Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2 DSL-Router, 1 Netzwerk

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: SBurger163

SBurger163 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.10.2005, aktualisiert 05.10.2005, 8888 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

suche schon vergebens in allen möglichen Foren, ob jemand das gleiche "Problem" hat, aber bisher erfolglos.

Zum Problem:

Wir haben ein Netzwerk, 192.168.0.x, 255.255.255.0, indem
sind 6 PC´s und 2 eigenständige DSL-Zugänge, jeweils über DSL-Router:
1x Teledat830 --> 192.168.0.253, 255.255.255.0 und
1x Devolo Microlink-DSL-Router --> 192.168.0.251, 255.255.255.0 .

Wie kann ich es anstellen, daß einer der PC´s sich über beide Router gleichzeitig, ins I-Net verbindet, z.B. 2 FTP Programme?
Gibt es irgendwo die Möglichkeit, etwa so wie 2 Standartgateways einzustellen, die von 2 Programmen voneinander unabhängig benutzt werden?

Haben schon etliche Versuche (2 Standartgateways eingestellt, Softwareproxys (Minpoint), die aber alles andere als sinnvoll erscheinen.

Wäre es evtl. möglich über ein Server-Betriebssystem (WindowsServer2003),
oder muß einer der beiden Router in ein anderes Netz (192.168.1.253)?

Vielen Dank schon jetzt und bin über alle Hilfe Dankbar
St. B.
Mitglied: BigWumpus
03.10.2005 um 21:45 Uhr
Evtl. kannst Du bestimmte Gegenstellen (Hosts) über ein Static Routing auf einen bestimmten Router lenken,

aber,

wer kommt auf diese kranken Ideen ?
Bitte warten ..
Mitglied: Chupacabra
04.10.2005 um 00:19 Uhr
Unter Linux kann man mehrere Standardgateways konfigurieren und ich nehme an, daß, bei gleicher Metric, eine Lastverteilung stattfindet, gemacht habe ich das aber auch noch nicht. Bei Windows kann ich auch mehrere Standardgateways in den TCP/IP Einstellungen konfigurieren, ich habe aber auch hier keine Ahnung, ob Windows ein Load-balancing macht. Hast du das schonmal probiert?
Wenn du aber nur einen speziellen Rechner über die 'andere' Leitung ansprechen willst, kannst du das, wie BigWumpus schon sagte, mit statischen Routen machen.

Beispiel:
Um den Host mit IP 142.56.32.123 über den Microlink Router zu erreichen, mußt du folgendes eingeben:
route add 142.56.32.123 mask 255.255.255.255 192.168.1.251

Wenn das nicht hilft, beschreibt doch mal, warum du das machen willst, vielleicht findet sich dann eine andere Lösung.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
04.10.2005 um 01:06 Uhr
Also ich wüsste nicht das das was du willst so geht.
Windows ignoriert das zweite Gateway, ich denke mal Linux auch.

Für sowas gibt es aber spezielle Router die mit mehreren DSL Anschlüssen umgehen können.

Was mir aber auch nicht so richtig klar ist, was willst du erreichen?
Bitte warten ..
Mitglied: nove
04.10.2005 um 06:36 Uhr
Sowas würde ich wie der Vorredner schon sagte mit einem speziellem Router oder einer Linux Firewall mit 2 NICs lösen. Allerdings ist die Firewall Lösung die weitaus schwierigere.
Bitte warten ..
Mitglied: SBurger163
04.10.2005 um 17:13 Uhr
Hallo,

Danke für die schnellen Antworten.

Also zum Verständnis des Sinn und Zwecks dieser Konfiguration:

Ich wohne in einem Mietshaus im 3. Stock, im Erdgeschoss wohnt ein computertechnisch
Gleichgesinnter. Kurzerhand haben wir ein Cat5-Kabel gelegt, daß über einen Switch, Ihn,
und der besagte "Hauscomputer" in meinem Keller verbindet, (sein Router dazwischen).
Weitere Teilnehmer sind über ein WLAN-Accesspoint auf dem Dach mit uns verbunden.
Der Keller-PC ist so minimal ausgestattet (außer Festplatten!), daß er im 24/7h Betrieb "arbeitet" und es laufen diverse ded. Spieleserver, Speech-Server, File-Server.
Nun hat er DSL und ich auch, also 2x DSL über jeweils eigene Router, alles in einem
Netzwerk.
Anundfürsich wollen wir unsere Leitungen auch weiterhin getrennt benutzen, aber
der Keller-PC sollte wenn möglich über 2 DSL Leitungen im Netz "zugange" sein, was
nicht heißt, daß 1024kbit + 1024kbit = 2048kbit sind, daß das nur eingeschränkt möglich
ist, wissen wir. (Versuche mit einer Software namens MIDPOINT haben nicht den gewünschten Effekt gebracht).
Aber meiner Logik nach müsste es doch möglich sein, wenn auch über 2 Netzwerkkarten am gleichen Switch, einem Programm zu sagen du sollst über Router 1 ins Netz, und einem anderen Programm, du sollst über Router 2 ins Netz, oder nicht?

Hoffe etwas Licht ins dunkle gebracht zu haben, aber ich denke jetzt ist klar warum mit 2 Routern. Unsere Leitungen sind leider nur bis max. 1500kbit aufstockbar (Leitungsdämfung),
sonst hätte sich das Problem mit DSL6000 lösen lassen.

Vielen Dank nochmal an alle und vielleicht hat noch jemand einen guten Vorschlag
Stefan Burger
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
05.10.2005 um 23:23 Uhr
Unter Linux kann man mehrere Standardgateways
konfigurieren.....


@Chupacabra

Hi,

würd´mich mal interessieren, wie du das machst. Standardgateway heißt, wie schon der Name sagt, wo meine Datenpakete hingehen, wenn die Adressen im eigenen Netz nicht gefunden werden. Folglich gibt es nur ein Standardgateway, ein zweites würde garnicht mehr genutzt.

Computerlogik: ja oder nein, 1 oder 0

Gruß
Günni
Bitte warten ..
Mitglied: Chupacabra
05.10.2005 um 23:35 Uhr
Ob das wirklich machbar ist, weiß ich nicht, aber theoretisch sollte sowas gehen.
Der TCP/IP Stack könnte doch z.B. abwechselnd ein Packet an das eine Gateway und das nächste an das andere Gateway senden.
Dann ist zwar der Name Standardgateway nicht mehr passend, aber eine Bezeichnung ist kein technisches Hindernis.
Oder habe ich bei der Überlegung etwas übersehen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Netzwerkfehler bei HyperV - Host

Anleitung von Scrises zum Thema Windows Server ...

Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Upgrade von Win Server 2008 auf 2012 gescheitert (19)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows Server ...