Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Access Datenbank im SQL Server 2005 (Express Edition) migrieren?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Falkster

Falkster (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2007, aktualisiert 27.07.2007, 9699 Aufrufe, 6 Kommentare

SQL Server (Express) 2005 einrichten

Hallo,

ich bin neu auf dem Gebiet SQL, ich habe evtl. vor eine bestehende Access DB in einem SQL server unterzubrigen.
Hat jemand Erfahrungen in der Datenbankprogrammierung im SQL Server? ich weiß noch nicht ganz wo ich da am besten anfange, evtl. kann mir auch jemand ein praxisorientiertes Buch empfehlen.

Stichwort "SQL Enterprise Manager" -- das ist doch das Entwicklungstgool zur DB- Programmierung im SQL Server, richtig? Ich glaube der ist in der Express Edition nicht dabei, kann das sein?

Vielleicht kann mir jemand einen Tipp für den Einstieg geben.

DANKE!
Mitglied: AndreasHoster
20.07.2007 um 18:02 Uhr
Das meiste geht auch mit Access auf dem SQL Server. Stichwort: Upsizing Assistent
Kommt unter Extras -> Datenbank Dienstprogramme -> Upsizing Assistent und verschiebt die Access Datenbank auf einen MSSQL Server, sofern die Abfragen etc. so sind, daß Sie auf einem SQL Server tun.

Und das Visual Studio sollte es in der Express Version bei MS zum Download geben, glaube ich.
Bitte warten ..
Mitglied: Falkster
20.07.2007 um 21:38 Uhr
Hi,

danke schon mal!!!
Ich werd mal schaun......
Bye
Bitte warten ..
Mitglied: Falkster
27.07.2007 um 10:40 Uhr
Hi nochmal,

also das mit dem Upsizing hat gut geklappt bisher.....
Wenn ich das richtig verstanden habe läuft ja nun die Access DB auf dem SQL Server,
als "XXX.mdf" <- Primäre DB- Datei, richtig??????

Auf meinem Client habe ich nun eine datei "XXXX.adp" Datei, dies ist wohl die Zugriffsdatei für den SQL Server, richtig??? Also damit ich auf dem server arbeiten kann.

Wie würde ich nun meinen usern den Zugriff auf den SQL Server einrichten???
Ich mache das unter access mit der Acccess Runtime, das läuft ganz gut.

Welche Vorteile bietet der SQL Server noch, ausser der Möglichkeit größere Datenbanken zu verwalten????

Thanx
Bye
FM
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
27.07.2007 um 12:25 Uhr
Bei mir wird die normalerweise xxx_SQL.mdf genannt, kann man aber glaube ich beim Assistent auch Umbenennen.
Die MDF Datei enthält alle Backend Sachen (Tabellen, Abfragen, Stored Procedures etc.), die ADP Datei die Frontend Sachen (Formulare, Berichte etc.) + die Info, wie ich auf die MDF Datei komme.
Zugriff für die User: Einfach Zugriff auf die ADP Datei geben und die starten lassen, fertig. Oder kommt drauf an, wie Du die Authentifizierung gegenüber dem SQL Server machst. Bei Angabe von User und Passwort (also SQL Authentifizierung) steht das ja in der ADP Datei drin, also jeder User mit Zugriff auf die ADP Datei kann die DB öffnen.

Vorteile:
Die Abfragen laufen auf dem Server, es wird übers Netz nur das Ergebniss der Abfragen verschickt (Mit Access MDBs kann man ein 1 GB Netz killen, wenn man größe Sachen übers Netz macht). Es sind Hintergrundjobs möglich auf dem Server, Besseres Backup, inklusive Backup auf die Sekunde genau, bessere Zugriffssteuerung und noch vieles mehr.
Bitte warten ..
Mitglied: Falkster
27.07.2007 um 13:05 Uhr
Hi Andreas,

danke schön, dass du dir so viel Zeit nimmst für mich!

OK, dann sollte ich wohl am besten diese xx.ADP Datei mit auf den Server, wo SQL läuft legen, richtig?

Vom client dann dise ADP- datei öffnen mittels der runtime.....
Klingt das ok?


Danke & schönes WE
FALK
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
27.07.2007 um 14:22 Uhr
Du solltest sie halt auf irgendein Firmenweites Netzlaufwerk legen, wenn Ihr schon einen Fileserver habt spricht nichts dagegen es dorthin zu tun, anstatt auf dem SQL Server. Der ADP Datei ist es egal.
Ich habe noch nie mit der Runtime gearbeitet, aber soweit ich weiß sollte die kein Problem mit ADP Dateien haben.

Klingt also OK.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Update von sql server express 2005 sp4 auf 2008 klappt nicht (11)

Frage von jhaustein zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQLCMD über BAT aufrufen (Sicherung SQL Server Express 2012 (3)

Frage von joeyschweiz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst SQL-Server Datenbanksicherung inkl. Benutzerberechtigungen dafür? (4)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Installationsproblem sql server 2014 auf windos 10 rechner (23)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...