Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anlegen von Ordnern verbieten

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: donzo5

donzo5 (Level 2) - Jetzt verbinden

28.11.2011 um 17:16 Uhr, 2909 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

ich versuche auf unserem Fileservern gewissen Usern das Anlegen von Ordnern in unserer Ordnerstruktur zu verbieten.
Es soll jedoch möglich sein Dateien anzulegen, zu ändern und zu löschen.
Hierzu habe ich eine Gruppe angelegt, damit ich die Berechtigung auf Gruppenebene setzen kann.

Ich weiß nicht wei ich die Berechtigungen setzen muss, damit ich lediglich das Anlegen von Ordnern verbieten kann.

Kann mir ggf. jemand helfen?

Wir nutzen übrigend einen Win Server 2008 R2 in einer virtuellen Umgebung.
Alle Clients haben Win 7.


Gruß donzo5
Mitglied: bastla
28.11.2011 um 19:04 Uhr
Hallo donzo5!

Hast Du es schon versucht, den Usern das Recht "Ordner erstellen / Daten anhängen" (in den "Erweiterten Sicherheitseinstellungen") zu nehmen?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
29.11.2011 um 07:42 Uhr
Das habe ich gemacht.
Das Problem was ich dann habe ist jedoch, dass man auch keine bestehenden Dateien mehr sichern kann. Man kann dann nur noch "speichern unter".
Neue Dateien kann ich auch problemlos erzeugen, jedoch dann auch nicht mal mehr meine eigenen erstellten Dateien überarbeiten und sichern.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.11.2011 um 09:08 Uhr
moin,

leider verstehe ich nur die Hälfte...

Willst du verhindern dass....

Root
Ordner1
Ordner2
Ordner3

Hier jemand unter root einen Ordner anlegt?

Oder das da?

Root
Ordner1
Ordner2
Ordner3
Ordnerx
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
29.11.2011 um 09:52 Uhr
Unsere Projektdaten liegen auf einer Freigabe auf dem Fileserver und dann in dem Unterordner Projekte.
Es gibt für Projekte ein Template in dem sämtliche Unterordner enthalten sind.

Freigabe (Fileserver)
- Projekte
- Template
- Projekt 1
- Projekt 2

Es soll möglich sein, dass Dateien erzeugt und abgelegt werden, jedoch sollen keine Unterordner inenrhalb eines Projeiktes erstellt werden dürfen, damit die vorgesehenen Ablageorte eingehalten werden und kein "Wildwuchs" entsteht.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
29.11.2011 um 10:35 Uhr
Wenn man es richtig macht gehts natürlich wie bastla es beschrieben hat.
Man muß nur in der erweiterten Sicherheit sagen, daß diese Einstellung nur für diesen Ordner geleten soll, nicht auch für die Dateien dadrin.
Das ist das Auswahlfeld über den Berechtigungen.
Wenn man es natürlich auch für alle Dateien macht, dann ist es völlig normal, daß man an die Dateien nichts mehr anhängen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: donzo5
29.11.2011 um 11:08 Uhr
Es funktioniert jetzt.

Man gibt der Gruppe / User erst einmal Vollzugriff (außer Berechtigungen ändern), nimmt dann aber die Berechtigung für den Punkt "Ordner erstellen / Daten anhängen" für Diesen Ordner, Unterordner (nicht für Diesen Ordner, Unterordner und Dateien, was der Standard ist).
Anschließend gibt man erneut einen Vollzugriff auf den Hauptordner, jedoch nur für Dateien.

Somit kann ich Dateien erstellen, korrigieren und auch wieder speichern.
Neue Ordner können nun jedoch nicht angelegt werden.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Onenote 2013 keine Berechtigung beim anlegen und speichern (3)

Frage von xbast1x zum Thema Microsoft Office ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Cisco Netzwerk Asistent VLAN ACL Anlegen (50)

Frage von Herbrich19 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Automatisches Backup von Lokalen Ordnern (18)

Frage von Intruder0001 zum Thema Backup ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst NTFS und die Defragmentierung (29)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...