Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Antivir Virendefinitionen lokal bereitstellen?

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: Torsten72

Torsten72 (Level 2) - Jetzt verbinden

23.03.2006, aktualisiert 24.03.2006, 9510 Aufrufe, 8 Kommentare

hi,

gibt es ein tool (für windows) mit dem ich die aktuellen virendefinitionen etc. von der herstellerseite laden kann und dann bei mir im netzwerk zum download bereitstellen kann? oder kann man antivir so konfigurieren, das es die virendefinitionen von einem anderen lokalen rechner abholt?

gibt es ein anderes virenprogramm, das solche funktionalitäten hat?


Mit freundlichen Grüßen torsten
Mitglied: Dani
23.03.2006 um 20:18 Uhr
Hi,
also bei Symantec gibt es ein solches Tool. Aber sonst fällt mir keins ein. McAfee vielleicht noch. Aber am besten du schaust auf der Herstellerseite nach oder telefonierst mit dem Support. Die geben dir gerne Auskunft.

Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Lanthanael
23.03.2006 um 20:19 Uhr
Da müßtest du schon auf eien Client Server Lösung ausweichen.
Bitte warten ..
Mitglied: docsam
23.03.2006 um 20:19 Uhr
natürlich .. free-av von antivir ist natürlich nicht für unternehmens einsatz gedacht. Zum Verteilen gibts aber eine Unternehmensversion.

http://www.avira.com/de/produkte/antivir_fur_workstation.html

Wir nutzen Sophos - hier ist die Verteilung auch prima gelöst. WWW.SOPHOS.DE
Bitte warten ..
Mitglied: bufog
23.03.2006 um 20:37 Uhr
Hallo Thorsten72!

Kommt darauf an, für welche Version du dies benötigst:
Für die PersonalEdition (egal ob die kostenfreie Classic oder die kostenpflichtige Premium) ist offiziel überhaupt kein LAN Update vorgesehen.
Anders sieht dies für die Workstation aus, hierzu gibt es eine offizielle Lösung.

Siehe hierzu auch http://forum.antivir-pe.de/thread.php?threadid=782
(Der dort im letzten Post angegebene Link stimmt allerdings nicht mehr, versuch statt desse n http://www.avira.com/de/support/support_downloads_top.html )

Ciao,
bufog
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
23.03.2006 um 20:47 Uhr
hi,

danke für die infos... ich hab mir alles angesehen.

schade das das mirror-scrip nicht mehr vorhanden ist, aber es hilft mir erst mal, das auch andere sich um diesen sachverhalt gedanken machen....

meiner meinung nach würde solch ein tool die server von free-av entlasten - was ist wenn eine privatperson einen arbeitsplatzpc und ein laptop hat... ebendso wäre die einrichtung als dienst für die aktuellen downloads sinnvoll... naja - wenn es schwer gehen muss, ich kann mir nicht vorstellen, das die da nicht von selbst drauf kommen... naja

Mit freundlichen Grüßen torsten
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
24.03.2006 um 03:30 Uhr
mit outpost office gehts auch

gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: NaCkHaYeD
24.03.2006 um 06:49 Uhr
Hi,

installiere einen Proxy, über den die Updates geladen werden. Dann werden sie einmal geladen, und der Rest ist dann ein Hit im Cache

Mit freundlichen Grüßen
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Shaby
24.03.2006 um 07:25 Uhr
Hy

Wir benutzen MCAffee 8.1. Diese hat eine solche Funktion vorhanden. Ausserdem hat es wirklich gute konfigurationseinstellungen. Wirklich zu empfehlen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...