Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anmeldung an geklonten Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Jon

Jon (Level 1) - Jetzt verbinden

12.04.2012 um 09:49 Uhr, 2765 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute, ich bräuchte mal kurz eine Frage beantwortet
Ich hab vorige Woche ein Serverbackup (SBS 2008) von einem meiner Kunden mitgenommen und bei mir in der Firma auf einem Rechner installiert. Ich wollte sicher gehen das ein DisasterRecovery auch wirklich so funktioniert wie ich mir das vorgestellt habe.
Bei diesem Kunden werden jetzt 3 Rechner ausgetauscht, die ich jetzt bei mir in der Firma stehen habe. Kann ich mich mit denen an dem wiederhergestellten Server anmelden, alles einrichten und dann einfach beim Kunden ins Netzwerk hängen und die Profile bleiben erhalten?

Vielen Dank für eine Antwort!

lg
Stefan
Mitglied: IT-Arsonist
12.04.2012 um 10:02 Uhr
morgen,

aufgrund dessen das die pc´s mit sehr hoher wahrscheinlichkeit in die domän genommen werden. würde ich dieses den doch vorort erledigen. einfach um das sauber zu haben. hardwareprofil des pc´s wird ja auf dem server hinterlegt.

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: nikoatit
12.04.2012 um 10:04 Uhr
Moin,
Bei diesem Kunden werden jetzt 3 Rechner ausgetauscht, die ich jetzt bei mir in der Firma stehen habe. Kann ich mich mit denen an
dem wiederhergestellten Server anmelden, alles einrichten und dann einfach beim Kunden ins Netzwerk hängen und die Profile
bleiben erhalten?
Das solltest du lieber lassen...
Warum richtest du die Clients nicht einfach lokal ein und hebst sie vor Ort in die Domäne?
Ich mache das (bei einer Anzahl von 1 bis 5 Rechnern, ansonsten WDS) so:

  1. Master-Client installieren mit benötigter Konfiguration, Treibern, Software und Updates
  2. Festplatten der "kommenden PCs" per SATA oder USB an den Master hängen und die Festplatte (z.B. per Acronis) klonen
  3. Platten wieder einbauen
  4. Alle Clients einmal starten und noch nötige Konfigurationen durchführen wie z.B. BIOS-Konfig, Windows-Lizenz-Aktivieren und Computernamen ändern
  5. Beim Kunden aufbauen und in die Domäne heben

Noch wichtig:
Bei Win7 den Key nicht bei der Installation eingeben, sondern erst nach dem Klonen unter Windows.
Bei XP musst du ihn eingeben (außer bei OEM-CDs) und halt danach per Tool ändern.
Die Windows-Updates kannst du auch Offline via WinFutur Update Pack oder WSUS Offline Update installieren

Wenn es mal mehr als 5 Rechner sind, dann schau dir das WDS und vielleicht auch noch die OEM-Tools, denn damit kannst du z.B. eine Partition zur Wiederherstellung erschaffen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
12.04.2012 um 10:25 Uhr
Ich wollte ja nur vermeiden das ich zu lange bei dem Kunden vor Ort sein muss. Wenn ich die Rechner bei mir in der Firma an den Server hängen könnte und das Profil später erhalten bleiben würde, hätte ich weniger Zeit beim Kunden verbringen müssen. Aber egal, dann mach ich das vor Ort.
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
12.04.2012 um 10:34 Uhr
... das meiste geld läst sich doch über dienstleistung verdienen ;) :D
Bitte warten ..
Mitglied: Jon
12.04.2012 um 10:41 Uhr
... nicht wenn du eine Pauschale vereinbart hast ...
Aber eine zu meinen Gunsten
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
12.04.2012 um 22:42 Uhr
Hallo,

Zitat von Jon:
Server hängen könnte und das Profil später erhalten bleiben würde,
Dir ist schon klar welche IDs, SIDs, Domänen SIDs, GUIDs usw. so alle bei einem Client und Server und Benutzer zusammenspielen müssen damit das Profil tatsächlich erhalten bleiben könnte? Wer garantiert das dieser Client in der Firma die gleichen IDs bekommt? Das kann keiner und spätestetns hier fängt dein Ärger dann erst richtig an wenn dein AD mal durchgebeutelt wird. Du müsstest dein (kopiertes) AD auf sein (laufendes) AD kopieren, was aber dein Kunde dann mit Mord beantworten würde, oder? Schlechte Idee.

hätte ich weniger Zeit beim Kunden verbringen müssen.
Am schnellsten ist das vor Ort einhängen in der Domäne weil es spart zusätzliche Fehlersuche und behebung und somit Zeit.

Aber egal, dann mach ich das vor Ort.
Na also, geht doch

Schon mal überlegt für diesen wichtigen Kunden eine Standort - Standort VPN Verbindung zu nutzen um den Client in das richtige AD aus deiner Werkstatt heruas zu bekommen?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Powershell Anmeldung auf Servern prüfen (3)

Frage von DukeofNet zum Thema Batch & Shell ...

Windows 8
Anmeldung per Microsoftkonto oder am Server (2)

Frage von seidelx zum Thema Windows 8 ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...