Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

3 NAS synchronisieren

Frage Hardware SAN, NAS, DAS

Mitglied: Fellfrosch

Fellfrosch (Level 1) - Jetzt verbinden

21.07.2008, aktualisiert 22.07.2008, 7926 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich suche eine Möglichkeit unter Windows und AD Domäne 3 NAS System an unterschiedlichen Standorten zu synchronisieren.
Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Archive abgeschlossener Projekte (Dateien und Ordner). Ich würde daraus gern eine Online Bibliothek erstellen, jedoch soll an jedem Standort der gleiche Datenbestand vorherrschen, ohne dass erst Hand angelegt werden muss.
Ein Moderator soll dabei schreibenden Zugriff hab, alle anderen nur Leserechte.

Gibt es noch Alternativen zum Microsoft Storage Server und DFS?

Fellfrosch
Mitglied: Supaman
21.07.2008 um 10:00 Uhr
sicher, du kannst auch mit einem beliegen sync-tool verzeichnisse automatisch bzw zu festgelegten zeiten abgleichen. allerdings solltest du schauen, ob die max. transferleistung deiner datenanbindung ausreichend ist, je nach dem wie gross die datenmenegen sind die bei änderungen bewegt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: Fellfrosch
21.07.2008 um 10:53 Uhr
hi,

danke für deine antwort.

Das problem hierbei ist, dass ich bislang noch nichts gefunden habe welches ohne die installation einer Anwendung auf dem NAS auskommt.
Wenn ich den Windows Storage Server habe, mag das ja kein Problem sein. Hier kann ich Programme installieren.

Nur würde ich mir das Geld für die Lizenzen gern sparen und einen Netgear oder Linksys NAS kaufen, welche aber auf einem proprietären BS oder Linux laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: kaiand1
21.07.2008 um 12:48 Uhr
Wenn du ein Linux Nas hast da gibt es Programme die sowas Automatisch erledigen können
Bitte warten ..
Mitglied: kneitinger
21.07.2008 um 15:34 Uhr
Hi,
wenns ein Nas sein soll schau dir mal www.qnap.de an.
Die Dinger können das und können auch mit AD.

mfg Knei
Bitte warten ..
Mitglied: Supaman
21.07.2008 um 19:38 Uhr
bei synology ist das backup bzw syncprogramm bereits im NAS als funktion eingebaut. weiterhin kannst du auf der synology per ipkg beliebige pakete nachinstallieren und ggf. eigene erweiterungen/scripts einspielen.
Bitte warten ..
Mitglied: Fellfrosch
22.07.2008 um 06:04 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten.
Habe unterdessen herausgefunden, dass Linksys NSS4000 Windows DFS unterstützt. Jedoch nicht die Replikation - ziemlicher Unsinn eigentlich.

Ich glaube qnap und synology nutzen alle rsync im Hintergrund. Das ist großartig wenn man einen Mirror erstellen will und die Replikation immer nur in eine Richtung verläuft, denn ich glaube rsync geht nur in eine Richtung.

Denke aber mitlerweile, dass die Replikation in beiden Richtungen keine schlechte Idee ist. File Locking brauche ich dabei nicht.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst Dateien von einem Synology-NAS auf ein Fritz-NAS synchronisieren (3)

Frage von KMP1988 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Datenschutz
NAS aufräumen (1)

Frage von Kizuko zum Thema Datenschutz ...

SAN, NAS, DAS
gelöst NAS für Zuhause (20)

Frage von daho2016 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
NAS für zu Hause (16)

Frage von HansWerner1 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Jeden morgen Internet-Probleme (51)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (21)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...