Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

1 TB externe Festplatte soll bei mac und xp Lesen und schreiben können

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: vollvick

vollvick (Level 1) - Jetzt verbinden

06.08.2008, aktualisiert 07.08.2008, 13250 Aufrufe, 6 Kommentare

Welche Formatierung soll ich benutzen???

Guten morgen,

Ich weiß nicht in welcher art und weise ich die Festplatte formatieren möchte, damit man mit dieser festplatte auf mac lesen und schreiben kann wie auch auf xp lesen und schreiben können....

Danke im vorraus

Mit freundlichen Grüßen

vollvick
Mitglied: bytecounter
06.08.2008 um 12:37 Uhr
Hallo,

das universellste Format wäre FAT32. Das können so ziehmlich alle aktuellen Systeme lesen/schreiben.

vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
06.08.2008 um 12:47 Uhr
Moin,
ich zitier mal von Microsoft:

Bei Verwendung des Dateisystems FAT32 können während des Installationsvorgangs von Windows XP nur Volumes bis zu einer Größe von maximal 32 GB erstellt werden. Windows XP unterstützt FAT32-Volumes mit mehr als 32 GB und kann diese ebenfalls mounten (abhängig von den anderen Beschränkungen), ein Erstellen von FAT32-Volumes mithilfe des Tools "FORMAT" während des Setups ist jedoch nicht möglich. Wenn Sie ein Volume formatieren möchten, das größer als 32 GB ist, müssen Sie das NTFS-Dateisystem verwenden. Alternativ können Sie von der Microsoft Windows 98- oder Microsoft Windows Millennium Edition (Me)-Startdiskette booten und das darauf befindliche Dienstprogramm "FORMAT" verwenden.

und (vielleicht wichtiger):

Auf einer FAT32-Partition können keine Dateien erstellt werden, die größer als (2^32)-1 Byte sind (d.h. ein Byte weniger als 4 GB)

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: bytecounter
06.08.2008 um 17:34 Uhr
Da kann ich Dir zustimmen, aber meines Wissens nach sind die Alternativen nicht vollständig kompatibel.

Ich selbst verwende eine 250GB Platte, die mit FAT32 formatiert ist. Bisher unter Windows XP und Linux keine Probleme. Mal abgesehen von der Größenbeschränkung, aber das Prob ist bei mir noch nicht aufgetreten...

Wobei ich meine, mal was über ein Prog gelesen zu haben, dass ReiserFS unter Windows einbinden kann. Unter Mac dürfte das doch keine Prob machen, da Mac auf Linux aufbaut?
Das nur mal als unverbindlicher Gedankengang


vg
Bytecounter
Bitte warten ..
Mitglied: vollvick
07.08.2008 um 08:19 Uhr
guten morgen,

mh das ist aber nicht das was ich haben will.... ich hab ja eine 1TB festplatte und wenn ich da zig 32 GB partitionen mache ist es scheiße.
und da viel daten über 4 GB groß sind kann ich diesen Weg schon mal knicken...

Habt ihr nicht noch einen anderen Vorschlag??

danke für eure Hilfe

Mit freundlichen Grüßen vollvick
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
07.08.2008 um 10:48 Uhr
Moin,
hab da eine Antwort im Mac-Forum zu gefunden:
NTFS lesen und schreiben unter MAC-OS
Die auf Seite 2 aufgeführten Programme MacFUSE und NTFS-3G sollten das Problem lösen können.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: vollvick
07.08.2008 um 13:40 Uhr
moin,
danke für die suche...
hat mir echt weiter geholfen danke

Mit freundlichen Grüßen vollvick
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Kein Zugriff im Netzwerk auf externe Festplatte (2)

Frage von achklein zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte externe Festplatte reparieren , teilweise funktionsfähig (13)

Frage von ftoklu zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Festplatten, SSD, Raid
Externe Festplatte arbeitet ununterbrochen und reagiert nur sehr langsam (5)

Frage von Platinum2015 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...