Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

2 verschiedene netze auf einem switch

Frage Netzwerke

Mitglied: edvmaedchenfueralles

edvmaedchenfueralles (Level 1) - Jetzt verbinden

11.02.2008, aktualisiert 15.02.2008, 23581 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen!
hab da eine therotische frage: kann ich auf einem switch 2 versch. netze durchreichen?
d.h. ein gerät mit der ip adresse 192.168.1.10 sendet daten zu einem gerät mit der ip 192.168.1.11 und ein anderes gerät mit der ip 193.10.5.20 zu einem gerät mit der ip 193.10.5.21. werden die datenpakete vom switch durchgereicht wenn beide verbindungen auf einem switch hängen?

Zum besseren Verständnis hab ich noch eine Skizze angehängt!
a57490113cef9760af648e75dcb3f472-unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke im voraus!
Mitglied: RaginRob
11.02.2008 um 15:00 Uhr
Sollte eigentlich kein Problem sein. Ist das wirklich ein reiner Switch oder ein Router? Wenn's ein Router mit integriertem Switch ist, dann sollte es eigentlich gehen, wenn du DHCP deaktivierst und (wenn du über den Router auch ins Internet willst) bei den Clients die Adresse vom Router als Gateway und DNS-Server einträgst. Und natürlich die IP's fest vergibst.
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
11.02.2008 um 15:01 Uhr
Warum sollte das nicht funktionieren?
Ein (ganz normaler) Switch tut im Prinzip nichts anderes, als die Datenpakete von Port A nach Port B zu schicken und sonst nichts.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
11.02.2008 um 15:04 Uhr
Ein (normaler) Switch arbeitet auf OSI Schicht 2 und damit unterhalb des IP Protokolls.
Damit ergibt sich: ja, es funktioniert, da der Switch anhand der MAC Adressen zustellt und nicht anhand der IP-Adressen.

Jetzt gibt es sogenannte Layer 3 Switche, die gleich noch Routing-Funktion integriert haben, da musst Du eventuell das Routing anpassen, falls Routing zwischen den Netzen oder sonstwohin gewünscht ist.

Die Netze sind aber nicht physikalisch getrennt, Broadcasts an alle (z.B. DHCP-Broadcasts) gehen an alle angeschlossenen Rechner unabhängig welchem Netz Du Sie mittels IP zugeordnet hast. (Es sei denn Du machst Trennung per VLAN).
Bitte warten ..
Mitglied: Blackheart
11.02.2008 um 15:18 Uhr
Hy!

Es ist möglich!

Du brauchst dazu einen Managebaren Switch.

Mit freundlichen Grüßen
Blackheart
Bitte warten ..
Mitglied: 8644
11.02.2008 um 16:01 Uhr
Hi,

Du brauchst dazu einen Managebaren Switch.

Nein, das geht auch so, wie bereits oben beschrieben.

Psycho
Bitte warten ..
Mitglied: VW
11.02.2008 um 17:14 Uhr
Moin,

was mir wesentlich weniger als die 2 Netze auf einem Switch gefällt, ist das 193er Netz, da dieses IMHO kein privates Netz ist.

Ansonsten geht es mit den o.g. Einschränkungen.

MfG,
VW
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
15.02.2008 um 01:16 Uhr
Das spielt ebenfalls keine Rolle für die Funktion, da wie oben bemerkt die Zustellung der Packte auf Basis der MAC Adressen (Layer 2) geschieht und nicht auf die IP Adressen bezogen ist. Auch mit einem dummen Hub würde das funktionieren.
Es ist ja durchaus möglich das edvmaedchen... die 193er Adressen offiziell zugeteilt bekommen hat. Aber auch wenn nicht und er hinter einem NAT Router sitzt steht im frei welche IP Adressen er nutzen will solange er die Packete nicht direkt ins Internet routet wenn die Adressen nicht ihm gehören...
Sollen diese beiden Netze auf dem Switch aber physisch getrennt sein aus Sicherheitsgründen sollte man unbedingt einen Switch mit VLAN Fähigkeit verwenden.
Ist diese Anforderung nicht gegeben kann es jeder Switch/Hub aus dem Blödmarkt vom Grabbeltisch...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
Verschiedene VLANS mit OpenVPN - Trennung der Netze - PFSense

Frage von Marco-83 zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst WLAN - Abbrüche auf Windows Clients und unbekannte WLAN-Netze in der Übersicht (6)

Frage von Xelsar zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...

Zusammenarbeit
Administrator Verhalten nach Vertragskündigung (10)

Frage von sysbone zum Thema Zusammenarbeit ...