Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 Benutzer sollen auf die gleichen Einstellungen zugreifen

Frage Microsoft

Mitglied: bekay

bekay (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2006, aktualisiert 17.10.2012, 4573 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo!

Ich bin etwas hilflos. Ich habe gestern Windows XP neu installiert, samt Formatierung, und das System sicherer für das Internet gemacht: also neben dem Admin-Benutzer-Konto noch eines mit eingeschränkten Rechten erstellt (zum surfen). Soweit, sogut. Mir allerdings bereitet es Kopfschmerzen, dass die meisten Einstellungen nun getrennt behandelt werden. Es handelt sich ja nicht um unterschiedliche Konten aufgrund anderer Personen. So lade ich z.B. eine Setup Datei auf den Desktop, wechsel den Benutzer zum Admin (um zu installieren), natürlich ist sie nicht da - sind ja andere Konten ergo andere Ordner in "Dokumente&Einstellungen". Genauso bei den Anwendungsdaten von Programmen, auf die ich gleichermaßen von den zwei Konten zugreifen will, um nicht alle Einstellungen umständlich doppelt einzugeben. Hier ( http://www.administrator.de/Dokumente_und_Einstellungen_der_%22User%22. ... ) habe ich einen ersten Hinweis gefunden: wäre es möglich, unter der Profile-List die unterschiedlichen ProfileImagePaths der beiden Konten einfach auf den Ordner All Users "umzurouten". Hoffentlich... nämlich bisher ist mir das zu umständlich!

mfg
bekay
Mitglied: superboh
27.01.2006 um 19:10 Uhr
Hallo,

das was Du machen willst geht, die Anleitung dafür findest Du hier: http://www.winfaq.de/faq_html/tip0526.htm

Ich würde es aber nicht machen. Das mit den getrennten Profilen hat schon seinen Sinn.
Du kannst doch immer mit dem normalen Accont arbeiten und brauchst den Admin normalerweise nicht oder halt nur zum konfigurieren.
Für spezielle Fälle kannst Du Programme über "RunAs" oder "Ausführen als" auch als Admin starten.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
27.01.2006 um 19:33 Uhr
sehe ich ähnlich wie thomi, den ich denke mit dem alluser holst du dir wieder sicherheitslücken bzw. was bringt dan noch das trennen von admin und user? den admin brauchste ja wircklich nur für installationen, konfigurieren tust du ja alles mit dem user. Für das RunAs empfehle ich dir AutoIt (in der hilfe hats schon entsprechende Vorgaben die für deine Mittel ausreichend sind)
Greez GI
Bitte warten ..
Mitglied: 18697
27.01.2006, aktualisiert 17.10.2012
Bei einer Neuinstallation von Windows XP mit mehreren Benutzerkontos musst Du viel Einstellarbeit für jedes Benutzerkonto wiederholen. Du kannst aber ein Benutzerkonto einrichten und dann kopieren:
http://www.administrator.de/forum/%c3%bcbernahme-s%c3%a4mtlicher-infos- ...
Bitte warten ..
Mitglied: 18697
27.01.2006 um 20:15 Uhr
Eine Verknüpfung von zwei Benutzerkontos macht sicherheitsmässig kein Sinn. Besonders eine Verknüpfung mit einem Administratorkonto muss als Sicherheitsloch betrachtet werden!

Für mehr Sicherheitstipps zu Windows siehe auch:
http://wiki.bsdforen.de/index.php/Windows_-_Sicherheit_unter_Windows
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Gleiche Einstellungen für alle Benutzer des Terminal Servers (1)

Frage von VanillaSoap zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
2 virtuelle Webserver mit gleichem Port (4)

Frage von ClepToManix zum Thema Hosting & Housing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...