad vorübergehend mappen und nach der Aktion das Mapping wieder lösen.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: SteinBeiser
28.08.2007 um 15:36 Uhr
@Biber

sieht man oben seht deutlich was er eingibt: ren C:\TEST C:\_TEST

@Wesker

lasse beim neuem namen laufwerk und pfad weg.
Bitte warten ..
Mitglied: Wesker
28.08.2007 um 15:40 Uhr
Vielen Dank an alle.
Das war´s, man darf beim "Ziel"-Verzeichnis nur noch den Namen, nicht mehr aber den Pfad angeben. Darauf wäre ich nicht gekommen. Special thanks to SteinBeiser!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Per Batch Verzeichnisse umbenennen
Frage von KirschiBatch & Shell2 Kommentare

Hallo, bisher habe ich für 2 Instanzen eines Programmes, welches Daten im Verzeichnis %appdata% benutzt, eine simple Batch verwendet. ...

Batch & Shell

Verzeichniss überwachen Datei kopieren und umbenennen

gelöst Frage von fischle63Batch & Shell6 Kommentare

Hallo, Habe folgendes Problem: In einem Verzeichniss sind Dateien mit dem Suffix ".nd" enthalten. Bsp. "00000010.nd" Ich brauche eine ...

Batch & Shell

Mehrere Verzeichnisse in einen Script angeben

gelöst Frage von KnuefiBatch & Shell17 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche eure Hilfe. Ich habe unten stehendes Script zum löschen ältere Dateien in einen Unterordner. Nun ...

Microsoft Office

Per VBA im Verzeichniss dateien mit Wildcard umbenennen

gelöst Frage von usenussiMicrosoft Office4 Kommentare

Ich habe mit Access 2010 eine Datenbank erstellt die aus Amazon Daten mit einigen Abfragen zur Übergabe eine Liste ...

Neue Wissensbeiträge
Backup

2016 - Restore mit WBAdmin - iSCSI Device als Sicherungsziel

Erfahrungsbericht von Henere vor 8 StundenBackup

Servus zusammen, was mich eben einige graue Haare gekostet hat Server 2016. Ich habe meinem Server eine weitere M2 ...

Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 2 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 2 TagenExchange Server8 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 3 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Netzwerk-Architektur mit VLANs
Frage von niLuxxNetzwerke43 Kommentare

Liebe Community, Ich hätte eine kurze Frage an euch. Ich werde in Kürze das Netzwerk unserer (sehr) kleinen Firma ...

Netzwerke
SSH - Wieso werde ich nach VPN Verbindung rausgeschmissen?
Frage von VernoxVernaxNetzwerke10 Kommentare

Hallo, ich habe es endlich geschafft mein Handy mit einer VPN Verbindung an meinen Router anzuschließen. Nach der Login ...

Microsoft
Ist es möglich ein reines Volume C Datenbackup in eine Hyper-V VM zu konvertieren?
Frage von Frank84Microsoft10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein Backup vorliegen, das ausschließlich das komplette C:\ Volume eines physischen Server 2012 enthält. ...

Windows Server
Freigaben per Default nur für Domänen-Benutzer
Frage von tierwoWindows Server8 Kommentare

Hallo gibt es eine Möglichkeit, einen Server 2016 so zu konfigurieren (z.B. per GPO), dass Freigaben die erstellt werden ...