Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Access 2 in Access 2007 konvertieren

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: 69315

69315 (Level 1)

08.09.2009, aktualisiert 10:13 Uhr, 11126 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

Ich habe 6 MDB also Access 2 Datenbanken und soll sie in das neue Access 2007 um konvertiern das problem ist das man da dann die ganzen Makros nicht mehr ohne weiteres nutzen kann.
Hat jemand einen rat?
Mitglied: Biber
08.09.2009 um 11:45 Uhr
Moin oimariooi,

1. Was genau ist dein Problem?
2. Welche "ganzen Makros"?
3. Wieso kannst Du die "nicht ohne weiteres nutzen?"
4. Haben die vorhandenen 6 Access-2.0-Dateien noch irgendwelche erwähnenswerten Eigenschaften außer der Endung ".mdb"? Sind das Tabellen, Queries, Module, Formulary, Makros oder von allem ein bisschen? Gesplittet in Frontend-Appz und Datentopf?
5. .....
....
27.....

Maaaaaaaaaaaaannnn!!

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 69315
08.09.2009 um 12:58 Uhr
Da ist von allem ein bisschen,
Und es ist gesplittet.
und mit viel mehr bin ich auch schon fast überfragt ich muss es konvertieren und mehr weis ich nicht.
Aufgrund der Datensicherheit unserer Klienten darf ich die Datenbank nicht einsehen.
das Problem ist ganz genau bisher war in unserem Betrieb Access 2 gängig und vor kurzem haben wir uns Office2007 zugelegt. und jetzt will unser Cheff das Access 2 aus dem Betrieb haben
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.09.2009 um 13:06 Uhr
Zitat von 69315:
Da ist von allem ein bisschen,
Und es ist gesplittet.
Wenigstens eine Info.
und mit viel mehr bin ich auch schon fast überfragt ich muss es konvertieren und mehr weis ich nicht.
Soll das so bleiben? Was hast Du vor, diesen unhaltbaren Zustand zu ändern?
Aufgrund der Datensicherheit unserer Klienten darf ich die Datenbank nicht einsehen.
Also sollst Du es per Handauflegen machen? Oder Teleportation?
das Problem ist ganz genau bisher war in unserem Betrieb Access 2 gängig und vor kurzem haben wir uns Office2007 zugelegt. und jetzt will unser Cheff das Access 2 aus dem Betrieb haben
Wenn ich Dich höflich frage, was denn genau dein Problem ist und bekomme das als Antwort...

Ja hey!
---> versuchs mal auf www.gelbeseiten.de
Bitte warten ..
Mitglied: petenicker
08.09.2009 um 13:19 Uhr
Zitat von 69315:
Da ist von allem ein bisschen,
Und es ist gesplittet.
und mit viel mehr bin ich auch schon fast überfragt ich muss es
konvertieren und mehr weis ich nicht.
Aufgrund der Datensicherheit unserer Klienten darf ich die Datenbank
nicht einsehen.
das Problem ist ganz genau bisher war in unserem Betrieb Access 2
gängig und vor kurzem haben wir uns Office2007 zugelegt. und
jetzt will unser Cheff das Access 2 aus dem Betrieb haben

Hallo,

dann sag deinem Chef, dass du die Datenbank auf Grund von Datensicherheit nicht konvertieren kannst. Eine nicht mehr funktionierende Datenbank bringt deinem Chef gar nichts und dir einen Haufen Ärger.

Ich nehme an, dass du über diesen Link bereits gestolpert bist: http://office.microsoft.com/de-de/access/HA102066241031.aspx?pid=CH1006 ...

Da du aber nicht weißt, bzw. überhaupt nicht wissen kannst, wie die ganze Chose aufgebaut ist, rate ich dir dringend: Finger weg!
Bitte warten ..
Mitglied: tom-k
26.10.2011 um 17:39 Uhr
Das Thema ist zwar schon etwas älter, doch bin ich wegen anderer Probleme darüber gestolpert und hätte da eine Lösung, mit der ich bisher immer sehr gut gefahren bin.

Edit:
(01.11.2011, Als es mit Access 2003 auf dem neuen PC zu Fehlern kam, habe ich festgestellt, daß ich die Umsetzung früher mit Access 2000 vorgenommen habe)
  1. MS Access 2003 muß vorhanden/ installiert sein. MS Access 2000 muß vorhanden/ installiert sein.
  2. Den "Access 2.0-Konverter für Access 2003" von Microsoft herunterladen und installieren Es ist kein gesondert zu installierender Konverter erforderlich.
  3. Access 2003 öffnen (ohne Datenbank!) Access 2000 öffnen (ohne Datenbank!)
  4. Menüpunkt auswählen: Extras > Datenbankdienstprogramme > DB konvertieren > nach Access 2003 Format in aktuelle Access-DB Version
    • zu konvertierende Datei auswählen
    • als zweites neuen Dateinamen angeben
  5. Nach kurzer Zeit ist die Konvertierung im Idealfall abgeschlossen (ohne Meldung) , Info nur in der Statuszeile von Access (ganz unten).

Probleme gibts nur wenn die alte DB Macken hat, dann kann man im Access 2000/2003 auch mal folgenden Menüpunkt versuchen: Extras > Datenbankdienstprogramme > DB komprimieren und reparieren.
Jetzt hat man eine aktuelle Access-DB (*.mdb) die man problemlos mit Access 2007 & 2010 öffnen oder konvertieren (*.accdb) kann.

Die alten DB ohne Macken, inkl. den Makros, funktionieren bei mir noch immer fehlerfrei!
Manchmal kommt es zu folgender Fehlermeldung, jedoch laufen auch diese DB problemlos:
"Während des Konvertierens oder Aktivierens dieser Datenbank sind Kompilierfehler aufgetreten.
Die DB wurde in nicht kompiliertem Zustand gespeichert..."



Weitere Hilfen gibts hier:
Garhammer, Datenbank reparieren
ACC, Wie Sie eine beschädigte Datenbank reparieren können
ACC, Beispielmakro für komprimiert und Reparieren einer Datenbank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Access 2007 (2)

Frage von Everest zum Thema Microsoft Office ...

Datenbanken
Access Checkbox mit Kombifeld und dann filtern

Frage von atomas42 zum Thema Datenbanken ...

Batch & Shell
CMD cURL Access Token parsen (2)

Frage von maddig zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Access Point: Ubiquiti UAP AC PRO Einschätzung Reichweite (4)

Frage von TimMayer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...