Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

2003 R2, Software RAID 5 ist extrem schreiblahm

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: RaidMan

RaidMan (Level 1) - Jetzt verbinden

14.05.2008, aktualisiert 15:24 Uhr, 3804 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Leutz ,

zum "üben" habe ich hier einen Windows 2003 R2 Fileserver aufgesetzt mit einem Hardware RAID 5 (Areca)
nun wollte ich zusätzlich noch die 4 onboard SATA Kanäle nutzen, habe 4 SATA Festplatten angeklemmt und
4 dynamische Partitionen erstellt, als stripeset geht es mit über 100MB/s lesen und schreiben zügig voran.

Aber,
wenn ich nun ein RAID 5 einrichte und das RAID fertig erstellt ist,
dann enttäuscht die Geschwindigkeit beim schreiben mit 6-8MB/s doch schon gewaltig.

wenn die Daten erst einmal auf dem Soft-RAID 5 abgelegt sind,
wird auch wieder mit ordentlicher Geschwindigkeit davon gelesen rund 90MB/s.

Das berechnen der Parity-Daten kann auch nicht das Problem sein sein,
denn die CPU ist beim schreiben nur auf einem Kern zu 7% ausgelastet.

Meine Frage nun, wer oder was bremst da beim schreiben so heftig?

MfG
RaidMan
Mitglied: SarekHL
14.05.2008 um 14:27 Uhr
Ich zitiere aus www.elektronik-kompendium.de:

<quote>
Der RAID-Level 5 ist eine gute Kombination aus Datensicherheit und Speicherausnutzung. Bei 5 Festplatten beträgt die Speicherkapazität 80% von der Gesamtkapazität aller Festplatten. Einziger Nachteil ist die Notwendigkeit bei jedem Schreibzugriff den Paritäts-Sektor auszulesen, neu zu berechnen und wieder zu speichern. Daraus ergibt sich eine langsame Schreibgeschwindigkeit im Vergleich zu anderen RAID-Leveln. Deshalb eignet sich RAID 5 am ehesten bei großen Datenmengen mit kleinen Dateien.
</quote>

Dazu stellt sich die Frage, welches Board Du verwendest. Wenn ich das richtig im Kopf habe, wird Onboard-SATA chipsatz-intern oft über den PCI-Bus geschleust. Und dessen Datendurchsatz ist ja nun mal recht begrenzt ...
Bitte warten ..
Mitglied: RaidMan
14.05.2008 um 15:24 Uhr
Hi SarekHL,
danke für deine Mühe,

aber schreiben geht mit min 125MB/s auf dem Chipsatz/SATAcontroller,
wenn die Platten ein stripeset bilden! als RAID 5 bleiben nicht mal 10% davon
also Chipsatz kann nicht der Flaschenhals sein
RaidMan
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Software RAID 10 mit bester Perfomance (7)

Frage von ketanest112 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Vmware
gelöst Server 2008 R2 in VMware (ESX-Farm) extrem langsam (10)

Frage von YotYot zum Thema Vmware ...

Windows Server
2012 R2 erkennt Domänenfunktionsebene 2003 nicht an (2)

Frage von Domi29 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (16)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Hyper-V
HYPER V und USB (14)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...