Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

WLAN - schwankende Verbindung

Mitglied: kibelb

kibelb (Level 1) - Jetzt verbinden

24.02.2006, aktualisiert 28.02.2006, 9638 Aufrufe, 7 Kommentare

Seit heute Morgen habe ich ein Problem mit meiner WLAN-Verbindung. Nachdem dieses Netzwerk monatelang problemlos funktionierte, verliere ich nun alternierend die Verbindung.
Das bedeutet, dass ich vollen (exzellenten) Empfang (Signalstärke) habe und diese Signalstärke dann nach und nach abnimmt bis schließlich die Verbindung verloren geht (disconnect). Dieser Abbauvorgang dauert ca. 10-15 Sekunden. Der disconnect-Zustand hält dann ca. 3 Sekunden an und danach habe ich wieder volle Signalstärke. Jetzt beginnt sofort wieder die Signalstärke abzunehmen usw. usw. usw.

Dieses passiert auf zwei Notebooks. Somit scheiden die Clients als Fehlerursache aus. Bleibt eigentlich nur noch der AP (SMC Barrikade 7004AWBR) oder eine andere neue Störquelle übrig. Den AP habe ich natürlich schon (mehrmals) neu gestartet.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Irgendwie gehen mir langsam die Ideen aus.


Vielen Dank für Eure Hilfe,
kibelb
Mitglied: stagatto
24.02.2006 um 15:37 Uhr
Ich würde folgendes versuchen: WEP/WPA-Verschlüsselung ausschalten und auch mal den Standort wechseln.

Existiert das Problem auch wenn Du direkt mit deinem Client am AP bist? Ich kenne mich in der HF-Welt nicht so aus, aber evtl. kann ja auch irgendwas dein WLAN stören.

Grundsätzlich dürfte ein defekt am AP nicht auszuschliessen sein, um da aber auf Nummer Sicher zu gehen, würde ich auch mal den AP auf default zurücksetzen.

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: kibelb
24.02.2006 um 16:35 Uhr
Die Verschlüssung habe ich schon ausgeschlaltet (*zitter* ).
Werde heute Abend mal versuchen mich mit meinem Notebook direkt dem AP zu hocken. *zweifel*)

An Factory-Reset hatte ich auch schon gedacht. Jedoch stellt sich mir hier das nächste Problem. Es gibt keinen Reset-Schalter und natürlich erst Recht keinen Factory-Reset.

Also bei weiteren Ideen nur nicht schüchtern sein und posten

Danke


P.S.: Ich vergaß zu erwähnen, dass ich auch schon mehrere Channels ausprobiert hatte.
Bitte warten ..
Mitglied: stagatto
24.02.2006 um 17:03 Uhr
Um was für einen AP handelt es sich denn da?

Ein Factory-Default sollte doch Standard sein, sonst könntest Du dir doch locker mit unsachgemäßer Verschlüsselung den Ast absägen...

Ist das Ding schon älter, gibt's Firmware/SW-Updates? KnowledgeBase des Herstellers?

Und wie gesagt: evtl. Störungen anderer Teilnehmer...

stagatto
Bitte warten ..
Mitglied: kibelb
24.02.2006 um 17:17 Uhr
Wie oben gesagt, handelt es sich um einen SMC Barrikade 7004AWBR. Die neueste Firmware ist drauf (wenn man von neu reden kann (01.01.2004). Das gute Stück ist schon älter. Ich schätze mal ca. 3 Jahre!?!

Die Herstellerseite hilft mir leider auch nicht weiter.

Na ja, ist ja bald Wochenende. Dann wird es mir wenigstens nicht langweilig. Obwohl, ohne Internet schon .
Bitte warten ..
Mitglied: kibelb
24.02.2006 um 19:09 Uhr
Okay, da ist tatsächlich der AP defekt.

Ich habe gerade den AP durch ein baugleiches Gerät ersetzt und es geht alles wieder gewohnt.

Trotzdem besten Dank für Deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.02.2006 um 13:02 Uhr
WLAN funkt im ISM Band (Industrial Scientific Medical) Hier tummelt sich auch Bluetooth, der Videosender deines Nachbarn, dein Mikrowellenherd, der des Nachbarn, drahtlose Kopfhörer etc. Bevor du Hardware ersetzt würde ich ggf. auch nochmal einen simplen Kanalwechsel ausprobieren um Überschneidungen mit anderen Funkdiensten auszuschliessen.
Hast du ggf. mal mit Netstumbler nachgesehen ob du evtl. einen neuen AP in der Nachbarschaft hast der auf dem gleichen Kanal sendet oder in der Nähe deines Sendekanals ?

http://www.netstumbler.com/downloads/

Falls ja solltest du immer so ca. 4-5 Kanäle Abstand von anderen APs haben. Fast alle Consumer APs machen keinen automatischen Kanalwechsel bei Doppelbelegung oder der Nachbarkanäle !

Auf http://www.smc.com/files/AH%5CSMC7004VWBRV2_LR_E.pdf steht übrigens im Handbuch wie man die Factory Defaults bei deinem Router einstellt. (Frontplattenknopf länger als 5 Sek. Drücken
Auch dieses System hat einen Factory Reset wie alle.
Hier http://www.smc.com/index.cfm?event=viewProduct&localeCode=DE_DEU&am ... findest du auch die neueste Firmware....its all on the web und manchmal hilft die Herstellerseite doch weiter...
Bitte warten ..
Mitglied: kibelb
28.02.2006 um 15:33 Uhr
Hi aqui,

auch nochmals vielen Dank für Dein Engagement. Ich hatte natürlich auch mehrere Kanäle ausprobiert, aber daran lag es auch nicht. Nach dem Wechsel des APs (meine Eltern hatten noch einen baugleichen rumliegen, da er vor einiger Zeit durch ein neueres Modell ersetzt wurde) lief wieder alles wie gewohnt.

Ich habe den 7004AWBR. Du hast mir die Infos für den 7004VWBR (Nachfolgemodell) rausgesucht. Bei meinem Modell ist es wirklich nicht ohne weiteres möglich einen "grossen" Reset durchzuführen. Es soll ne Möglichkeit geben, indem man zwei PINs des Com-Ports kurzschließt. Habe ich allerdings nicht ausprobiert.

Aber nochmals besten Dank für Deine Mühen!

Viele Grüße,
kibelb
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte

EC Terminal - Keine WLAN-Verbindung (aber nur bei uns.)

gelöst Frage von BirdyBPeripheriegeräte15 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin mal wieder Zeuge eines Vorfalls der dritten Art geworden und wollte mal fragen, ob jemand ...

Windows Netzwerk

WLAN Verbindung in Domain wird nicht authentifiziert

gelöst Frage von wisebeerWindows Netzwerk4 Kommentare

Liebe KollegInnen, Ich bin gerade dabei im Schulnetz APs zu installieren und eine Trennung in VLANs vorzunehmen. Ich Moment ...

Multimedia & Zubehör

WLAN Repeater Problem mit Verbindung

Frage von misterkelmMultimedia & Zubehör7 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein kleines Problem in unserem Firmennetzwerk. Wir haben mehrere große Büroräume und dementsprechend reicht das ...

Notebook & Zubehör

Lenovo Z500 - WLAN Verbindung

Frage von Axel90Notebook & Zubehör1 Kommentar

Hallo, Ich habe ein Problem mit einem Lenovo Z500 und der WLAN Verbindung. Ich habe dort ein Windows 8.1 ...

Neue Wissensbeiträge
Multimedia & Zubehör
AVM Fritz USB WLAN Sticks schneller einschalten
Tipp von NetzwerkDude vor 1 TagMultimedia & Zubehör

Die AVM Fritz WLAN Sticks haben in der Firmware 2 Modis: Einmal als Massenspeicher und einmal als WLAN Netzwerkkarte ...

Windows Server

Windows Server Backup schlögt Fehl -Lösung 2008-2016

Tipp von BiGnoob vor 1 TagWindows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden fehler: lösung ist folgende:

Humor (lol)
Telekom vs. O2 - 3:2
Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 1 TagHumor (lol)4 Kommentare

Unglaublich aber wahr: Nachdem mein privater Anschluss am 19.04.18 auf VOIP und VDSL umgestellt wurde, hatte ich seitdem 1,5 ...

Batch & Shell

Windows 10 Heimnetzgruppe abgeschaft. Ein Script für einfache Netzwerk - Freigabe im Heimnetzwerk

Anleitung von treehe vor 1 TagBatch & Shell3 Kommentare

Anleitung für eine einfache Netzwerkfreigabe unter Windows 10 Wie weiter hab mal ein kleines CMD - Script gebastelt. Womit ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
IP-Adresse am zweiten Domänencontroller fest vergeben - Server verschwunden
gelöst Frage von DanielG1974Netzwerke29 Kommentare

Ich hab ein Problem, was ich bisher noch nicht erlebt habe Ich habe erfolgreich einen zweiten Server mit ActiveDirectory ...

Windows Tools
Virtueller Drucker gesucht (Schnittstelle: USB oder Seriell)
gelöst Frage von chrisButterflyWindows Tools21 Kommentare

Hi, ich suche einen virtuellen Drucker, den ich über eine USB oder serieller Schnittstelle ansprechen kann. Dieser Drucker soll ...

Windows Server
Windows Server 2012 - Update - Beim Booten bleibt der Server beim Windows Zeichen stehen
Frage von KeilbachWindows Server17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich grüße euch, mein Name ist Michele. Ich bin hier ganz Neu - da ich einfach nicht ...

Windows 10
Weiße Fenster beim Aufruf verschiedener Apps
Frage von 90584Windows 1011 Kommentare

Hallo liebe Leute ! Ich habe ein Problem. Bei verschiedensten Anwendungen, wie z.B. beim Anhang, sind nur unlesbare weiße ...