Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst XCOPY Pfadtiefe?

Mitglied: Klaus20

Klaus20 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.07.2011, aktualisiert 12:21 Uhr, 3462 Aufrufe, 6 Kommentare

Vielleicht kann mir jemand beim XCOP Befehl helfen

XP Folgender Befehl geht einwandfrei: -> 2Datein kopiert
01.
  
02.
xcopy c:\Test0\Daten C:\Test01\Daten /D /E /Y /I


Win7 32 Dieser Befehl geht leider nicht -> 0 Dateien kopiert
01.
  
02.
xcopy c:\Test0\Daten %ProgramData%\Test1\Test2\Daten\ /D /E /Y /I


Grüße Klaus
Mitglied: Skyemugen
30.07.2011 um 11:59 Uhr
Aloha,

wenn du uns nicht sagst, welches OS du hast, wird das nix, bei Win 7 HP x64 funktioniert das einwandfrei.

Bei Win XP nehme ich an, dass %ProgramData% irgendwo in den Dokumenten und Einstellungen etc. landet und der Pfad daher Zollzeichen benötigt, ich meine auch mich erinnern zu können, dass bei Win XP nicht der Laufwerksbuchstabe mit enthalten ist, bin mir aber nicht sicher, bei irgendeiner Systemvariable war das der Fall.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
30.07.2011 um 12:20 Uhr
Hallo André,
danke für die Antwort.
Habe folgendes herausgefunden:
Das erste mal geht alles und beim zweiten mal nicht mehr - obwohl ich "/Y" benutze.

Grüße Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.07.2011 um 12:52 Uhr
Moin klaus20,

Zitat von Klaus20:
Habe folgendes herausgefunden:
Das erste mal geht alles und beim zweiten mal nicht mehr - obwohl ich "/Y" benutze.
Du benutzt doch nicht nur den Parameter /Y, sondern auch den Parameter /D.
Damit werden doch nur alle Dateien kopiert, die in Quelle aktueller sind als in Ziel.
Somit ist doch "0 Datei(en) kopiert" vollkommen richtig und genau das, was du vom XCopy-Befehl wolltest.
Wenn du deine Dateien jedesmal komplett neu kopieren willst, um ganz ganz ganz sicher zu gehen (vielleicht werden die ja beim elften Kopieren noch ordentlicher geschrieben), dann lass /D weg.
XCopy wird ohne Murren sagen "Ja, Meister." und alles überbügeln und dir lächelnd ein "1234 Datei(en) kopiert." melden.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Klaus20
30.07.2011 um 13:19 Uhr
Hallo Biber,
vielen Dank für die Antwort.
Ich wollte nur sicher gehen daß es alles richtig ist. So nach und nach werden mir auch manche Befehle bzw. Schalter klarer.

Eine letzte Frage hätte ich noch: Welche Endung soll ich nehmen oder ist es egal - .bat oder .cmd.

Grüße Klaus
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.07.2011 um 13:44 Uhr
Moin klaus20,

bitte vermeide Oder-Fragen hier im Forum.
Diese werden meistens mit "Unbedingt!" oder "Auf jeden Fall!" mit einer Richtigkeit von 100% beantwortet.

Die Endung .cmd kann bei Batch-Dateien verwendet werden, um schon "von außen" sichtbar zu machen, dass hier ein Batch für die CMD.exe geschrieben wurde und keiner, der auch unter der command.com (=Befehlsinterpreter bis ca. Win98 inclusive) getestet wurde und mit dieser läuft.
Windowsversionen bis Win98 erkennen .cmd-Dateien nicht als "ausführbare" Dateien.
Für die heutigen Windows-Versionen ist es beliebig, ob du die Endung .cmd oder .bat verwendest.

"Richtiger" ist allerdings im Sinne der Redmonder PraktikantInnen die Endung .cmd.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 79726
31.07.2011 um 23:58 Uhr
Hi
nimm doch Robocopy, dann hast Du sicher mehr optionen

Gruss
Ralph
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 8
Xcopy kann den Pfad nicht finden warum?
gelöst Frage von Mbrgel69Windows 86 Kommentare

Wenn ich ein Batch mit xcopy schreibe: echo off xcopy *.bat C:\test\ pause Kopiert er diese ohne Probleme! Möchte ...

Batch & Shell
Xcopy Quelldatei Löschen
Frage von 119151Batch & Shell7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe folgendes Problem. Ich möchte das nur die Dateiformate (pdf jpg usw.) aus den Unterordnen A, ...

Batch & Shell
Batch Xcopy Probleme
gelöst Frage von GtaGamerBatch & Shell3 Kommentare

Hallo Administrator Community, Zurzeit versuche ich ein Tool für GTA 5 zu entwickeln, wo beim Start mit einer Batch ...

Batch & Shell

Xcopy jedoch nur die Dateien die nicht älter

gelöst Frage von zeroblue2005Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Zusammen, Wie kann ich diese Script anpassen, so dass aus der Quelle nur die Dateien kopiert werden, die ...

Neue Wissensbeiträge
Sonstige Systeme
Es war einmal ein BeOS - Wer erinnert sich noch?
Information von BassFishFox vor 20 StundenSonstige Systeme4 Kommentare

Hallo, Bin gerade ueber Haiku gestolpert, von dessen Existenz als "Nachfolger des BeOS" ich wusste nur mich nie wirklich ...

Datenschutz

Microsoft und DSGVO - ob das wohl jemals klappt (Probleme beim Datenabfluss für Office Pro Plus)?

Tipp von VGem-e vor 23 StundenDatenschutz3 Kommentare

Servus Kollegen, siehe Aber wer setzt schon MS Office Pro Plus ein? Wie dann der Stand beim "normalen" MS ...

Windows 10

Macht Windows 10.1809 Probleme mit gemappten Netzlaufwerken (betrifft wohl insbes. AMD-Hardware und Trend Micro AV-Produkte)?

Tipp von VGem-e vor 1 TagWindows 103 Kommentare

Moin Kollegen, grad dazu gefunden und Hatten wir dies nicht bei früheren W10-Upgrades ebenfalls? Da bleibt nur, das Upgrade ...

Humor (lol)

Das neue Miniatur Wunderland OFFICIAL VIDEO - worlds largest model railway - railroad

Information von StefanKittel vor 1 TagHumor (lol)2 Kommentare

Hallo, wer noch nie im Miniatur Wunderland war, sollte es dringend mal nachholen. Es gibt eine neues Video. Viele ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Werksreset HP 1920S-24G
gelöst Frage von HenereNetzwerkgrundlagen14 Kommentare

Servus zusammen, ich habe mir 2 neue Switche zugelegt, doch ich komme damit nicht ganz klar. Waren Vorführgeräte zum ...

DSL, VDSL
DSL Monitoring Tool - Quick and dirty?
Frage von george44DSL, VDSL14 Kommentare

Liebe Gemeinde, ich suche ein einfaches und vor allem schnell zu installierendes Monitoring-Tool zur kontinuierlichen Dokumentation (nur) der Internetanbindung. ...

Firewall
Sophos UTM 9.5 Firewall Log-File durchsuchen
gelöst Frage von Leo-leFirewall13 Kommentare

Hallo zusammen, weiß jemand von Euch, ob man bei der Sophos die Firewall logs noch etwas besser filtern kann? ...

LAN, WAN, Wireless
Gäste-WLAN durch DD-WRT AP nach einem MikroTik Routerboard
Frage von NukolarLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, wie der Titel schon sagt möchte ich gerne ein Gäste-WLAN innerhalb eines bestehenden LANs einrichten. Dass die Gäste ...