Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Acronis True Image per Skript steuern

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: proton100

proton100 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.12.2005, aktualisiert 24.12.2005, 17598 Aufrufe, 14 Kommentare

Hy,

Ich habe hier geshen das einige Acronis Spezialisten gibt.

Wollte fragen ob es möglich ist Acronis per Skript zu steuern. So das der Kunde einfach nur eine Batch Datei ausführt und dann Acronis eine Festplatten kloning durchführt.

Mit freundlichen Grüßen proton100
Mitglied: gijoe
22.12.2005 um 13:10 Uhr
Nur eine Zwischenfrage, Acronis bietet doch die gwünschte Funktion an, bzw. das lässt sich doch mit dem Acronis-Task Manager lösen??
Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
22.12.2005 um 13:25 Uhr
ja das habe ich gesehen. Nur das der Kunde selber entscheiden will wann die Sicherung durchgeführt wird. Damit keine Offenen Dateien vorhanden sind.
Das problem ist das der Rechner 24h dauerbetrieb ist da er eine Druckmaschine steuert.
Aus diesem Grund kann ich nicht genau sagen das z.B. um 23 uhr die Druck Maschine nicht angesteuert wird. Weil dadurch das Kopieren fehlschlagen kann weil DB´s offen sind.
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
22.12.2005 um 13:28 Uhr
Ah ok, dann empfehle ich dir eine Scriptsteuerung zB mit AutoIt. (AutoIt verfügt auch über einen ScriptWriter, den startest du, dan klickst du dich durch das Acronis Programm, und ein Rohbau des Scripts steht schonmal (wenn möglich nur Tastenkombination verwenden)
Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
22.12.2005 um 13:33 Uhr
wunderbar ich danke dir für deinen Tip. Sowas habe ich soweiso schon die ganze Zeit gesucht.
Du meinst sicher sowas mit ALT+a statt mit der Maus sich durchzuklicken.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.12.2005 um 15:23 Uhr
Muahahahaha, sorry, aber ich kringel' mich gerade.

Acronis ist es schnurzpiepegal, ob Du Dateien offen hast!
Die Datenbanken werden ebenfalls imtgesichert.
Nur wenn Du frisch erstellte Dateien offen hast, die kann er nicht sichern
(logisch, befinden sich im Ordner Temp,und noch nicht zugeordnet...)

Deswegen nutze ich ja bereits seit geraumer Zeit lieber Acronis wie sonst irgendwas.
Das Backup wird strikt durchgeführt; in der Taskleiste unten rödelt auf einmal ein Icon und der Rechner wird spürbar langsamer...

Aber hey, dafür hab' ich ein subba Backup!



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
22.12.2005 um 15:28 Uhr
Naja, es gibt nichts bedeppertes als ein Backup das dann doch nicht das wiederhergibt was man denkt. lieber auf nummer sicher also sonst was. Finde die manuelle Backup-per-Knopfdrucklösung gut.
Frage zu proton100: ja genau, sich mit den tasten durchklicken quasi. Achte dich beim scriptwriter, das du auch die entsprechenden Haken richtig setzt (bei maus raus, bei tasten rein o.ä.) für AutoIt Fragen stehe ich gerne zur verfügung.
Grüsse GI
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
22.12.2005 um 15:36 Uhr
Ich kenne mich in Acronis schon aus aber was machst du mit offenen transaktionen die noch im Hauptspeicher sind. Habe mal ein test gemacht und schwups war die db inkonstinent weil er die Daten noch ned geschrieben hat. Deshlab fahre ich ja auch die DB´s davor runter.
Weil man sonst mit den Logdateien nacharbeiten muss und dabei höllisch aufpassen muss und so habe ich dann keine Probleme bis jetzt gehapt.
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.12.2005 um 15:44 Uhr
Okay, das mit den Transaktionen ist richtig.
Aber darum habe ich mir noch nie Sorgen gemacht.
Weil, wenn es um Backup geht, dann sind sowieso alle froh, wenn überhaupt was gerettet wurde...

Stimmt, bei Datenbanken empfiehlt Acronis, diese vorher zu schließen.
Um ehrlich zu sein, habe ich das aber noch nie gemacht;
habe aber schon an die 50 Backups wieder ohne Probleme eingespielt.

Was nutzt Du denn?

Server/Workstation/Privat?


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: cesarius
22.12.2005 um 16:41 Uhr
Hallo,

Um ehrlich zu sein, habe ich das aber noch
nie gemacht;
habe aber schon an die 50 Backups wieder
ohne Probleme eingespielt.

tja und beim 51. mal klappt es dann eben nicht.
Ein besserer Weg wäre doch mit in der Batch- oder Scriptdatei einfach eine paar befehle eingeben die die kritischen Applikationen beenden (acronis sagt sogar dass das Pausieren der diversen Datenbank Diensten ausreichen würde).
Und um es auf den Punkt zu bringen, lies Dir das mal durch von der Acroniswebsite:

"I have complex applications such as Microsoft SQL Server, Oracle or Microsoft Exchange running on my server. I plan to create an image, but I'm not sure if these applications can run during the imaging process. What should I do?

Although Acronis True Image 8.0 Server for Windows takes care of hard disk- and filesystem-level consistency via snapshot technology, it can't guarantee application-level consistency. We recommend you to suspend complex servers such as Microsoft SQL, Oracle or Microsoft Exchange before pressing the Proceed button on the last page of the Acronis True Image 8.0 Server for Windows Create Image wizard, or before starting a scheduled task. Once the imaging process starts, you can resume server operations. It is not necessary to suspend the applications to allow the imaging process to proceed."


Gruß und Frohe Weihnachten an Alle!
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
22.12.2005 um 18:31 Uhr
Ich hoffe, mit dem Durchlesen meinst Du nicht ich, denn meine Firma ist zertifizierter Vertriebspartner

Das mit dem Pausieren ist auch richtig.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
22.12.2005 um 21:45 Uhr
Hi!

Acronis True Image kann das ab der Server Version automatisch.
Ich nutze True Image Enterprise Server und da ist ne Cmd-Version im Programmverzeichnis.

Ist idiotensicher...

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
22.12.2005 um 23:20 Uhr
Server Version? Kann man die irgendwo kaufen? Hab die weder bei Fachhändlern noch Mediamarkt usw. gefunden..?
Bitte warten ..
Mitglied: proton100
23.12.2005 um 13:47 Uhr
Danke für die viele Hilfe. Wir müssen Exchange Server Wegsichern da werden wir sowieso die Dienste beenden.

Wünsche euch allen auch noch Frohe Festtage
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
24.12.2005 um 09:45 Uhr
Die Server-Variante kannst Du u.U. durch *schleichwerbung on* meine Firma beziehen *schleichwerbung off*,

oder Du registrierst Dich bei Acronis und ziehst Dir da die Demo.

Nach ein paar Tagen wirst Du dann automatisch genervt



Lonesome Walker
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Spielzeiten auf pc und handy steuern (7)

Frage von fisch56 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...