Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

1 TB externe Festplatte soll bei mac und xp Lesen und schreiben können

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: vollvick

vollvick (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2008, aktualisiert 07.08.2008, 13305 Aufrufe, 6 Kommentare

Welche Formatierung soll ich benutzen???

Guten morgen,

Ich weiß nicht in welcher art und weise ich die Festplatte formatieren möchte, damit man mit dieser festplatte auf mac lesen und schreiben kann wie auch auf xp lesen und schreiben können....

Danke im vorraus

MFG

vollvick
Mitglied: bytecounter
06.08.2008 um 12:37 Uhr
Hallo,

das universellste Format wäre FAT32. Das können so ziehmlich alle aktuellen Systeme lesen/schreiben.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
06.08.2008 um 12:47 Uhr
Moin,
ich zitier mal von Microsoft:

Bei Verwendung des Dateisystems FAT32 können während des Installationsvorgangs von Windows XP nur Volumes bis zu einer Größe von maximal 32 GB erstellt werden. Windows XP unterstützt FAT32-Volumes mit mehr als 32 GB und kann diese ebenfalls mounten (abhängig von den anderen Beschränkungen), ein Erstellen von FAT32-Volumes mithilfe des Tools "FORMAT" während des Setups ist jedoch nicht möglich. Wenn Sie ein Volume formatieren möchten, das größer als 32 GB ist, müssen Sie das NTFS-Dateisystem verwenden. Alternativ können Sie von der Microsoft Windows 98- oder Microsoft Windows Millennium Edition (Me)-Startdiskette booten und das darauf befindliche Dienstprogramm "FORMAT" verwenden.

und (vielleicht wichtiger):

Auf einer FAT32-Partition können keine Dateien erstellt werden, die größer als (2^32)-1 Byte sind (d.h. ein Byte weniger als 4 GB)

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
06.08.2008 um 17:34 Uhr
Da kann ich Dir zustimmen, aber meines Wissens nach sind die Alternativen nicht vollständig kompatibel.

Ich selbst verwende eine 250GB Platte, die mit FAT32 formatiert ist. Bisher unter Windows XP und Linux keine Probleme. Mal abgesehen von der Größenbeschränkung, aber das Prob ist bei mir noch nicht aufgetreten...

Wobei ich meine, mal was über ein Prog gelesen zu haben, dass ReiserFS unter Windows einbinden kann. Unter Mac dürfte das doch keine Prob machen, da Mac auf Linux aufbaut?
Das nur mal als unverbindlicher Gedankengang


vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: vollvick
07.08.2008 um 08:19 Uhr
guten morgen,

mh das ist aber nicht das was ich haben will.... ich hab ja eine 1TB festplatte und wenn ich da zig 32 GB partitionen mache ist es scheiße.
und da viel daten über 4 GB groß sind kann ich diesen Weg schon mal knicken...

Habt ihr nicht noch einen anderen Vorschlag??

danke für eure Hilfe

mfg vollvick
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
07.08.2008 um 10:48 Uhr
Moin,
hab da eine Antwort im Mac-Forum zu gefunden:
NTFS lesen und schreiben unter MAC-OS
Die auf Seite 2 aufgeführten Programme MacFUSE und NTFS-3G sollten das Problem lösen können.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: vollvick
07.08.2008 um 13:40 Uhr
moin,
danke für die suche...
hat mir echt weiter geholfen danke

mfg vollvick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Festplatte 1:1 klonen
Frage von MohrSysBackup12 Kommentare

Hallo, ich habe mal wieder eine doofe Frage: Der PC meiner Tochter bringt beim Anschalten folgende Fehlermeldung: S.M.A.R.T. Status ...

Festplatten, SSD, Raid
HP 8100 Elite CMT erkennt 1 TB Festplatte nicht
gelöst Frage von MeierjoFestplatten, SSD, Raid13 Kommentare

Hallo und guten morgen zusammen Habe hier einen PC von einem Kollegen, der immer wieder Freezer hat, ständig nicht ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe 2 TB 3.0 USB (Kein Netzteil) + Verschlüsselung
gelöst Frage von BlindzerokillerFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

Hallo Administrator Forum ich weiß leider nicht ob es technisch möglich ist deswegen frage ich da es ja vill ...

Mac OS X
Probleme mit Freigegebener MAC Festplatte
Frage von mark16Mac OS X

Hallo, folgendes Problem : an einem MAC hängt eine NAS die für alle freigegeben ist, kann auch von Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 6 StundenWindows 101 Kommentar

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 8 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner2 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Batch & Shell
Trusted Sites für alle User auf dem PC einpflegen
Frage von xXTaKuZaXxBatch & Shell12 Kommentare

Aufgabestellung: Es sollen auf 1 PC (bzw. mehreren PCs) vertrauenswürdige Sites per Powershell eingetragen werden, die für alle User ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...