Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anmeldeproblem auf einem Windows 2003 Standard R2 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hajowe

hajowe (Level 2) - Jetzt verbinden

15.06.2011, aktualisiert 08:59 Uhr, 2946 Aufrufe, 4 Kommentare

Guten Morgen,


ich habe einen Windows 2003 mit SP2 versehen und den Server dann rebootet.
Dabei handelt es sich um einen von 2 Domänencontrollern.
Nun bin ich mit einem Remote Admin drauf um mich anzumelden: ( Auch am Server direkt versucht)
Anmeldung Administrator + Kennwort
Auch eine Anmeldung mit einem als Domänen-Admin zugehörigem Benutzer klappt nicht.
Die Anmeldung klappt mit dem Hinweis :
"Die Richtlinie erlaubt es nicht sich interaktiv anzumelden."
nicht.

Ok so weit so gut. Also eine weiter Verbindung auf den 2. DC gemacht und die Domänenrichtlinien und die Richtlinien für DCs angeschaut.

Aber ich kann nichts ausmachen.
Die Einträge lauten:
Lokal anmelden zulassen: Sicherungs-Operatoren, Domänen-Admins, Administratoren und *S-1-5-32-547
Lokal anmelden verweigern nicht definiert


Ich stehe im Moment auf dem Schlauch.
Schaue ich an der falschen Stelle?
Wie kann ich das beheben?
Mitglied: geTuemII
15.06.2011 um 12:00 Uhr
Hallo hajowe,

hast du mal einen Richtlinienergebnissatz generiert? Evtl. greift eine andere Richtlinie.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
15.06.2011 um 12:38 Uhr
Hi,

allgemeiner Hinweis:
auf einen DC gibt es standardmäßig 2 Richtlinien
1. Domain-Richtlinie
2. DC - lokale Richtlinie

Bestimmt hast Du nur die allgemeine Domain-Richtlinie angeschaut!
Darauf fällt man immer wieder rein, z.B: für Testzwecke -> wenn ein DC ein Terminalserver sein soll.
Gerade bei Schulungen beliebtes Spiel vom Trainer....

Gruss

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
15.06.2011 um 13:37 Uhr
Nachdem du den Thread als gelöst markiert hast: Könntest du andere evtl. auch an deinem neu erworbenen Wissen resp. der Lösung des Problems teilhaben lassen? Danke!
Bitte warten ..
Mitglied: hajowe
04.07.2011 um 13:31 Uhr
Hallo GeTumil,

pardon, klar du hast recht.

Das Prolem laqg an der DC Richtlinie, Dort war der Nutzer nicht richtig eingetragen.
Gelöst habe ich es in dem ich über den 2 Domänencontroller gegangen bin und darüber die DC Richtlinie richtig gestellt.
Nach dem nun die Richtlinie auch auf den ersten wirder ein UIpdate bekam war es gelöst.

Holli Zimmi hatte da auch den richtigen Hinweis geliefert.

Das es an den RL lag war mir eigentlich klar nur habe ich es nichtsofort gesehen.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Benutzernamenänderung in Windows 2003 SBS R2 Domäne (3)

Frage von brain2011 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 R2 Server CPU 100 Prozent Auslastung (4)

Frage von Sindax zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2003 Domäne durch 2016er ersetzen (3)

Frage von Cenion zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Con2Prt funktioniert auf Windows RDS 2012 R2 nicht (1)

Frage von scout71 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
gelöst Subnetting: In welchem Subnetz befindet sich die IP? (12)

Frage von winler zum Thema Microsoft ...