Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Alte Drucker von Domänenrechnern entfernen

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: -BassT-

-BassT- (Level 1) - Jetzt verbinden

11.07.2014 um 17:06 Uhr, 1475 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,

gerade erhielt ich die Aufgabe, alte - ergo nicht mehr existierende - Netzwerkdrucker von den einzelnen Rechnern zu entfernen.

Schön und gut, blöd nur, dass die Netzwerkdrucker im Benutzerprofil gespeichert werden, somit müsste ich an jeden Rechner rennen und via Registry die Druckerverbindungen aus allen Profilen löschen.

Habe schon Lösungen gefunden, um alle Drucker aus allen Profilen zu löschen, damit wären aber auch noch benötigte Drucker weg.

Ich weiß auch, dass ich z.B. via Logonscript oder GPO Drucker verbinden kann, bei uns gibt es aber unterschiedlichste Räume, jeder Rechner benötigt hier andere eingerichtete Drucker.

Jeder Benutzer sollte in der Lage sein, sich benötigte Drucker einzurichten, wäre natürlich ungünstig, wenn diese bei der nächsten Anmeldung wieder weg wären.

Nun meine Frage: Wie kann ich gezielt alte Drucker, die auf unserem Druckserver nicht mehr vorhanden sind, von den Rechnern entfernen?

Vielen Dank schonmal

Sebastian
Mitglied: jsysde
11.07.2014 um 17:27 Uhr
Mahlzeit.

Wenn du deren genauen Installationspfad noch weißt: Per GPP.

Wenn nicht: Skript schreiben, dass beim Herunterfahren alle Drucker auflistet und in einer Datei auf dem Server ablegt - ich mache das per GPO "Skript beim Herunterfahren ausführen" und habe dort ein CMD abgelegt, welches wiederum ein vbs-Skript startet.

Auszug aus meiner CMD:
01.
rem /// Append info to logfile per machine and user 
02.
 
03.
	set printerfile=\\path\to\your\share\%computername%-%username%.txt 
04.
	echo ----------------------------------------------------------------------------------- >>%printerfile% 
05.
	echo %date%, %time:~0,5% >>%printerfile% 
06.
	echo ----------------------------------------------------------------------------------- >>%printerfile% 
07.
	cscript /nologo \\path\to\your\share\printerlist.vbs >>%printerfile%
Und die printerlist.vbs:
01.
strComputer = "." 
02.
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _ 
03.
    & "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2") 
04.
 
05.
Set colInstalledPrinters =  objWMIService.ExecQuery _ 
06.
    ("Select * from Win32_Printer") 
07.
 
08.
For Each objPrinter in colInstalledPrinters 
09.
    Wscript.Echo "Name: " & objPrinter.Name & ", Default: " & objPrinter.Default 
10.
	Wscript.Echo "-----------------------------------------------------------------------------------" 
11.
Next
Wenn du die Infos eingesammelt hast => zurück auf Anfang, per GPP.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel Datei automatisch , jede Woche , an bestimmten Drucker ausdrucken. (7)

Frage von tomigun zum Thema Microsoft Office ...

Netzwerkmanagement
WLAN Drucker in die richtige DHCP scope bringen (5)

Frage von infostud zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
RemoteDesktop Standard-Drucker zuweisen (2)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10
Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (17)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (10)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...