Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Server - 2 NICs - Produktives Netzwerk und Managementnetzwerk

Mitglied: bigtank

bigtank (Level 1) - Jetzt verbinden

26.09.2008, aktualisiert 29.09.2008, 4093 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo

Wir haben hier mehrere Windows 2003 Server mit 2 NIC's im Einsatz.

Bisher haben wir die 2. NIC im Management Netzwerk ohne Routing
gemacht. Nun wollen wir mehrere Segmente im Managementnetzwerk
einführen.

Jetzt bin ich hingegangen und wollte der 2. NIC den default Gateway
konfigurieren. Da kommen aber fast 3 Bestätungsmeldungen...???

Ich will über die erste NIC das produktive Netzwerk laufen lassen.
(Funktioniert einwandfrei)

Ueber die zweite NIC will ich das Managementnetzwerk laufen lassen.
Dieser will ich aber auch einen default Gateway angeben.


Ist das so möglich???


Erbitte dringend HILFE



Danke


bigtank
Mitglied: AndreasHoster
26.09.2008 um 17:11 Uhr
Es kann nur EIN Standardgateway geben, auch wenn man bei Windows bei jeder Netzwerkkarte eines eingeben könnte.
Es macht aber auch überhaupt keinen Sinn, mehr als ein Standardgateway zu haben, daher die Frage, was möchtest Du mit einem 2. Standardgateway überhaupt erreichen?
Bitte warten ..
Mitglied: bigtank
26.09.2008 um 19:40 Uhr
Ich möchte einfach ein Netz auf der Seite der Produktion und auf der anderen Seite ein Netz auf wlechem ich den Server administrieren kann...

Zwei getrennte Netze eben...

Serverlogins werden daher nur auf der Managementnetzwerkseite gemacht und Webanfragen auf der Seite des Produktionsnetzwerks.

Es geht ja nur darum, anfragen auf der Managementnetzwerkseite wieder auf diesem Interface an das Gateway des Subnetzes zu senden...

Das ist alles. Kein Routing!


Ist sowas mit Windows möglich?
Ich komme halt eher von der Linux Welt und da ist im Zusammenhang mit Netzwerk sehr viel realisierbar. Aber hier geht es um Windows 2003 Serversysteme.

Danke fuer die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: wellknown
28.09.2008 um 09:15 Uhr
Hallo,

wir haben auf einem der Windows 2003 Server eine ähnliche Konfiguration. Server läuft als 2. DC. Mit einer Karte ist er im Netzwerk 1, mit der zweiten im Netzwerk 2. Netzwerke haben beide getrennte IP-Bereiche. Im Netzwerk 2 arbeitet nur die Fertigung, Server hier quasi nur "Datenserver". Vom Netzwerk 1 aus erfolgt Zugriff zu Auswertezwecken und zur Administrierung. Quasi stellt der Server eine "Datenschnittstelle" dar, über die der Datenaustausch zwischen Fertigung und dem Rest erfolgt.

Der DC befindet sich dabei im Netz der Karte 1, hier ist GW eingetragen, in der Konfiguration der Karte 2
steht einfach kein GW drin.

MfG.

wellknown
Bitte warten ..
Mitglied: bigtank
28.09.2008 um 18:45 Uhr
@ wellknown

Genau das haben wir jetzt. Ich will aber nun analog auf der 2. NIC Karte auch einen Gateway eintragen...
Windows gibt dann aber ca. 3 Meldungen zurück und irgendwie habe ich das gefühl, dass Windows mit dieser Situation nicht wirklich klar kommt...

Wie schon horher erwähnt haben wir auf der 2. NIC das Management Netzwerk. Dieses soll ebenfalls mit anderen Management VLAN's verbunden werden und somit brauche ich da auch einen Gateway.

Ich bin schon etwas entäuscht, dass Windows nicht einfach so in der Lage ist sowas einfach zu akzeptieren.
(Es gibt eben Firmen auf diesem Planeten die haben nicht einfach ein simples Office Netzwerk mit 10 Mitarbeitern)

Ich kann mir aber schwer vorstellen, dass wir die Einzigen sind die Windows so einzusetzten gedenken.


Danke

bigtank
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
28.09.2008 um 21:08 Uhr
Windows kann das nicht einfach akzeptieren weil es im IP Routing nun mal keine zwei Standardgateways geben darf.

Das Standardgateway ist dasjenige Gateway, welches alle IP Pakete des Rechners bekommt, für die KEIN Eintrag in der Routingtabelle vorhanden ist.
Wenn es da jetzt mehr als eines gäbe, wohin sollte Windows dann ein IP-Paket schicken? Abwechselnd an beide oder wie? Deswegen macht es keinen Sinn mehrere Standardgateways auf einem Rechner zu haben.
Wenn das Produktionsnetzwerk und das Managementnetzwerk verschiedene Subnetze sind, braucht man nichts weiter zu tun, weil Windows die Anfrage aus dem Management Netz völlig automatisch wieder dorthin schickt. Dies wird durch die IP Konfiguration der Netzwerkkarte automatisch in die Routingtabellen eingetragen.
Bitte warten ..
Mitglied: bigtank
29.09.2008 um 09:40 Uhr
@ AndreasHoster

Danke für Deine Antwort...

Mir ist schon klar, dass es nur ein defautl Gateway geben darf...

Ich will ja einfach, dass Pakete die auf einer NIC reinkommen auch wieder an das Gateway dieser NIC zurückgesendet werden...

Irgendwo habe ich gelesen, dass Windows eine Art Round-Robin an die Gateways macht. Stimmt das? Also Paket von der NIC-1 empfangen und dann an das Gateway der NIC-2 wieder gesendet...

Das darf natürlich nicht passieren. Die Absender-Adresse darf keinen Einfluss auf versenden der Pakete haben. Bei einem default Gateway wird das Pakete aber dahin gesendet???

Ich vermute, dass ich es tatsächlich nicht so konfigurieren kann...


Rekapitulation:

Ein Paket, dass von NIC-2 empfangen wird soll auch wieder an die NIC-2 gesendet werden egal woher es kommt... Geht das???


Danke für die Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
29.09.2008 um 14:36 Uhr
Rekapitulation:
Nein, geht nicht, aber ...

Eine Antwort an eine bestimmte IP Adresse geht über diejenige Netzwerkkarte, über die laut Routingtabellen Einträge die entsprechende IP erreichbar ist.
Bei richtig eingerichtetem Routing und entsprechend eingerichteten Subnetzen sollte das auch eigentlich die NIC sein, die die Anfrage bekommt. Und 2 Netzwerkkarten in ein Subnetz ist nicht vorgesehen.

Wenn Dein Management Netz also ein anderes Subnetz ist wie Dein Produktionsnetz, geht alles ohne das man was machen muß, da das Routing automatisch dafür sorgt, daß es auf die richtige NIC geht, falls beide dasselbe Subnetz benutzen wirds etwas, sagen wir fehleranfällig.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing
Server mit 2 NICs - NAT vom Router
Frage von survial555Router & Routing6 Kommentare

Hallo Community, ich habe 2 WAN Router. Router A nutzt einen SDSL für VPN ins Firmen LAN und bezieht ...

Windows Server

Konfiguration Server 2008R2 mit 2 NICs und Fritzbox 7390

Frage von MrNightWindows Server22 Kommentare

Ich habe viele Artikel gelesen die teilweise sehr in die Tiefe gingen, doch irgendwie war nichts dabei was mir ...

Hyper-V

MS Server 2012 - Hyper-V - 2 NICs

gelöst Frage von MiStHyper-V5 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen 2012er-Server mit dem ich Hyper-V nutzen möchte. Ich würde dann gerne eine 2te NIC ...

Windows Server

SDELETE -z auf Produktiv-Server

gelöst Frage von emeriksWindows Server14 Kommentare

Hi, muss man Bedenken haben, wenn man SDELETE mit Option -z auf einem produktiven Server einsetzt? Laut Beschreibung (und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10
Zero-Day-Lücke in Microsoft Edge
Information von kgborn vor 12 StundenWindows 10

In Microsofts Edge-Browser klafft wohl eine nicht geschlossene (0-Day) Sicherheitslücke im Just In Time Compiler (JIT Compiler) für Javascript. ...

Sicherheit
Microsoft und Skype: Sicherheit
Information von kgborn vor 12 StundenSicherheit

Die Tage gab es ja einige Berichte zur Sicherheit des Skype-Updaters. Der Updater von Skype läuft unter dem Konto ...

Datenschutz

Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber Windows 10

Information von Penny.Cilin vor 1 TagDatenschutz8 Kommentare

Hallo, passend zum Thema Ablösung LIMUX in München ein Beitrag bei Heise (siehe Link folgend). Behörden ignorieren Sicherheitsbedenken gegenüber ...

Sicherheit
Information Security Hub Munich airport
Information von brammer vor 1 TagSicherheit

Hallo, Neues Center für Cyber Kriminalität am Münchener Flughafen brammer

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Postfach Einbindung Betriebs-rat -Arzt, Bewerbung .
gelöst Frage von YellowcakeExchange Server23 Kommentare

Hey ich habe da mal eine Denksport Aufgabe bekommen Genutzt wird ein Exchange Server 2010. hier gibt es den ...

Windows Server
Downgrade von Windows Server 2016 auf 2012 - Wie vorgehen?
Frage von EstefaniaWindows Server13 Kommentare

Guten Ich habe eine Frage an Erfahrene unter euch. Durch einen InPlace Upgrade wurde Windows Server 2012 auf die ...

Datenschutz
Telematikinfrastruktur Erfahrungsaustausch
Frage von MOS6581Datenschutz12 Kommentare

Moin, unter meinen Kunden befinden sich auch einige Ärzte, welche sich künftig mit der Telematikinfrastruktur-Geschichte der Gematik herumärgern dürfen. ...

Windows Server
Delgegierte OU via RDP verwalten - Objektverwaltung zuweisen
gelöst Frage von TOAOICEWindows Server12 Kommentare

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte in meiner Domäne (Server2016), einer Gruppe (OUAdmin) Berechtigungen auf die OU Test ...