Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 8 Storage Spaces HDD auslesen

Mitglied: Corrben

Corrben (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2013 um 20:30 Uhr, 2657 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

kurze Frage in die Runde:

Es gibt in Win8 die Möglichkeit, Speicherpools aus mehreren Festplatten zu definieren, zwecks Ausfallsicherheit.

Vom WHS 2003 habe ich gehört, dass man im damaligen "Drive Extender" auch die Möglichkeit hatte, einzelne Festplatten auszubauen und per USB an einem anderen Rechner einfach auszulesen.

Gibt es diese Möglichkeit auch unter Win8, oder werden die einzelnen Dateien auf mehrere Platten verteilt?
Mitglied: DerWoWusste
08.01.2013 um 22:48 Uhr
Hi.

Es gibt ja mehrere Möglichkeiten in den Storage Spaces. Eine Spiegelung verteilt nicht, ein Stripeset verteilt. Bei einem Stripeset kannst Du zwar auch was auslesen, aber da wird kaum was Sinnvolles bei rumkommen. Wozu das Ganze?
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
09.01.2013 um 07:09 Uhr
Einfach für den Worst-Case, wenn mal der Rechner abraucht oder der Pool nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert (warum auch immer). Damit ich im Ausfall einfach die Platten ausbauen und an einem anderen Rechner auslesen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.01.2013 um 07:19 Uhr
Du brauchst nicht davon ausgehen, dass bei Dir der Blitz einschlägt und gleich die Platten reihenweise abschmoren. Und wenn, dann must Du Dich eh gegen Brandabsichern und hast eine Backupplatte außer Haus, die regelmäßig abgeglichen wird.

zurück zur Frage: Weißt Du denn, was ein Stripeset ist? Hast Du eine Spiegelung eingerichtet, ist das keins.
Bitte warten ..
Mitglied: Corrben
09.01.2013 um 07:32 Uhr
Ich habe noch gar nichts eingerichtet, daher erst Mal die Frage hier. Striepset kenne ich vom RAID her, ich gehe von aus, Storage Spaces arbeitet ähnlich wie ein RAID. Bedeutet, eine Platte dient als Hotspare und wird im Ausfall einer Platte einspringen.

Hätte ja einfach sein können, dass Storage Spaces wie der damalige Drive Extender arbeitet, wenn nicht, dann nicht und gut

Diente ja auch eher zur Information, FALLS mal solch ein Fall auftreten sollte oder generell der Handhabung, falls ich mal eine Platte ausbaue und woanders auslesen möchte.

Ich gehe von aus, wenn das OS einen Schlag bekommt und nicht mehr möchte, kann man den Pool unter einem neuen OS (gleiche Hardware) wieder in Betrieb nehmen? Im RAID ist es ja auch so, dass die RAID-Informationen auf den Platten gespeichert sind.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
09.01.2013 um 07:44 Uhr
Für sämtliche Fragen zur Datenwiederherstellung gilt: wenn es um was geht, die Daten wirklich wichtig sind: Ernstfall simulieren. Ja, man sollte es importieren können, auch auf fremder Hardware, sofern das Set als ganzes noch vorliegt oder es eine Platte einer Spiegelung ist.
Storage Spaces arbeitet ähnlich wie ein RAID. Bedeutet, eine Platte dient als Hotspare und wird im Ausfall einer Platte einspringen
Du beschreibst die Funktion Raid mit Hotspare, das muss dann aber auch so konfiguriert sein. Raid hat zunächst mal keine Platte, die bei Ausfall einspringt, sondern jede Platte wird jederzeit benutzt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Storage Spaces Direct : 0 Performance
Frage von StfnCstrHyper-V8 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich habe mir ein TestCluster aufgesetzt um S2D zu testen. Erstellt habe ich zwei Volumes (Dual Mirror) ...

Windows Server

Storage Space von Zwei Weg zu Parity ändern

gelöst Frage von PharaunWindows Server3 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt würde ich gerne Wissen ob man einen Storage Space von "Zwei-Wege-Spiegelung" auf "Parity" ...

Netzwerkprotokolle

Windows Server 2016 Storage Spaces Direct - RDMA

Frage von jojo0411Netzwerkprotokolle

Hallo Leute, Dieses neue Feature vom Windows Server 2016 interessiert mich brennend und ich würde mir gerne das ganze ...

Windows Server

Windows 2016 Storage Spaces Direct - Festplattenkonfiguration

Frage von jojo0411Windows Server10 Kommentare

Hallo Leute, Ich spiele gerade in unserem Labor mit 3 Servern herum und versuche das mit Storage Spaces Direct ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Googles "Android Enterprise Recommended" für Unternehmen

Information von kgborn vor 3 StundenGoogle Android1 Kommentar

Hier eine Information, die für Administratoren und Verantwortliche in Unternehmen, die für die Beschaffung und das Rollout von Android-Geräten ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Information von kgborn vor 4 StundenSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Microsoft
ARD-Doku - Das Microsoft Dilemma
Tipp von Knorkator vor 7 StundenMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen, vor einigen Tagen lief in der ARD u.a. Reportage. Das Youtube Video dazu dürfte länger verfügbar sein. ...

Windows 10

Neue Sicherheitslücke in Windows 10 (Version 1709) durch Google öffentlich geworden

Information von kgborn vor 1 TagWindows 10

Vor ein paar Tagen haben Googles Sicherheitsforscher vom Projekt Zero eine Sicherheitslücke im Edge-Browser publiziert. Jetzt wurde eine weitere ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
AD DS findet Domäne nicht, behebbar?
Frage von schapitzWindows Server38 Kommentare

Guten Tag, ich habe bei einem Kunden ein Problem mit den AD DS. Umgebung ist folgende: Windows Server 2016 ...

Router & Routing
LANCOM VPN CLIENT einrichten
Frage von Finchen961988Router & Routing27 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe ihr könnt mir helfen, wir haben einen Kunden der hat einen Speedport ...

Router & Routing
ISC DHCP 2 Subnetze
gelöst Frage von janosch12Router & Routing18 Kommentare

Hallo, ich betreibe bei mir im Netzwerk einen ISC DHCP Server auf Debian, der DHCP verwaltet aktuell ein /24 ...

CPU, RAM, Mainboards
32 gb RAM zu wenig?
Frage von pcguyCPU, RAM, Mainboards13 Kommentare

Hallo zusammen, mein PC verfügt über 32GB Ram. Nun kriege ich bei grossen Dateien im Illustrator die Fehlermeldung das ...