Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Antrag für Projekt IT-Systemelektroniker für IHK

Frage Entwicklung Installation

Mitglied: Jennifer82

Jennifer82 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2010 um 20:13 Uhr, 8601 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich muss ein Projektantrag erstellen fuer die IHK um zur Prüfung zugelassen zu werden, dabei habe ich aber einige Probleme mit der Formulierung, hoffe ihr könnt mir dabei helfen.

Hallo, um zur Prüfung bei der IHK zugelassen zu werden muss ich einen Antrag erstellen und hoffen das dieser dann auch angenommen wird

So sieht es im Augenblick aus:

Ich plane ein Projekt im Krankenhaus. Folgendes soll da gemacht werden :

Zur Zeit sind in diesem Krankenhaus einige Rechner schon mit dem neuen Bespielsystem Empirum ausgestattet, der rest läuft allerdings noch mit dem Bespielsystem SLD. Dazu ist es erforderlich vorhandene Rechner umzustellen oder, falls diese das nicht schaffen neue Rechner zu zu imstallieren. Des weiteren werden an alles Rechnern neue Drucker angeschlossen die damals Lokal nur angeschlossen waren, heute aber sollen diese in ein vorhandenes Netzwerk eingebunden werden. Hintergrund davon ist das man bei Problemen sich an Helpdesk wendet, dort kann man nach Abfrage der Inventarnummer sofort sehen um welches gerät es sich handelt und eine Ferndiagnose vorab durchführen.
Soweit so gut, das ist der Plan für mein Projekt.
Allerdings muss ich jetzt einen Projektantrag erstellen damit dieser bei der IHK eingereicht werden kann und gegebenenfalls genehmigt wird, wovon ich ausgehe.

Mein Problem ist das ich nciht weiss wie ich das in Worten fassen kann in diesem Antrag, darum bitte ich euch um hilfe hier.

Vielleicht hat jemand einen alten Antrag als vorlage oder sowas, damit ich eine grobe Vorstellung bekomme worum es geht. Ich danke euch shconmal im vorraus für eure hilfe und verbleibe

Mit freundlichen Grüßen Jennifer
Mitglied: atbs84
22.08.2010 um 20:32 Uhr
Hallo,

einen alten Antrag habe ich zwar nicht (mehr), aber ein paar Tipps.
Ich kann mich daran erinnern dass mein Antrag auf eine halbe DIN-A4-Seite gepasst hat, also soviel musst du garnicht schreiben.
Dann ist es wichtig, dass du alle größeren geplanten Handlungsschritte (wie du das oben beschrieben hast) darstellst. Begründungen, wie deinen Satz mit dem Helpdesk und der Inv.-Nr. kannst du abkürzen ("um Fernwartung zu ermöglichen" oder ähnlich), nur die wichtigsten Infos sollten drin stehen (natürlich muss der Grund der ganzen Aktion genannt werden).
Auch wichtig ist, dass du beschreibst, welche Tätigkeiten dabei von DIR ausgeführt werden (hast du einen Teil aus einem Projekt oder erledigst du den ganzen Umfang? Oder hast du dabei viel mit Dienstleistern oder anderen Kollegen zu tun?). Und: Reiße ein wenig an, wo du evtl. Entscheidungen treffen musst, sowas will die IHK auch sehen.

So konkret geht es bei dir also um ein Software-Update (ich weiß jetzt nicht ob das ein Betriebssystem ist oder eine Anwendungssoftware) und ggf. auch Hardware-Austausch. Wichtig wäre da eine Zahl (der Arbeitsstationen und Drucker), damit die IHK den Umfang des Projekts abschätzen kann (die wollen schließlich am Antrag sehen ob du das auch in der geforderten Zeit schaffst).
Des weiteren werden vorhandene Drucker in ein Netzwerk integriert (das Netzwerk existiert schon? Die Drucker direkt oder mit Printserver?)
Die Begründung
Hintergrund davon ist das man bei Problemen sich an Helpdesk wendet, dort kann man nach Abfrage der Inventarnummer sofort sehen um welches gerät es sich handelt und eine Ferndiagnose vorab durchführen.
hab ich leider nicht ganz verstanden - welcher Schritt in deinen Tätigkeiten ermöglicht das?

Ansonsten sollte dein Ausbildungsbetrieb noch eine Anlaufstelle sein... die haben sowas ja bestimmt schon mal begleitet oder?

Ist mir grad noch eingefallen: Gibt es in deinem Projekt einen Punkt, der andere typische "Upgrade-Projekte" von deinem unterscheidet (besondere Anforderungen wegen Krankenhaus oder so etwas)? Sowas sollte man im Antrag hervorheben da viele IHK-Prüfer gelangweilt immer die selben Projektbeschreibungen lesen (müssen) und dann auch manchmal ablehnen.

edit: ach ITSE (ich hatte an FISI gedacht): Was musst du denn verkabeln? :D (irgendwas mit Leitungen verlegen usw. musst du doch machen als ITSE oder?)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Jennifer82
22.08.2010 um 21:21 Uhr
Hallo, also ich erklär das mal nochmal, hab mich vorhin kurzgefasst und nicht richtig ales erläutert.

Ich mache zur zeit eine Ausbildung zum IT Systemelektroniker, arbeite seit 4 Monaten in einem Praktikum in einem Krankenhaus und muss einen Antrag über meine Arbeit während des Projektes erstellen damit die IHK diesen prüft und mich zur Prüfung zulässt.

Das Projekt bezieht sich auf dem Austausch des Bespiuelsystems SLD auf Empirum, weil alle Stationen in diesem Krankenhaus mit diesem neuen System arbeiten sollen. Dazu war es erforderlihc das ich alle Rechner überprüfen musst, testen welche für eine Umrüstung geeignet sind und welche nicht, diese die geeignet waren abbauen, in die Workstation bringen, dort anschliessen und das neue Bespielsystem aufzusetzen. Rechner wo keine Umrüstung möglich war wurden austgetauscht.

Dazu wurden alle Lokalen Drucker deinstalliert, und neue netzwerkfähige Drucker installiert, damit man einen Support über Helpdesk schon durchführen kann ohne erst in diese jeweilige Station des Krankenhauses vorbeizugehen.

Das war meine Arbeit, jetzt muss ich diese in Form eines Antrages ausdrücken und an die IHK weiterleiten und hoffen das ich dieses Projekt als Prüfung nehmen darf.

Heute werde ich erstmal ein auflistung machen und detailiert dokumentierne was ich schritt für schritt getan habe, dann werde ich es in Form bringen und dann versuchen meinen Antrag zu erstellen. Jeder Rat, jeder noch so kleine Tip ist herzlich willkommen, da ich keine Absage für die Prüfung von der IHK haben möchte

Wie gesagt, nochmals danke
Bitte warten ..
Mitglied: atbs84
22.08.2010 um 21:31 Uhr
Nun gut, unter der Voraussetzung dass das Projekt ja schon gelaufen ist, musst du diplomatisch vorgehen. Üblicherweise schreibt man ja einen Antrag so wie man sich das denkt und schaut dann was die IHK dazu sagt. Verbesserungsvorschläge ("Angenommen unter Auflagen") kann man dann noch einarbeiten...
In deinem Fall würd ich nen zweiten Versuch eher vermeiden...stimmt.
Vielleicht macht es sogar Sinn, dich über deine Prüfungskommission etwas zu informieren (über die Berufsschule oder so...) um Vorlieben oder ähnliches herauszufinden (da gibts schon sehr komische Leute bei der IHK...)
Bitte warten ..
Mitglied: education
23.08.2010 um 06:59 Uhr
brauchst nicht viel:

oben deine prüflingsnummer.

deim projekt einen namen geben
- Ist zustand
- soll zustand

kurze erklärung was gemacht wird und was das ziel sein soll

must keinen roman schreiben je länger und umständlicher der antrag ist um so länger dauert die genemigung und um so umfassender das ganze ist um so mehr werden sie dich bei der präsi löchern. hast ihnen ja genug stoff gegeben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Ausbildung
gelöst IT-Systemelektroniker.Projekt WLAN-AUSLEUCHTUNG.Dokumentation gegenlesen (3)

Frage von tellihow zum Thema Ausbildung ...

Weiterbildung
Erfahrungen mit IT Operative Professional (APO IHK) (5)

Frage von SysAdm81 zum Thema Weiterbildung ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...