Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zywall 5 mit Speedtouch Router Netcologne

Mitglied: thomasjay

thomasjay (Level 1) - Jetzt verbinden

09.06.2009, aktualisiert 08:25 Uhr, 5411 Aufrufe, 10 Kommentare

Guten Morgen zusammen,

wir haben seit Montag ein Standleitung (Feste IP Adresse) von Netcologne. Leider bekomme ich keine Verbindung zwischen der Zywall 5 und dem Speedtouch Router von Netcologne hergestellt.

Einstellung

1.) Zywall 5 Interne IP 192.168.10.254

ISP Parameters for Internet Access

Encapsulation Ethernet
Service Type Standard
Use Fixed IP Address
My WAN IP Address 192.168.1.10
My WAN IP Subnet Mask 255.255.255.0
Gateway IP Address 192.168.1.254

2.) Netcologne Router (NAT) 192.168.1.254

Ich kann die 192.168.1.10 (interne IP-Adresse der Zywall 5) anpingen. Ein Ping auf den Router von NC 192.168.1.254 geht nicht.

Vielleicht hat jemand eine Idee!

Vielen Dank im Voraus

Gruß

Thomas Jay
Mitglied: harald21
09.06.2009 um 08:30 Uhr
Hallo,

vielleicht eine dumme Frage, aber hast du in der Zywall auch eine entsprechende Firewall-Regel, die diesen Traffic zuläßt? Du mußt natürlich auch NAT aktiviert haben, da ansonsten der Netcologne-Router nicht weiß, wohin er seine Antwort schicken soll, schließlich kennt er ja dein Netz 192.168.10.0/24 nicht.

mfg
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: thomasjay
09.06.2009 um 09:04 Uhr
Hallo Harald,

kannst Du mir bitte mitteilen, wo ich eine entsprechende Regel eintragen kann?

Und wie muss diese Regel aussehen?

Mfg

Thomas J.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
09.06.2009 um 09:12 Uhr
Hallo,

da kann ich dir leider nicht sagen, da ich die Zywall nicht kenne, das allgemeine Vorgehen (das ich beschrieben habe) ist aber bei allen Firewalls gleich. Lade doch mal bei http://www.zyxel.de den User Guide herunter.

mfg
harald
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
09.06.2009 um 10:17 Uhr
Schau mal ob dein Speedtouch nicht auch nur als Modem arbeiten kann, dann sparst du dir das NAT und trägst die Zugangsdaten direktim Zyxel ein.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.06.2009 um 11:55 Uhr
Machs doch erstmal ganz einfach um FW Regeln usw. erstmal einfach zu umgehen und den Anschluss auf seine IP Basisfunktion zu testen:
  • Nimm dir einen Laptop
  • stecke ihn in den NetCologne Router LAN Port
  • Setze den Laptop auf eine statische IP Adresse im NetCologne Router Netzwerk z.B. 192.168.1.100 /24
  • Pinge den Router an

Wenn es nicht funktioniert gibt es folgende Gründe:
  • NetCologne hat mit einer Accessliste ICMP Pakete (ping) verboten auf dem Router
  • Der Router ist gar kein Router sondern ein dummes Modem
  • Deine private RFC-1918 IP Adresse am NetCologne Router LAN Port ist schlicht falsch !!

Gerade die letzten beiden Punkte stimmen einen bedenklich denn:
  • Normalerweise geben Provider niemals mit RFC 1918 Netzen vorkonfigurierte Router an Kunden, denn damit würden sie immer ein bestimmtes Netzwerk auf Kundenseite erzwingen !
  • Normalerweise geben dir Kunden ein Modem mit einer öffentlichen IP Adresse, Subnetzmaske, Gateway und DNS aber niemals RFC 1918 IP Adressen.

Diese beiden Punkte sollten dich sehr stutzig machen !!

Wenn du dennoch erst den schwereren Weg wählen willst musst du an der Zywall eingehende echo reply Pakete zulassen, das ist ICMP Typ 0, damit kann man den Router dann pingen...wenn also doch so ist wie oben angezweifelt.
Bitte warten ..
Mitglied: thomasjay
09.06.2009 um 13:18 Uhr
Hallo,

ich habe die Funktionalität des Routers wie oben beschrieben getestet.

Ping und Internet-Verbindung sind einwandfrei!

Es handelt sich definitiv um ein NAT konfigurierten Router mit festen DNS/Namesserver!

Kann es mit dem Routing zusammen hängen?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.06.2009 um 15:23 Uhr
Nein niemals, denn das Routing ist bei diesem primitiven Szenario ja denkbar einfach:
Die Zywall 5 hat lediglich ein Default Gateway auf die 192.168.1.254.
Groß mit Routing ist da nix !!

Dein Design müsste so aussehen, richtig ?

f43e53f62f4e7278c6018c5b58c770e0-zywall - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wenn es Pingtechnisch grundlegend funktioniert nach dem o.a. Test, dann bleibt einzig und allein eine Firewall Regel der Zywall !!!

Normalerweise blockt eine Firewall eingehende Pakete. Wenn du jetzt von oder durch die FW den NetCologne Router pingst, dann schickt der ICMP Typ 0 Pakete (echo reply) zurück die normalerweise sofort an der FW hängenbleiben wenn du sie nicht ausdrücklich über eine Regel erlaubst !!

Das ist ja auch der Sinn einer Firewall, oder ??

Häng doch einfach einen Wireshark Sniffer mit ins 192.168.1.0er Segment dann siehst du das doch auch sofort !!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.06.2009 um 12:53 Uhr
Wars das jetzt ???
Dann bitte auch
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: thomasjay
16.06.2009 um 08:03 Uhr
Guten Morgen zusammen,

wir haben einen neuen Router inkl. Gross-Over-Kabel erhalten, jetzt funktioniert es halbwegs.

Neues Problem!

DNS-Auflösung funktioniert sehr schlepend, obwohl der DNS-Server von Netcologne für die DNS-Weiterleitung hinterlegt ist.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 17:45 Uhr
Was ist denn ein Gross Over kabel ???

Einfach anderen DNS Server nehmen und gut ist...

Sonst
https://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Firewall
VPN mit Zywall 5 und Android
gelöst Frage von daragusFirewall5 Kommentare

Guten Tag, ich habe mir vor kurzem eine Zywall 5 über eBay zugelegt. Der Hauptsinn davon war, eine DMZ ...

DSL, VDSL
Fritzbox 7590 vor Zywall 5 anbinden
Frage von thomasjayDSL, VDSL5 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige mal wieder fachmännische Hilfe bzgl. der Anbindung einer Fritzbox 7590 vor einer Zywall 5! Also ...

Switche und Hubs

ZyWall: Router zwischen 2 lokalen Subnetzen einrichten

gelöst Frage von nextizedSwitche und Hubs11 Kommentare

Hallo Administratoren Wir haben unser Testnetzwerk neu aufgebaut. Neu besteht es aus 3 verschiedenen Subnetzen, welche von der ZyWall ...

LAN, WAN, Wireless

ZyXEL ZyWALL USG20 - DDNS

Frage von devanagerLAN, WAN, Wireless1 Kommentar

Einen wunderschönen guten Morgen Bin auf Ideensuche und erhoffe mir hier ein paar Inputs - sofern ich komplett auf ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
IoT-Gefahr: Smartes Aquarium leckt!
Information von Lochkartenstanzer vor 3 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin, Die IoT-Manie hat weitere Opfer gefunden. Ein Casino-Leck durch ein smartes Aquarium: Allerdings haben sie kein Wasser, sondern ...

Router & Routing

Alte Fritzbox 7270 mit VPN und SIP-Telefonie hinter O2 Homebox 6641 als "Modem"

Erfahrungsbericht von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing3 Kommentare

Nun war es soweit: Auch O2 hat mich mit VOIP zwangsbeglückt. Heute am Privatanschluss, in 2 Wochen ist das ...

Sicherheit

Ungepatchte Remote Code Execution-Lücke in LG NAS

Information von kgborn vor 3 TagenSicherheit

Nutzt wer LG NAS-Einheiten? In den NAS-Einheiten der LG Network Storage-Einheiten gibt es eine sehr unschöne Schwachstelle, die einen ...

Windows Update

Neue Version KB4099950 NIC Einstellungen gehen verloren

Information von sabines vor 4 TagenWindows Update2 Kommentare

Es ist eine neue Version des KB4099950 verfügbar, die das Problem mit den verlorenen Netzwerkeinstellungen lösen soll. Das Datum ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
Linux Server oder Windows Server - lohnt eine Umstellung auf Linux und ebenso basierende SW bei einer langfristigen Planung?
Frage von motus5Linux22 Kommentare

Wir brauchen bei uns einen neuen Server. Dieser wird als Fileserver, Domäne Controller sowie Exchange Server verwendet. Wir versuchen ...

Netzwerkgrundlagen
VLAN - Offene Fragen
Frage von KnettenbrechNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Hallo zusammen, ich befasse mich derzeit mit dem Thema VLAN. Hierzu habe ich schon einige Guides gelesen, einschließlich des ...

Windows Server
Domänencontroller trennen
Frage von Akit57Windows Server13 Kommentare

Hallo, ich hoffe das mir hier jemand meine Frage trotz der spärlichen Informationen die ich geben kann beantworten kann: ...

Router & Routing
VPN hinter zweiter Fritzbox nutzen im Nachbarhaus
gelöst Frage von georg2204Router & Routing11 Kommentare

Hallo zusammen, ich blicke hier leider nicht mehr so ganz durch. In Haus 1 steht eine Fritzbox 7390, diese ...