Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Adminzugriff einzelner Ordner ausschließen und oder protokollieren

Frage Sicherheit

Mitglied: nightwishler

nightwishler (Level 2) - Jetzt verbinden

30.01.2014 um 11:10 Uhr, 1751 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe die Anfrage bekommen ob es möglich ist dem Admin den Zugriff auf einzelne Ordner (Geschäftsführung) zu verbieten bzw. den Zugriffsversuch zu protokollieren... nur die GF soll dort hineingucken können...

Knackpunkt wäre das offizielle Backup da man ja damit zwangsläufig wieder an die Daten rankommt.
da wäre meine Empfehlung evtl ein kleines seperates Backup direkt im Büro der GF ?!

was denkt ihr... hattet ihr die Problematik schonmal?

Gruß & danke für input
Mitglied: SlainteMhath
30.01.2014 um 11:45 Uhr
Moin,

Den Administrator komplett aussschliessen ist nicht möglich. Man kann zwar dem Admin die Rechte auf den Ordner nehmen, aber er kann sich jederzeit die Ownership des Ordners übernehmen - das wäre dann allerdings in den Eigenschaften des Ordners sichtbar. Zugriffsüberwachung wäre mit Windows Bordmitteln auch möglich. Denkbar wäre auch eine separate Domäne für die GF, wo der normale Admin kein Admin ist - die Verwaltung müsste dann hier nach dem 4 Augen Prinzip geschehen

Separates Backup im GF Büro ist möglich, erfordert aber das sich die GF entsprechend darum kümmert (Bänder wechseln, Jobs kontrollieren, Bänder ins Schliessfach bringen.etc) und sich uU "hässliche" Hardware auf/unter den Tisch stellen muss.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: nightwishler
30.01.2014, aktualisiert um 12:01 Uhr
ich denke das 4 augen Prinzip wäre fürs erste schon praktikabel und später ausbaubar...
an welche Windows boardmittel denkst du? kam noch nie in diese Problematik...

wie wäre es z.b. mit einem lumpigen Acronis mit nas und passwortschutz im nas wie auch im Dasi-file was nur der gf hat

die kontrolle müßte er allein machen (mounten) oder halt mit dem admin zusammen der das technische ok gibt nachdem der gf sein Passwort eingetackert hat...
die ordner auf dem Server hätten dann kein Berechtigung für den admin... (die er sich aber nach wie vor geben könnte - doof)

oder alternativ... die gf Daten liegen auf einem eigenständigen nas außerhalb des Servers... mit eigener user Verwaltung und das Passwort hat der gf...
da wüßte ich adhoc nicht wie man da was übernehmen soll...
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
30.01.2014 um 12:03 Uhr
ich denke das 4 augen Prinzip wäre fürs erste schon praktikabel und später ausbaubar...
Eine separate Domäne bedeutet aber 2 zusätzliche Server + Lizenz und separates Backup (siehe oben).

an welche Windows boardmittel denkst du? kam noch nie in diese Problematik...
Die in Windows eingebauten Funktionen zur Dateisystemüberwachung. Sprich: Öffnen, erstellen, löschen von Dateien und Ordnern.
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
30.01.2014 um 13:34 Uhr
Du sagst nicht welche Sicherungssoftware ihr einsetzt.
Es wäre eventuell auch möglich einen eigenen Job für diese Datensicherung aufzusetzen und die Sicherungsdaten verschlüsselt und mit Kennwort gesichert
abzulegen. Damit wird zur Rücksicherung das Passwort benötigt.

Kommt aber auf die Sicherungssoftware an, ob sie das beherrscht.

So wie SlainteMath vorgeschlagen die Dateiüberwachung einsetzen.
Da es geloggt wird ist ja eine Kontrolle da. Jede Änderung wird dort ja festgehalten.
Denke der Admin sollte wissen was es für Konsequenzen es nach sich zieht, wenn er diese Rechte verändert.

Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Ordner und Dateien in Domänenprofilen ausschließen (8)

Frage von BleppSatter zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...