Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anmeldeaufforderung bei Netzwerkverbindung mit Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 17735

17735 (Level 2)

24.07.2006, aktualisiert 10:17 Uhr, 3793 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe folgende Frage:

Ich habe in einem Netzwerk einen Windows Server 2003 Standard Edition (Domänencontroller) und mehrere Clients, die auch in die Domäne eingehoben sind.
Einer der Clients ist allerdings nicht in der Domäne.

Wenn ich von diesem Client aus über die Netzwerkumgebung den Server "öffne", sehe ich sofort die Freigaben des Servers und habe Vollzugriff auf diese. Wenn ich dagegen vom Server aus versuche, über die Netzwerkumgebung den Client zu "öffnen", kommt folgender Dialog:

40d0fd856a3844ff2975a473e442f7bd-dialog - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Wie schaffe ich es nun, dass die Clients immer diesen Dialog sehen, wenn sie sich mit dem Server verbinden wollen?

Gruß,
Ahnenforscher
Mitglied: AndreasHoster
24.07.2006 um 09:41 Uhr
Ich verstehe wieder mal das Problem nicht ganz.

Eine Domäne ist dazu da, das genau dieses Anmelde-Zeugs nicht mehr kommt, weil man eine zentrale Sicherheit über alle Domänenrechner hat.
-> Wozu also diese dämliche Authentifizierungsmaske?
Wenn Du sie haben willst, dann nimm einfach alle Rechner wieder aus der Domäne, sorge dafür das kein unauthentifizierter Zugriff auf den Server möglich ist und es keinen User mit gleichem Namen und Kennwort auf den Clients und Server gibt.

Oder könntest Du mir genau erklären, was Du haben willst?
Das der Client Vollzugriff auf den Server hat, auch phne in der Domäne zu sein, ist entweder eine Fehlkonfiguration des Servers, oder die verwendete Username/Passwort Kombination des Clients existiert auch auf dem Server. Dann wird man mit dieser Anmeldung automatisch am Server angemeldet.
Bitte warten ..
Mitglied: 17735
24.07.2006 um 10:15 Uhr
Hallo AndreasHoster,

mein Fehler: Der Client war doch in der Domäne, deshalb klappte der Zugriff ohne Authentifizierung!

Was ich bezwecken wollte war nur sicherzustellen, dass diese Anmeldemaske kommt, wenn der Client nicht in der Domäne ist. Aber das ist ja schon der Fall.

Ich hatte nur die Clients verwechselt ;)

Gruß,
Ahnenforscher
Bitte warten ..
Mitglied: Zitruslimmonade
24.07.2006 um 10:17 Uhr
dieser Dialog erscheint, wenn der angemeldete Benutzer nicht auf dem Zielsystem bekannt ist, allerdings eine Benutzerauthentifizierung erforder wird...
als erstes solltest du deine Freigaben chacken , Hast du die Benutzergruppe "jeder" hinzugefügt so ist das schon die Lösung.. diese Gruppe in der Freigabe löschen und durch eine Gruppe ersetzen die nur deine Domänenmitglieder beinhaltet (gibt schon so eine Gruppe) .. schon bekommst diesen Dialog insofern der Standartnutzer auf dem Client nich zufällig die selben Logindaten benutzt, die im AD bekannt sind...

Gruss
Chris
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (13)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Exchange Server
gelöst Microsoft Excange Server 2007 auf Windows Server 2003 Installieren? (11)

Frage von Herbrich19 zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (22)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Apache Server
Lets Encrypt SSL mit Apache2 (19)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...