Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 betriebssysteme auf einer platte, zugriff von dem einen auf die dateien im ordner des benutzerkontos des anderenn verweigert

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: ErZfEtZ

ErZfEtZ (Level 1) - Jetzt verbinden

09.03.2005, aktualisiert 17.10.2012, 10867 Aufrufe, 8 Kommentare

hi,
mein problem:
vor kurzem ist mein betriebssystem (xp home sp1) "zusammengebrochen", habe es deshalb auf einer anderen partition nochmals installiert, kann nun aber auf die dateien im ordner für das benutzerkonto(passwortgeschützt) unter dokumente und einstellungen nicht mehr zugreifen, es erscheint immer eine meldung wie "zugriff verweigert", ö.ä.

besteht hoffnung, dass ich auf diese dateien zugreifen kann und sie auf eine andre partition "retten" kann?

bitte um antwort

gruß ErZfEtZ
Mitglied: BartSimpson
09.03.2005 um 20:45 Uhr
Sie die verschlüsselt oder hast nur nicht die rechte. Bei dem letztere kannst dir dir rechte einräumen. Beim 1. muste die zertifkate finden dann kannte die daten wieder entschlüseln.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.03.2005, aktualisiert 17.10.2012
du hattest die Verschlüsselung (EFS) aktiviert?!
Wenn du dann das andere Betriebsystem nicht mehr starten kannst, hast du nur noch eine Möglichkeit..

http://www.administrator.de/forum/efs-knacken-um-an-die-eigenen-daten-h ...
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
09.03.2005 um 20:54 Uhr
nicht unbeding. Solnage wie man noch ans verzeich der zertifkarte rankommt geht es auch ohe extra software
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.03.2005 um 21:15 Uhr
@BartSimpson

Wenn du dann das andere Betriebsystem nicht
mehr starten kannst, hast du nur noch eine

Wie kommt man das das Zertifikat ohne das Betriebssystem zu starten??
Bitte warten ..
Mitglied: BartSimpson
09.03.2005 um 22:10 Uhr
Das liegt ein einem Unterorgen von "Dokumente und einstellungen" denn dieser darf ja nicht verschlüsselt ein, denn sonst würde widows ja das Zertifikat nicht mehr lesen können. Aber vielicht hat er ja die dateien gar nicht vershclüsselt sonder es fehen nur die zugrirsrecht. Schalte mal im exporer die funktion ein, Unkporerte und verschlüsselte Dateien farbig anzeigen. Wenn denn das fragliche Verzeichnis/Datei grün erschein, dann ist es tatsächöich verschlüsselt.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
09.03.2005 um 22:53 Uhr
also meines Wissens nach kann man das EFS Zertifikat nur über das passende Snap in sichern und wiederherstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 2P
10.03.2005, aktualisiert 17.10.2012
Hallo!

Also du hast oben geschrieben, dass dein BS Win XP Home gewesen ist.
Richtig ?
Dann sollte das Thema verschlüsselt oder nicht - kein Thema für dich sein.
Win XP Home kennt keine NTFS Verschlüsselung.
D.h. es mangelt dir vermutlich nur an den Rechten das Verzeichnis zu lesen.
Vermutlich musst du vorher noch den Besitz übernehmen.
Schau dir mal diesen Beitrag an:
http://www.administrator.de/forum/keine-zugriffsrechte-auf-hdd-nach-for ...
Da ist das Thema Besitzübernahme mittlerweile recht ausführlich beschrieben.

bis dann ...
Bitte warten ..
Mitglied: ErZfEtZ
10.03.2005 um 19:25 Uhr
hi, danke für die vielen antworten, war zu voreilig mit meinem threat, hab im nachhinein noch den threat über das ändern des besitzes gelesen, auf diese weiße hat es dann auch geklappt.

gruß ErZfEtZ
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Zugriff auf Ordner einer Domäne als nicht Mitglied (1)

Frage von Bloodnighter zum Thema Windows Netzwerk ...

Batch & Shell
gelöst Alle Dateien in einem Ordner umbenennen (5)

Frage von l.scheper zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (14)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...