Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Welchen WLAN Router incl. ADSL Modem (TDSL)

Mitglied: Doerfel

Doerfel (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2005, aktualisiert 01.11.2005, 7528 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo Leute,

nachdem mein Modem von der Telekom eingegangen ist, möchte ich mir jetzt einen WLAN Router incl. DSL-Modem zulegen. Welchen würdet ihr mir da empfehlen?!

Viele Gruesse
Daniel
Mitglied: 10545
13.10.2005 um 19:53 Uhr
Moin,

1. Welche Reichweiten müssen mit den WLan bewältigt werden?
2. Welche "Lasten" fallen an (Downloads, Filesharing?)
3. Wie sieht die Netzwerkumgebung aus (Workgroup, SoHo, Firma, Domäne?)
4. Ist ADSL 2(+) geplant?
5. Laufen serverseitige Dienste wie Mailserver?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: dommasch
13.10.2005 um 22:50 Uhr
Ich kann die die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 sehr empfehlen. Das ist ein sehr gutes Gerät, dass auch durch ständige Firmwareupdates immer auf dem neuesten Stand ist. Dieses Gerät hat diverste Vergleiche gewonnen (vgl. heise.de/ct) und macht seine Arbeit sehr gut. Dieses Gerät hat WLAN (b+g, WPA etc), unterstützt ADSL2+, etc. Außerdem kann man direkt auch VoIP benutzen, wobei man hier ohne zusätzlichen Aufwand sein normales Telefon benutzen kann. Falls du kein VoIP benutzen möchtes, gibt es die Fritz!Box alternativ auch ohne "FON".

bzgl. dem Beitrag von Rene: Diese Gerät kann deine DSL-Bandbreite voll ausnutzen. Der limitierende Faktor liegt da eher in der Leitung. D.h. die "Lasten" sind egal für die Auswahl des Gerätes, die sind alle so konzipiert, dass sie 24/7 laufen! Auch wenn Dienste, viel Last und beliebige Netzwerkumgebungen vorhanden sind, kann dieses Gerät ohne Probleme benutzt werden.

Grüße,
Thomas Lindner
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
13.10.2005 um 23:07 Uhr
Moin Thomas,

Ich kann die die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 sehr
empfehlen.

Und genau deswegen frage ich lieber dezidiert nach. Bei der FB sehe ich (zum Beispiel) "extrem schwarz" beim Thema "Port Forwarding" / Virtuelle Server ...!
Und dann das leidige WDS-Thema ...

Zum Thema "Lasten": Auch hier frage ich lieber nach, um (z.B.) die lieben SINUS-Router auszuschliessen (Hitze-Probleme!) ? aber auch D-Link hat da seine Probleme ...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: dommasch
13.10.2005 um 23:21 Uhr
Hallo Rene,

wo siehst du das Problem beim Port Forwarding? Seit der Firmware-Version 14.03.86 ist es nun endlich auch möglich, Bereiche anzugeben. Daher finde ich es (seit dieser Firmware-Version) völlig ausreichend.

Beim Thema Lasten gibt es tatsächlich ein Problem bei einigen Herstellern mit der Überhitzung. Da gebe ich dir völlig recht, ich habe es mehr aus dem Blick des Datendurchsatzes gesehen.

Bei WDS bin ich mir bei dem Router nicht so sicher. Da gehen auch die Beiträge in den Foren auseinander. Es gibt zwar die Option "WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren", aber ausprobiert habe ich das noch nicht. --> Dem Daniel sollte ein AccessPoint vorsichtshalber reichen. (und gestehe damit auch hier ein, dass die Nachfrage von dir nicht ganz unberechtigt war)

Grüße,
Thomas Lindner
Bitte warten ..
Mitglied: Teddyhamster2000
14.10.2005 um 01:08 Uhr
Ich kann nur die Geräe von Linksys (www.linksys.de) empfehlen, sind in der Reichweite, stabilität und im Preis unschlagbar!

Gruß, Robert
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
14.10.2005 um 06:30 Uhr
zwecks neukauf habe ich hier meine Linksys Router zur versteigerung angeboten, wird wahrscheinlich wegen guter Erfahrung wieder ein Linksys gerät werden.


OVP Linksys/Cisco WLAN-G Router WRT54G-D2 + Rechnung ab 1?
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=58190619 ...
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
14.10.2005 um 10:11 Uhr
Hallo Thomas,

wo siehst du das Problem beim Port
Forwarding? Seit der Firmware-Version
14.03.86 ist es nun endlich auch
möglich, Bereiche anzugeben. Daher
finde ich es (seit dieser Firmware-Version)
völlig ausreichend.

OH! Das wusste ich noch gar nicht! Das freut mich zu hören ? iss notiert ...

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: Joschi1979
26.10.2005 um 11:44 Uhr
ich würde nen Vigor router nehmen! das sind super professionelle teile!
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
26.10.2005 um 12:07 Uhr
Als Ergänzung, Vigor ist der Produktname, die Firma heißt DrayTek....
Bitte warten ..
Mitglied: Doerfel
01.11.2005 um 07:05 Uhr
Moin,
habe jetzt schon seit einiger Zeit den Wireless-G ADSL-Home-Gateway
WAG354G von Linksys. Das Gerät arbeitet zu meiner vollsten Zufriedenheit.

Keine Abstürtze, ratzfatz eingerichtet. Keine Probleme mit T-DSL und das beste. Es lässt sich an die Wand schrauben.

Zudem werde ich in den nächsten Tagen meine Zusatz-Antenne bekommen den das gerät lässt sich um eine externe Antenne erweitern um die Reichweite zu vergroessern (hat 1 interne Antenne).

Werde dann nochmal berichten wie die Reichweite mit der Externen Zusatzantenne ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
ADSL Modem mit GigaBit Port?
gelöst Frage von DerVolkerSwitche und Hubs23 Kommentare

Hallo, ich suche eine ADSL Modem mit einem Gigabit Port. Gibt es so etwas? Die FritzBoxen fallen leider raus, ...

Netzwerkmanagement

Statische Route zwischen Modem und Router

gelöst Frage von Alex1500Netzwerkmanagement11 Kommentare

Hallo erstmal, Meine Überschrift hört sich ja ganz einfach zu beantworten aus, aber ist in meinem Fall nicht ganz ...

LAN, WAN, Wireless

Empfehlung starken WLAN-Router (an Kabel Modem)

Frage von vBurakLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, meine Tante hat einen Unitymedia Anschluss und ein Cisco EPC3212 Kabelmodem und dahinter ein D-Link DIR-600 Router. Das ...

DNS

Modem, Router - Router - NAS System

gelöst Frage von PixelfreundDNS19 Kommentare

Hallo an Alle, Ich habe ein Problem welches ich mir nicht erklären kann. Ich komme aus Österreich und wohne ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Zero Day-Schwachstelle im Internet Explorer - wird von APT bereits ausgenutzt

Information von kgborn vor 1 StundeSicherheit

Im Kernel des Internet Explorer scheint es eine Zero Day-Lücke zu geben, die von staatlichen Akteuren (APT) im Rahmen ...

Microsoft
Folder Security Viewer-Lizenzen zu gewinnen
Information von kgborn vor 1 StundeMicrosoft

Ich nehme das Thema mal in Absprache mit Frank hier auf, da es für den einen oder anderen Administrator ...

Hardware

Feueralarm killt Festplatten in Rechenzentrum - führt zu größerem Ausfall

Information von kgborn vor 1 StundeHardware2 Kommentare

Noch ein kleiner Beitrag für Administratoren, die in Rechenzentren aktiv sind - so als Fingerzeig. Denn es gibt Szenarien, ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

Information von colinardo vor 1 StundeMikroTik RouterOS

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...