Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access 2000 - Bedingtes Abfragekriterium einsetzen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: pgmende

pgmende (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2008, aktualisiert 13:54 Uhr, 9368 Aufrufe, 2 Kommentare

Kontrollkästchen soll steuern, ob ein Kriterium angewendet wird oder nicht.

Hallo!

Ich habe in einer ACC2000-DB ein Formular, in dem ein Suchbegriff eingegeben werden kann.
Dieser Suchbegriff wird in jedem Fall immer an die nachfolgende Abfrage weitergereicht, das funktioniert auch.

Jetzt kann der Benutzer über ein Dropdown-Menü ein Datum auswählen, das wird in erster Linie noch für andere Funktionen benötigt.
Er soll aber die Möglichkeit haben, dieses ausgewählte Datum als zusätzliches Kriterium für (o.g.) Suchbegriff mitzugeben.

Dazu habe ich im Formular ein Kontrollkästchen eingefügt und in der Abfrage will ich nun folgendes hinterlegen:
WENN [Kontrollkästchen]=TRUE ; setze gewähltes Datum als Kriterium ; zeige alles

Das Kontrollkästchen soll also nur steuern, ob das Datum als zusätzliches Kriterium verwendet wird oder nicht.

So sieht das Kriterium in der Abfrage aus:
Wenn([Formulare]![frm_Auswertungen]![ctr_abrechnungsdatum]=Wahr;[Formulare]![frm_Auswertungen]![Kombf_Abrechngsdatum];[Abrechngdatum] Ist Nicht Null)

Leider funktioniert die Abfrage nur, wenn das Kontrollkästchen aktiviert wurde. Dann zeigt die Abfrage auch nur Ergebnisse mit diesem Datum. Ist das Kontrollkästchen abgewählt wird kein Datensatz angezeigt.

Wo liegt hier der Fehler?

Vielen Dank im voraus!

Viele Grüße,
Andreas
Mitglied: jato11
10.01.2008 um 12:09 Uhr
Hallo Andreas,
Versuch es mal so:

Wenn([Formulare]![frm_Auswertungen]![ctr_abrechnungsdatum]=wahr;
[Formulare]![frm_Auswertungen]![Kombf_Abrechngsdatum];
[Formulare]![frm_Auswertungen]![Abrechngdatum]= ist nicht null

Natürlich ohne Zeilenumbruch

Du hast verschiedene Schreibweisen für Abrechnungsdatum, das kann
auch leicht zu Fehlern führen.

Viele Grüße
Torsten
Bitte warten ..
Mitglied: pgmende
10.01.2008 um 13:54 Uhr
Hallo Torsten,

danke für Deine Antwort.

Hat aber leider nicht geholfen, das = - Zeichen nimmt er nicht.
Es geht nur ...datum] Ist Nicht Null
Aber auch damit kommen leider keine Daten.

Mit einem festen Datum klappt's allerdings:

Gebe ich folgendes ein:
WENN ([Ctrlfeld]=TRUE ; [Wert-aus-Kombfeld] ; #26.07.2007#)

funktioniert das (für dieses Datum liegen Daten vor)!

Nur wenn ich hier Vergleichsoperatoren angebe (z.B. > #01.01.2000#) funktioniert's wieder nicht...
Access stört sich scheinbar an der Syntax, meldet in diesem Fall aber keinen Syntaxfehler...

Viele Grüße,
Andreas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Suche Access 2000 (3)

Frage von hesper zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Bedingte Formatierung in Excel für verschiedene Dezimalstellen (6)

Frage von winget zum Thema Microsoft Office ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Festplatte aus RAID 1 entfernen und wieder einsetzen (6)

Frage von EVO7-2003 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Neue Wissensbeiträge
Linux Netzwerk

Ping und das einstellbare Bytepattern

(1)

Erfahrungsbericht von LordGurke zum Thema Linux Netzwerk ...

Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Office Druck fehler (18)

Frage von DaistwasimBusch zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
Windows Server 2008 R2: "netsh reset" nicht verfügbar? (11)

Frage von RickTucker zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
Uninitialisierte Festplatte - Daten retten (11)

Frage von peterla zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Microsoft Office
Outlook 2016 in Ordneransicht starten - GPO (10)

Frage von D-Line zum Thema Microsoft Office ...