Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VPN - Problem

Mitglied: frankH

frankH (Level 1) - Jetzt verbinden

20.09.2005, aktualisiert 13.09.2006, 6657 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen !

Habe ein kleines Problem mit der Realisierung von VPN:

Unser LAN besteht aus folgenden Rechnern:

1 Router: LinkSys mit fester IP - Adresse
1 Server: Win 2003 Server SMB
10 PC's: Win XP SP2

Am Router ist der Port 1723 freigegeben. Das sollte auch funktionieren, da ich früher einen Linux - Host betrieben habe, wo das VPN wunderbar funktioniert hatte.


Das VPN habe ich ordnungsgemäss eingerichtet ( ich mache das auch nicht zum 1. Mal ).
Wenn ich testweise von einem internen Client per VPN auf den Server unter Angabe der internen Server - IP - Adresse zugreifen will, klappt das auch ohne Probleme. Lediglich wenn ich die externe IP angebe, heisst es, der Server antwortet nicht.

Hat jemand eine Idee ?

Servus Frank
Mitglied: Janni
20.09.2005 um 10:16 Uhr
Du hast den Port 47 für das GRE Protokoll vergessen.

MFG
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
20.09.2005 um 10:18 Uhr
Moin,

ich habe Dich so verstanden, dass Du mit dem Rechner, von dem aus Du die Verbindung testest, auf der gleichen Seite des Routers sitzt, wie der Zielserver.

Wenn das so ist .... bist Du sicher dass der Router portforwarding auch vom LAN-Interface aus macht?
Bitte warten ..
Mitglied: frankH
20.09.2005 um 12:08 Uhr
Hallo !

Ich denke ja. Ich habs auch mit einer dedizierten ISDN - Leitung per freenet probiert = dasselbe. Port 47 habe ich nachträgl. freigegeben.

Der Router lässt die Anfragen durch, mit meinem alten Linux - Server hat's ja funktioniert. Ich denke, dass die Ursache am Server liegt. Wenn ich eine VPN - Anwahl zur öffentl. IP des Routers, welcher die Anfrage an den Server weiterleitet, mache, komme ich bis zum Fenster "Benutzername u. Kennwort werden verifiziert". Genau da bleibt er hängen und bricht dann irgendwann mit der Meldung "Fehler 721 - Getrennt" ab.

Gruss Frank
Bitte warten ..
Mitglied: 16640
20.09.2005 um 12:13 Uhr
Einträge im Security-Bereich des Ereignislogs?
Bitte warten ..
Mitglied: frankH
20.09.2005 um 12:38 Uhr
Hallo !

Im System - Log steht eine Meldung, welche sich auf GRE - Pakete auf Port 47 bezieht ( Ereignis - ID: 20209 ). Den Port habe ich am Router aber vorhin freigegeben ?!

Vorsichtshalber habe ich auch am Server direkt in den Gruppenrichtlinien nachgesehen, ob in den Firewall - Settings adäquate Einträge stehen, habe aber nix finden können.

Ciao Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
20.09.2005 um 12:49 Uhr
Wahrscheinlich ist der Port aber nur für TCP und vielleicht noch UDP freigegeben ........
Bitte warten ..
Mitglied: frankH
20.09.2005 um 13:11 Uhr
Hallo !

Habe am Router nachgesehen:

Port 47 ist für TCP u. UDP in Richtung VPN - Server freigegeben.

Ciao Frank
Bitte warten ..
Mitglied: Janni
21.09.2005 um 14:22 Uhr
...also nicht für GRE
Bitte warten ..
Mitglied: frankH
21.09.2005 um 15:00 Uhr
Port 47 ist doch für GRE, oder ??

Gruss Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
PfSense VPN Problem
gelöst Frage von comtelRouter & Routing3 Kommentare

Hallo Zusammen, Hardware- Aufbau: PC Engines APU1D4 mit 30GB mSATA WAN Anbindung, Fritz!Box Cable 6360 Unitymedia Business 50/5 pfSense- ...

Microsoft
AD Problem und VPN
Frage von YannoschMicrosoft4 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem in der Kurzversion. Bin aktuell nur auf der Suche nach möglichen Fehlerquellen: Anmeldung mit Domain ...

LAN, WAN, Wireless

Windows Netzwerkerkennung: Problem bei VPN

Frage von FirewireLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo Kollegen, ich habe folgendes Problem auf einem Windows 7 Prof. Notebook: Auf dem Gerät soll die Einwahl ins ...

Ubuntu

Open VPN Port Problem

Frage von jensgebkenUbuntu6 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, Ich habe ein Problem mit meinem Port bei OpenVPN Ich habe bisher UDP 1194 eingestellt und möchte ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner
HP-MF-Drucker per Fax angreifbsr
Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDrucker und Scanner3 Kommentare

Endlich eine sinnvolle Verwendung für Faxe: Damit kann man offensichtlich den Drucker übernehmen. lks

Router & Routing

Das pfSense Buch ist jetzt für jeden kostenlos zu beziehen

Tipp von magicteddy vor 2 TagenRouter & Routing2 Kommentare

Bisher war das Buch nur für zahlende Unterstützer verfügbar, jetzt steht für Jedermann kostenlos zur Verfügung. Siehe auch The ...

Firewall

Möglicherweise neue Sicherheitslücke in Mikrotik-Firmware

Information von LordGurke vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Hallo zusammen, vor ein paar Monaten gab es ja bereits eine Sicherheitslücke in der Firmware von Mikrotik-Routern, über welche ...

Erkennung und -Abwehr
Rechner hacken mit Cortana, auch Remote
Information von Lochkartenstanzer vor 5 TagenErkennung und -Abwehr3 Kommentare

heise berichtet über den Vortrag von der Blackhat Open Sesame: Picking Locks with Cortana. Einige Fehler sind schon gefixt, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
WIN 10 1803 - LTE Stick kein Internetzugriff
Frage von killtecWindows 1023 Kommentare

Hallo, ich habe mit einem Windows 10 1803 Probleme mit einem LTE-Stick. Das gleiche Problem ist bei mehreren Rechnern ...

CPU, RAM, Mainboards
Xeon E5620: noch schnell genug?
Frage von ahussainCPU, RAM, Mainboards19 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Datenbanken
MySQL Datenbank Import Aufgabe für mehrere .csv dateien
Frage von Marcel1989Datenbanken18 Kommentare

Hi, ich komm nicht weiter. Ich hab auf einem Windows Server 2012 r2 eine MariaDB/MySQL laufen. Nun soll diese ...

Peripheriegeräte
Steckdose(nleiste) mit Schwellwert für off und mit externem Taster
Frage von ahstaxPeripheriegeräte16 Kommentare

Hallo, ich suche eine Steckdose oder Steckdosenleiste mit externem Taster und Schwellwerterkennung. Zu realisieren ist folgendes: Ein PC soll ...