Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Anwesenheit Status im Intranet?

Frage Entwicklung Webentwicklung

Mitglied: eisenkarl

eisenkarl (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2011 um 10:39 Uhr, 10024 Aufrufe, 20 Kommentare

Staus anzeigen ob an/abwesend

Hallo, wir suchen eine Möglichkeit, einen Status ob jemand an- bzw abwesend ist per html oder php im Intranet darzustellen. Evtl per Ampel - also rot oder grün

Gibt es so was oder hat jemand einen Tip wie ich das am einfachsten realisieren kann?


DANKE
Mitglied: universal
08.07.2011 um 10:44 Uhr
nimm doch einen messenger

-> ms messenger
-> lync (ehemals OCS)
-> skype
usw.
Bitte warten ..
Mitglied: dave114
08.07.2011 um 10:53 Uhr
morgen,

ich glaube da solltest du dir erst einmal noch ein paar Gedanken machen ... z.B. woran macht du An- bzw. Abwesend fest, wie sieht es mit der Mitarbeiterüberwachung etc. aus und so Sachen. Dazu kommt wie wird das ganz aktualisiert oder gepflegt?

Also nochmal drüber nachdenken und dann nochmal melden

mfg
David
Bitte warten ..
Mitglied: der-von-der-EDV
08.07.2011 um 10:57 Uhr
Hallo,
wir hatten mal vor genau so etwas zu machen. Nach einiger Überlegung sind wir auf die Idee gekommen, das wir die Datenbank der Zeiterfassung anzapfen könnten.
Wir haben dies bis dato noch nicht umgesetzt!

Aber du wolltest ja eh nur einen Tipp . . .

der von der EDV
Bitte warten ..
Mitglied: Jochem
08.07.2011 um 11:06 Uhr
Moin,

unsere Zeiterfassung Veda Zeit liefert eine derartige Anzeige bereits mit. Über farbige Punkte vor den Namen wird An-oder Abwesenheit angezeigt. Einführung Zeiterfassung wurde mit dem Personalrat abgestimmt (ist zustimmungspflichtig). Von daher also arbeitsrechtlich ohne Probleme.

Die Anwendung hat jede(r) MA(in) per Intranet im Zugriff, die Zentrale sogar mit einem 24"-Monitor.

Gruß J chem
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
08.07.2011 um 11:18 Uhr
Danke, aber ich möchte weder einen Messenger noch eine komplette Zeiterfassung haben.

Das ist ja mit Kanonen auf Spatzen schiessen...
Bitte warten ..
Mitglied: Born4IT
08.07.2011 um 11:43 Uhr
Moin eisenkarl,

Die Frage ist dann ja, woher hat das System die Informationen zum aktuellen Status der Mitarbeiter? Eventuell über den Login-Status z.B. aus nem AD?
Oder hat jeder Mitarbeiter ne kleine Aplikation (vll. ein Gadget auf dem Desktop oder Taskleiste) in der er seinen Status manuell per Maus anwählt?

Was soll passieren wenn ein MA nur mal kurz auf dem stillen Örtchen ist? Soll die Ampel gleich auf Orange oder Rot springen?
Oder denkst du an ehr ein System wie z.B. im Callcenter, das aktiv im System eingeloggten MA zwecks Gesprächszuweisung erkennt?

Gruß, Marco
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
08.07.2011 um 11:51 Uhr
Es geht nur darum, dass angezeigt wird welcher MA heute im Haus ist.
Dazu braucht es nicht unbedingt eine Desktopapp.

Wir setzen im Intranet Joomla ein, da aber eh ein Apache läuft kann man auch ausserhalb joomla was erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.07.2011 um 12:08 Uhr
Zitat von eisenkarl:
Das ist ja mit Kanonen auf Spatzen schiessen...

mag sein das diese Lösungen mehr können als du eigentlich brauchst nur kostet die Messenger Lösung nicht's und ist in kürzester Zeit umgesetzt.

Das andere müsstest du vermutlich erst noch so Programmieren.
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
08.07.2011 um 12:14 Uhr
joa, aber unsere Mitarbeiter sollen ned den ganzen Tag chatten, sondern arbeiten - ausserdem ist kein Internet vorhanden (zumindest ned für die MA)
Bitte warten ..
Mitglied: Born4IT
08.07.2011 um 12:15 Uhr
Hm wie wäre einfach ne Tabelle mit nem Dienstplan die du in deinen Joomla bastelst?

Oder Falls ihr nen Exchange und Sharepoint nutzt kannst du auch dort nen Abwesenheitskalender erstellen (Wer nicht abwesend ist, ist anwesend ;) )
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
08.07.2011 um 12:24 Uhr
Man braucht dafür nicht zwangsweise Internet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Extensible_Messaging_and_Presence_Protocol

Das Chatten würde sich dann auch nur auf die Mitarbeiter intern begrenzen. Was man eftl. auch ausschalten kann.
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
08.07.2011 um 12:25 Uhr
Wenn Anwesend = PC an bedeutet könntest du das ganze
- über einen Ping an alle PCs realisieren, wer antwortet ist anwesend. Das dann auswerten und eine HTML Datei erzeugen.
- über eine Liste auf einem Laufwerk im Netzwerk aus das jeder (Schreib-)zugriff hat. Beim Starten des PCs wird in diese Datei dann der Benutzername geschrieben und beim runterfahren halt wieder aus der Liste entfernt.
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
08.07.2011 um 12:42 Uhr
Moin

miniversum antwort ist schon recht gut! Natürlich müssen Sie dann beim Verlassen auch den PC ausstellen. Das werden Sie wahrscheinlich nicht machen, wenn Sie mal eben Einkaufen sind o.ä.
Oder du bastelst eine Batchdatei wo die Benutzer selbst immer angeben, ob Sie im Haus sind oder nicht.
Dies muss aber gelebt werden, und das wird schwierig!

Oder wie soll sonst bestimmt werden ob wer da ist oder nicht??
Da mache dir Gedanken und dann kann man weiter sehen!

Greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
08.07.2011 um 16:43 Uhr
Also über PC an oder aus per Ping ist unmöglich. Da WTS-Umgebung und IPs nicht an Benutzergebunden sind.
Per Batch in eine HTML-Liste ein und austragen wäre perfekt... Ist ja Intranet, von daher könnte man es direkt per NetzLW in eine .html eintragen...
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.07.2011 um 11:47 Uhr
Die eine Batch wäre dann:
01.
@echo off 
02.
echo %username% anwesend^<br^>>>X:\Anwesenheit.html
die Andere:
01.
@echo off 
02.
findstr /v "%username%" X:\Anwesenheit.html>X:\Anwesenheit.html.tmp 
03.
del X:\Anwesenheit.html 
04.
ren X:\Anwesenheit.html.tmp X:\Anwesenheit.html
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
09.07.2011 um 12:04 Uhr
Ok, vielen Dank - das ist der richtige ansatz für mich.

Die erste bat funktioniert, bei der 2. bekomme ich leider einen Syntaxfehler

Die original html wird noch gelöscht, beim umbenennen der .tmp scheitert es aber dann.
dir "ren" anweisung direkt im command funktioniert so aber...
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.07.2011 um 13:11 Uhr
Ändere echo off in echo on und führe die batch mal direkt in der cmd aus. dann siehst du mehr.
sollte die datei leerzeichen enthalten bitte in anführungszeichen setzen.
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
09.07.2011 um 13:18 Uhr
Microsoft Windows [Version 6.1.7600]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\Adminst>cd Desktop

C:\Users\Adminst\Desktop>anwesend.bat

C:\Users\Adminst\Desktop>echo Adminst anwesend<br> 1>>L:\anwesenheit.html

C:\Users\Adminst\Desktop>abwesend.bat

C:\Users\Adminst\Desktop>findstr /v "Adminst" L:\anwesenheit.html 1>L:\anwesenhe
it.html.tmp

C:\Users\Adminst\Desktop>del L:\anwesenheit.html

C:\Users\Adminst\Desktop>ren L:\anwesenheit.html.tmp L:\anwesenheit.html
Syntaxfehler.

C:\Users\Adminst\Desktop>
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.07.2011 um 17:20 Uhr
Versuchs mal damit:
01.
@echo off 
02.
findstr /v "%username%" X:\Anwesenheit.html>X:\Anwesenheit.html.tmp 
03.
del X:\Anwesenheit.html 
04.
ren X:\Anwesenheit.html.tmp Anwesenheit.html
Bitte warten ..
Mitglied: eisenkarl
09.07.2011 um 18:48 Uhr
YES! Jetzt klappts

Vielen Dank
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...