Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Acronis Task nacheinader starten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: dimugi

dimugi (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2009, aktualisiert 18.10.2012, 7250 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo allerseits,

mache täglich mit "Acronis True Image Echo Server für Windows" eine Sicherung der Exchange-Datenbank.
Am Wochenende sichere ich die Partitionen über Samstag Sonntag verteilt auf die beiden Nächte.

Die Exchange-Sicherung soll vor der Gesamtsicherung der Partitionen gestartet werden und ich hätte
es gerne, das die Gesamtsicherung direkt nach der Exchangesicherung anspringt.

Es wäre genial, wenn mann Task abhängig von einander starten könnte, d.h. ein Task stößte den anderen an.
Oder das man die Task direkt über ein Script ansteuern könnte.

Klar gibt es da die TrueImageCmd.exe, jedoch hat die auch Einschränkungen. Es werden ja schließlich auch
Systempartitionen gesichert und das soll .Bsp. mit der EXE nicht funktionieren.

Weiß jemand ob man die mit der GUI erstellten Tasks auch via Script starten kann?
Würde dann eventuell die Tasks auf manuell stellen und via Script aufrufen.

Ich möchte nämlich Strom sparen und den Server Nachts, nach dem alle Sicherungen getätigt sind herunter fahren lassen.
Ein Shutdown-Script hab ich schon und in die die tägliche Exchange-Sicherung als Nachbefehl eingebunden. Das geht ganz gut.
Am Wochenende sollen pro Nacht allerdings mehr Sicherungen getätigt werden und es läßt sich nicht sicher sagen, wann ein Task
beendet ist.

Ich würde daher gerne die Tasks nacheinander in Abhängigkeit starten lassen und beim letzten Task den Shutdoen auslösen.

Bin für Hilfe, Denkanstöße usw. sehr dankbar.

Gruß

Dimugi
Mitglied: GuentherH
06.06.2009 um 14:28 Uhr
Hallo.

mache täglich mit "Acronis True Image Echo Server für Windows" eine Sicherung der Exchange-Datenbank.

Wenn du nicht die Exchange Tools von Acronis einsetzt, dann kannst du dir diesen Task sparen.
Exchange gehört mit NT-Backup oder einen Backupprogramm mit Exchange Agent gesichert. Alle anderen Sicherungsvarianten sind nutzlos, da weder die Datenbanken auf Konsistenz überprüft werden, noch die Transaktionslogs berücksichtig werden.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
06.06.2009 um 15:00 Uhr
Exchange wird auch gelegentlich mit NT-Backup gesichert.

Mir geht es doch hauptsächlich darum Tasks in Reihenfolge zu starten und nach dem letzten den Server in der Nacht herunter zu fahren um
Strom zu sparen.

Ist es per Script möglich Tasks zu starten die mit der GUI erstellt worden sind?

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
06.06.2009, aktualisiert 18.10.2012
Hallo.

Exchange wird auch gelegentlich mit NT-Backup gesichert.

Gut, ich will dir natürlich nicht in deine Sicherungsstrategie reinreden, sind ja nicht meine Daten. Erinnere dich bei einem Desaster Fall an meinen Beitrag -
- http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=a58f49c5-1190- ...
- http://www.administrator.de/forum/exchange-2003-backup-mit-acronis-true ...
- http://ads03.http://www.administrator.de/forum/alten-exchange-2003-zur% ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
06.06.2009 um 23:28 Uhr
Vieleicht mal anders:

Wenn ich mehrere Partitionen durch Acronis sichern möchte und nach der letzten die Tür zu machen möchte, läßt sich das via Script erledigen?

Ich würde nach wie vor gerne die Task via Script aufrufen. Vergessen wir da mal dabei ganz das es Exchange gibt.

Es geht also lediglich um eine technische Frage um eine Kettensicherung mit anschließendem Shutdown zu lösen.

Auch im interesse der anderen Nutzer, stellt sich die Frage, geht das? Wenn nicht dann muß es halt anders gelöst werden.

Frage ja nur, da ja jemand vielleicht mal was dazu wissen könnte und ich bisher nicht.

Alles klar? Bitte keine belehrungen mehr.

Gruß

dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
07.06.2009 um 22:17 Uhr
Mit der Datei "TrueImageService.exe", die es auch in der Serverversion von Acronis gibt scheint es zu gehen.

Mache gerade ein paar Tests und berichte dann bei interesse gerne davon.

Die Datei liegt allerdings bei normaler Installtion vom Server und Acronis unter "C:\Programme\Gemeinsame\Dateien\Acronis\TrueImage" ab.
Die Scripts die mit der GUI erstellt worden sind findet mann unter "C:\Dokumente und Einstellungen\All users\Anwendungsdaten\Acronis\TrueImage\Scripts"

Wenn meine Tests efolgreich durchlaufen, dann wäre das eine mögliche Antwort auf meine obige Frage gewesen.

Wenn jemand fragt wie ich Knoblauch so fein zerkleinert in mein Zaziki bekomme, dann frage ich ihn auch nicht warum er Zaziki mit zusätzlich zu Joghurt auch mit Quark macht.
Ich beantworte seine Frage.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
07.06.2009 um 22:40 Uhr
Erste Tests haben gegeht.

Werde das noch ein wenig perfektionieren und dann bei Interesse berichten oder mal eine Anleitung schreiben.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Mitglied: manfredpohl
08.06.2009 um 07:24 Uhr
Hallo Dimugi

Versuch's mal mit ShadowProtect von StorageCraft. Da kannst Du alles im gleichen Atemzug machen und musst keine separate Sicherung für Exchange machen. Ausserdem sichert ShadowProtect das Ganze wesentlich schneller als True Image und erst noch online (auch Exchange). Die Testversionen findest Du hier Storagecraft.eu.

Gruß
Manfred
Bitte warten ..
Mitglied: dimugi
15.08.2009 um 20:35 Uhr
Das Script ist nun erst mal fertig gestellt und wird von mir nun optimiert.

Es gibt vom Script nun mehrere Varianten.

Einmalige oder Mehrtägige Sicherung mit z.Bsp. anschließendem kopiern auf zweiten Datenträger und eventuellem löschen der Images alle X-Tage. Mit und ohne abschließendem Shutdown des PC.

Es werden von mir zwei Festplatten im wöschendlichem Wechsel verwendet und immer zum Anfang einer Woche die alten Images gelöscht. Auf einer dritten externen Festplatte wird nach jedem Imagebackup eine kopie des Images erstellt. Es gibt also immer eine weitere Sicherungskopie innerhalb der aktuellen Woche.
Bei der Löschung am Anfang der Woche wird auch der Inhalt auf der dritten Platte gelöscht. Immer eine Platte verweilt im Tressor oder wird außerhalb des Büros gelagert.

Das Script für all dies ist nun fertig und wir nun noch im Code optiemiert und mit Fehlerbehandlungsroutinen erweitert. Anschließend könnte ich dieses Script nebst Beschreibung gerne in diesem Portal zur Verfügung stellen.

Gruß

Dimugi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Dienst wird nicht gefunden . Per Task starten (3)

Frage von xbast1x zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Windows 7
Linux über Windows 7 Bootloader starten (4)

Frage von oecke77 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...