Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Alternative zu Switch

Frage Microsoft

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

16.05.2008, aktualisiert 18.05.2008, 5847 Aufrufe, 22 Kommentare

Hi,

Ich habe 3 Arbeitsplätze mit je einem Ethernet-Zugang, aber jeweils 2 Geräte mit Ethernet-anschluss pro Arbeitsplatz (Drucker, Netzwerk-HD usw). Ich möchte nicht für jeden Arbeitsplatz extra einen Switch kaufen, kann aber auch keine neuen Kabel ziehen. Jemand eine Idee, wie das anders zu lösen ist?

Gruss
Mitglied: TobiasNYC
16.05.2008 um 01:39 Uhr
Nein, aber nen Switch kostet heute doch nix mehr
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.05.2008 um 07:00 Uhr
Hallo,

außer einem Switch sehe ich da keine Lösung.
Wie sieht denn deine jetzige Lösung aus?

Und richtig, Switche sind heute nicht mehr wirklich teuer.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.05.2008 um 07:30 Uhr
Mir fällt da alternativ noch der HUB ein.
Mal ehrlich für 50€ hast du wenn du willst alle 3 Arbeitsplätzte damit versorgt.
Bitte warten ..
Mitglied: SF7703
16.05.2008 um 08:22 Uhr
Hallo,

Ich möchte
nicht für jeden Arbeitsplatz extra einen
Switch kaufen,

?? Warum bitte für jeden Arbeitsplatz einen Switch??

Du brauchst einen Switch für Dein Netzwerk. Je nachdem wie viele Netzwerkgeräte vorhanden sind brauchst Du halt einen größeren Switch (oder auch nicht) .
Wenn ich Dich recht verstehe benötigst Du einen Switch für 3 PC's und 2 andere Netzwerkgeräte?

Schau mal hier:

http://www.alternate.de/html/product/Hubs__und__Switches/Netgear/FS108/ ...

und hier:

http://www.alternate.de/html/product/Hubs__und__Switches/Asus/GigaX_101 ...


vielleicht ist da was bei für Dich.

Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Ein guter Switch kostet heut nix mehr.

Bye

Viel Spaß beim suchen.

SF7703

Edit: Sorry die Links funktionieren scheinbar nicht. Schau halt einfach mal bei verschiedenen Onlineshops vorbei. Z.b.: www.alternate.de oder www.kmelektronik.de.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.05.2008 um 08:34 Uhr
?? Warum bitte für jeden Arbeitsplatz
einen Switch??

Eftl. weil zu jedem Arbeitsplatz nur ein Kabel geht und er nicht mehr ziehen kann? So wie er oben schreibt
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
16.05.2008 um 09:15 Uhr
Genau, wiesi hat Recht! Vielleicht hab ichs zuwenig genau beschrieben: Die 3 Arbeitsplätze sind in verschiedenen Büros und haben je eine Netzwerkdose, also so:

1) Büro:
- Netzwerkdrucker
- 1 PC

2) Büro
- Netzwerk-HD
- 1 PC

3) Büro
- Netzwerkdrucker
- 1 PC

Momentan sind nur die Pc's angehängt!

Die PC's haben Gigabit-Ethernet, und das möchte ich umbedingt beibehalten, da alle mit Daten auf einem Server arbeiten. Und 3 5Port Gigabit Switch kosten nun mal gegen die 100€!

Also wie weiter??
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.05.2008 um 09:29 Uhr
Die PC's haben Gigabit-Ethernet, und
das möchte ich umbedingt beibehalten, da
alle mit Daten auf einem Server arbeiten. Und
3 5Port Gigabit Switch kosten nun mal gegen
die 100€!

Also wie weiter??

Schau mal ob du überhaupt so einen Durchsatzt kriegst. Gigbit Leitung bedeutet nicht unbedingt das du auch in dem maße vom Server Daten bereitstellen kannst.
Bitte warten ..
Mitglied: telefix1
16.05.2008 um 09:45 Uhr
Und
3 5Port Gigabit Switch kosten nun mal gegen
die 100€!

...wo ist da bitteschön das Problem?

1. Außer mit einem Switch oder einer zweiten NIC im Rechner läuft es nicht

2. 100 € gehen noch als geringwertige Wirtschaftsgüter durch, die Du sofort steuermindernd absetzen kannst. Zusätzlich vermindern Sie das Jahreseinkommen um 100 €.

Das Finanzamt und das Forum hier werden es Dir danken, wenn Du einfach in Switche investierst.

Mit freundlichen Grüßen telefix1
Bitte warten ..
Mitglied: rony-x2
16.05.2008 um 10:05 Uhr
also wenn du eine zweite netzwerkkarte einbaust, kannste das via netzwerküberbrückung machen, dazu müssen die rechner aber an sein.
Bitte warten ..
Mitglied: SF7703
16.05.2008 um 10:43 Uhr
Wie sind die Kabel verlegt? Dosen sind ja vorhanden also gehe ich davon aus das die dann zu einem Patchpanel gehen. Oder sind dort nur "normale" LAN-Kabel von Raum zu Raum gelegt worden?

@wiesi200

Eftl. weil zu jedem Arbeitsplatz nur ein
Kabel geht und er nicht mehr ziehen kann? So
wie er oben schreibt

Bei mir geht auch nur zu jedem PC 1 Kabel und das hängt jeweils an meinem Switch warum soll das denn bitte nicht gehen??

Normal ist es doch so aufgebaut:

PC <-> Switch/Hub/Router <-> Router <-> internet
PC <-> Switch/Hub <-> PC etc.

Bye
SF7703
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.05.2008 um 10:49 Uhr
@wiesi200

> Eftl. weil zu jedem Arbeitsplatz nur
ein
> Kabel geht und er nicht mehr ziehen
kann? So
> wie er oben schreibt

Bei mir geht auch nur zu jedem PC 1 Kabel
und das hängt jeweils an meinem Switch
warum soll das denn bitte nicht gehen??

Sag mal denkst du auch nach bevor du schreibst.

3 Arbeitsstation an verschiedenen Stellen mit jeweils 3 Netztgeräten. 1 Kabel zu jedem Arbeitsplatz hin. Wie zum teufel soll man das dann mit einem einzigen zentralen 26 Port Switch lösen können.

Entschulidgung hab aus der adresse die 26 Ports entnommen.
Bitte warten ..
Mitglied: SF7703
16.05.2008 um 11:34 Uhr
Ah jetzt hab ich verstanden.

Laut Deiner Beschreibung sind Büro1 - 2 Netzwerkgeräte, Büro2 - 2 Netzwerkgeräte und Büro3 - 2 Netzwerkgeräte. Muß einem doch erklärt werden.
Mann kann sich ja auch mal verlesen.
Naja es wird echt Zeit das Wochenende ist.

Nichts für ungut.

SF7703

Edit: Wie währe es eventuell mit nem LAN auf USB-Adapter? ( http://www.hardwareschotte.de/hardware/preise/proid_1251806/preis_diver ...) Hab ich zwar noch nicht ausprobiert, soll aber funktionieren. (für die Geräte wie Drucker und ext. HDD) Die Geräte dann über einen freien USB-Port hängen und eventuell Freigeben. Nicht die schönste Methode, sollte aber gehen.

@wiesi

Ich weiß ich weiß - warum sollte sich jemand Netzwerkgeräte zulegen und sie dann doch über USB Anschließen. Entweder so oder jeweils einen Swich. Es gibt ja schon extrem billige 4-Port Switche. Oder doch so wie Timo schreibt.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
16.05.2008 um 11:42 Uhr
Moinsen...

also folgende Idee hab ich zu deinem Problem:

Die Rechner sind mit Gig angeschlossen und sonst sind noch Drucker und Netz HDs angeschlossen.
Rechner mit Gig anbinden - verstehe ich
Die Drucker haben max. 100 Mbit - wohl eher 10 Mbit - richtig?
Wie schnell sind die Netz HDs?

Wenn die auch nur ~100 Mbit haben müssen, dann per Ethernet over Power - aber dann brauchst du auch 4 Geräte a´50 Öhre.....
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
16.05.2008 um 12:52 Uhr
@ Finanzamtvorschlag: Es handelt sich nicht um eine Firma, sonst wären 100€ ein pappenstiel! Aber mal ehrlich, nur wegen drei Geräten 15Ports bereitstellen ist idiotisch

Ich möchte die HD / Drucker auch ansteuern können, wenn der PC offline ist, deshalb fällt die 2 Nic in PC-Lösung weg

Auch USB over Ethernet macht keinen Sinn, da ich ja dann nur ein Gerät anhängen kann?

Da alle Daten auf dem Server liegen, und auch tägliche PC-Backups laufen, möchte ich nicht auf 100Mbit runterfahren, weil das die Datenbanbreite mindestens halbiert.

Und wie gesagt, Kabel einziehen nicht mehr möglich, da schon Telefon und Netzwerkkabel ein erneutes einziehen unmöglich machen (Man dankt den Bauherren

Powerline wäre natürlich eine Lösung, aber dann käme der Gbit Switch billiger;)

@wiesi: Danke, du hast das Problem als einziger auf anhieb gepeilt

Danke für die Inputs, werde wohl oder übel switches kaufen müssen
Bitte warten ..
Mitglied: SF7703
16.05.2008 um 13:29 Uhr
Ähem,

mal so nebenbei gefragt.
Hast Du zufällig einen WLAN-Router?

Dann könntest Du für die PC's jeweils einen USB-Dongle kaufen, sie dann über WLAN verbinden und die Drucker, HDD, etc. ganz normal über die schon vorhandene Dose Anschließen.

Klar von der Geschwindigkeit ist es dann langsamer, allerdings solltest Du den Unterschied (fast) nicht merken. Das wär leider auch wieder teurer aber ich denke das könnte eine Lösung für Dich sein. So brauchst Du keine neuen Kabel verlegen etc. .

Sollte WLAN für Dich nicht in Frage kommen, ignoriere diesen Post einfach.

Ansonsten wünsch ich Dir und den anderen ein schönes Wochenende.

Bye

SF7703
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
16.05.2008 um 14:32 Uhr
Hallo,

ich weiß ja nicht wo manche Menschen hier Ihre Geräte kaufen, aber 100€ pro Switch finde ich wohl etwas happig... nicht wahr gijoe?

Also ich habe hier einen kleinen Gigabit Switch mit 5 Ports gefunden. Für 27€ das Stück...

http://www1.atelco.de/articledetail.jsp?aid=20168&agid=116

Da du 3 Stück brauchst liegst du bei 81€

Evt. wäre das gar nicht mal so schlecht, denn eine andere Möglichkeit sehe ich bei dir nicht...

Mit freundlichen Grüßen

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: rony-x2
16.05.2008 um 16:28 Uhr
es gibt noch etwas.... weiß net ob das schon erwähnt wurde, hab das alles etwas üerflogen....

da ein netzwerkkabel 8 adern hat, 100Mbit aber nur 4 bruacht kannst du sozusagen aus einer leitung 2 machen... gigabit ist dann aber nicht mehr möglich da das wieder 8 braucht...
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
16.05.2008 um 18:06 Uhr
Da hier aber ausdürcklich gigabit gefragt sind fällt auch diese Methode flach...

Ist das denn dann nicht nur gefuckel? Stelle ich mir gerade so vor...
Bitte warten ..
Mitglied: 51705
16.05.2008 um 20:23 Uhr
Hallo gijoe,

die einzig saubere Lösung, um mehrere Geräte mit Gigabit über ein Kabel zu versorgen, ist ein Switch. Die Lösung kostet in deinem Fall etwa € 100,--. Das ist in etwa soviel, wie die Summe der von den Admins hier für's Lesen und Antworten deines Beitrages investierten Beträge (Zeit ist Geld).

Grüße, Steffen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.05.2008 um 21:47 Uhr
Hallo,

wieso geht denn das verlegen von zusätzlichen Kabel nicht ?

Ansonsten solltest du auf drei kleine Gigabit Switche ausweichen.
Hubs auf keinen Fall, sonst bricht dir deine Geschwindigkeit!

Allerdings solltest du vorab mal deine Geschwindigkeit im Netz austesten, die wenigsten Netzwerkkarten schaffen die versprochene Leistung von 1 Gbit .

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: moesch123
17.05.2008 um 01:21 Uhr
Ich denke damit ist der Beitrag beantwortet...

Denn mitlerweile kommen nur noch die gleichen Antworten, was eigentlich kein Sinn ergibt. Ich mag mich gerne korrigieren lassen, falls das jemand anders sieht.

Moesch
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
18.05.2008 um 12:55 Uhr
stimmt, thread ist offiziell abgeschlossen Danke@all
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(2)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (3)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Erkennung und -Abwehr
Alternative zu MS NAP (4)

Frage von oce zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Switche und Hubs
gelöst Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (43)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Switche und Hubs
Switch Empfehlung für KMU (12)

Frage von katzepuh zum Thema Switche und Hubs ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...