Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

W2K Netzwerk trennen Fehler Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden..

Mitglied: schauan

schauan (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2006, aktualisiert 09:59 Uhr, 11760 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich erzeuge und trenne eine Netzwerkverbindung für ein wöchentliches Voll-Backup in abgemeldetem Zustand mit folgendem Script. Nach dem Durchlauf des Scripts wird die Verbindung anscheinend nicht getrennt. Ein fast gleiches Script (nur increment.psl statt full.psl) soll täglich inkrementell sichern. Leider unterbricht es mit der Fehlermeldung -2147022646 Diese Netzwerkverbindung ist nicht vorhanden..
Das Laufwerk F: ist im Explorer noch vorhanden, auf die Daten kann zugegriffen werden. Es lässt sich weder im Explorer noch auf DOS-Ebene mittels net use trennen. Fehlermeldng dabei: Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden..
Eine Trennung ist derzeit nur mittels Neustart von Windows möglich.
Die Fehlermeldungen habe ich seit dem letzten Durchlauf erweitert, lfd.Nr., Date, Time - muss ich erst nochmal damit durchlaufen lassen. Bisher hatte ich nur die letzte Meldung gesichert mit createTextFile
Statt MEINSERVER steht natürlich ein echter drin
Im code sind eventuell ein paar Schrägstriche zu viel, die drückt hier das forum rein.

Danke und Grüße, Andre
01.
DIM fso, f, objNetwork, wshShell 
02.
PUBLIC f1 
03.
CONST ForReading = 1, ForWriting = 2, ForAppending = 8  
04.
CONST LogFile_Folder = "C:\" 
05.
CONST LogFile_Name = "ErrorLog.txt" 
06.
CONST NetWork_Path = "\\MEINSERVER\qs" 
07.
CONST NetWork_Drive = "F:" 
08.
 
09.
On Error Resume Next 
10.
 
11.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
12.
'Set f1 = fso.createTextFile(LogFile_Folder & LogFile_Name) 
13.
Set f1 = fso.OpenTextFile(LogFile_Folder & LogFile_Name, ForAppending, True)  
14.
f1.WriteLine Date + Time & vbTab & "Start" 
15.
 
16.
'Set f = fso.GetFolder( NetWork_Path ) 
17.
Set objNetwork = CreateObject("WScript.Network") 
18.
If CreateObject("Scripting.FileSystemObject").DriveExists(NetWork_Path) = False Then 
19.
  objNetwork.MapNetworkDrive NetWork_Drive, NetWork_Path 
20.
End If 
21.
 
22.
If Err.Number <> 0 Then 
23.
Call ErrorSub("1. " & Date + Time & Err.Number & " " & Err.Description) 
24.
End If 
25.
 
26.
Set wshShell=createobject("Wscript.Shell") 
27.
 
28.
lngReturnCode = WshShell.Run("""C:\Programme\Paragon Software\Deployment Manager\WinHDM\schedule_launch.exe"" -run ""C:\Programme\Paragon Software\Deployment Manager\WinHDM\scripts.exe"" -Wno --graph --alternate ""C:\Programme\Paragon Software\Deployment Manager\Scripts\full.psl""",1,true) 
29.
 
30.
If Err.Number <> 0 Then 
31.
Call ErrorSub("2. " & Date + Time & Err.Number & " " & Err.Description) 
32.
End If 
33.
 
34.
wscript.sleep(30000) 
35.
 
36.
objNetwork.RemoveNetworkDrive NetWork_Drive 
37.
 
38.
If Err.Number <> 0 Then 
39.
Call ErrorSub("3. " & Date + Time & Err.Number & " " & Err.Description) 
40.
End If 
41.
 
42.
Set objNetwork = Nothing 
43.
 
44.
f1.WriteLine Date + Time & vbTab & "Ende" 
45.
 
46.
Sub ErrorSub(oErr) 
47.
f1.writeline "Error encountered in Script" 
48.
f1.Writeline oErr 
49.
'f1.Writeline oErr.Number 
50.
'f1.writeline oErr.Description 
51.
End Sub
Mitglied: Biber
12.07.2006 um 08:48 Uhr
..ändere bitte mal die Zeile

If CreateObject("Scripting.FileSystemObject").DriveExists(NetWork_Path) = False Then

in..

If fso.DriveExists(NetWork_Path) = False Then

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: schauan
12.07.2006 um 09:50 Uhr
Hallo Biber,
mit NetWork_Path hat's nichts verbunden. Da wird wohl getestet ob es den UNC gibt und den gibt's ja, auch unverbunden. Mit NetWork_Drive klappt die Anbindung.
In zwei Minuten startet der PC nochmal automatisch ohne Anmeldung das Vollbackup und gegen 14:45 Uhr das incrementelle. Zwischendurch melde ich mich auf dem PC noch mal an, mal sehn ob dann "F" noch da ist. Bis dann,
Andre
Bitte warten ..
Mitglied: schauan
12.07.2006 um 09:59 Uhr
Hallo Biber,

hab gerade den ersten Fehler entdeckt. Das Sript wackelt durch, obwohl es ja eigentlich
bis zum Ende des Backup warten soll.

in dieser Zeile:
lngReturnCode = WshShell.Run("...",1,true)
hatte ich angenommen, dass mit 1,true gewartet wird. Was ist da falsch?

Steht natürlich auch die Frage, wie die Reihenfolge bei der Abarbeitung der externen Kdo's
ist. Wenn das erste Programm das zweite startet und sich das erste dann verabschiedet
könnte ja wsh denken, dass es weitergeht? Wie kann man dagegen vorgehen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Netzwerkverbindung trennen wenn Bildschirmschoner an ist

Frage von christiandeLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo Ich habe heute mal eine ganz spezielle Frage. Kennt jemand eine Möglichkeit die Netzwerkverbindung zeitgesteuert oder nutzungsentsprechend zu ...

Windows Netzwerk

OpenVPN vars.bat konnte nicht gefunden werden

gelöst Frage von DaveDaveWindows Netzwerk6 Kommentare

Juten Tach! Habe gerade OpenVPN installiert und wollte ganz normal vars.bat ausführen. Leider gibt mit die CMD nur ein ...

Exchange Server

Standardofflineadressbuch in Exchange 2013 - Konnte nicht gefunden werden

gelöst Frage von m.reegerExchange Server

Hallo zusammen, ich stehe hier gerade vor einem merkwürdigem Problem. Ein Benutzerpostfach war "defekt" und wurde von uns deaktiviert ...

Netzwerkgrundlagen

Netzwerk mit SBS2011 richtig trennen

Frage von helmuthelmut2000Netzwerkgrundlagen2 Kommentare

Hi, Wie trennt man ein Netzwerk, wo ein SBS2011 der Domänenkontroller und Exchange2010-Server ist. Das Netzwerk besteht aus ca. ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
(Part num your Hacked phone. +XX XXXXXX5200)
Erfahrungsbericht von Henere vor 21 StundenHumor (lol)1 Kommentar

Mein Handy hat aber ne ganz andere Endnummer. Muss ich mir jetzt Sorgen machen ? :-) Vielleicht betrifft es ...

Exchange Server

Letztes Update für Exchange 2016 CU9 war in gewisser Weise destruktiv

Erfahrungsbericht von DerWoWusste vor 23 StundenExchange Server6 Kommentare

Kurzer Erfahrungsbericht zu Exchange2016-KB4340731-x64 Der Exchangeserver hat wie gewöhnlich versucht, es in der Nacht automatisch zu installieren - abgesehen ...

Erkennung und -Abwehr

Neue Sicherheitslücke Foreshadow (L1TF) gefährdet fast alle Intel-Prozessoren

Information von Frank vor 1 TagErkennung und -Abwehr3 Kommentare

Eine neue Sicherheitslücke, genannt Foreshadow (alias L1TF) wurde auf der Usenix Security 18 von einem Team internationaler Experten veröffentlicht. ...

Vmware
VMware Updates gegen L1 Lücke
Information von sabines vor 2 TagenVmware

Für die Vmware Produkte vCenter Server, ESXi, Workstation und Fusion stehe Updates bereit um die L1 Lücke zu schließen. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Domäne einsilbig mit nur einem Namen benannt - sowie AD und MX auf einer VM Kardinalsfehler?
Frage von TomTestWindows Server50 Kommentare

Hallo liebe Freunde gepflegter Probleme, seit kurzem soll ich eine Domäne verwalten die zuvor von einem IT-Dienstleister erstellt und ...

DSL, VDSL
Router Neustarts
Frage von XerebusDSL, VDSL16 Kommentare

Hallo an alle, ich hab eine Problem mit dem Neustart von meiner Fritz Box wo ich einfach nicht mehr ...

DNS
Gibt es eine Art DNS Proxy?
Frage von icepietDNS16 Kommentare

Hallo Nerds, Ich würde gerne folgendes machen: ts.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3389 auflösen ts2.domain.de:3389 soll auf 1.2.3.4:3390 auflösen Gibt es ...

Windows Server
Windows Server per Web auf Daten zugreifen und verwalten
Frage von matze2090Windows Server16 Kommentare

Hallo, ich würde gerne von außen auf meinem Windows Server zugreifen um auf meine Daten zu verwalten. Meine frage ...