Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

mit AOL Zugangsdaten im Router surfen

Frage Internet Cloud-Dienste

Mitglied: greatmgm

greatmgm (Level 1) - Jetzt verbinden

06.06.2009, aktualisiert 12:48 Uhr, 6972 Aufrufe, 5 Kommentare

Folgendes Problem wurde an mich herangetragen:
Ein Rechner geht mit USB-DSL-Modem und der AOL 9.0 Software über AOL ins internet.
Jetzt soll zusätzlich ein Laptop über WLAN ins internet.
Jetzt habe ich folgende Fragen (die mir AOL nicht beantworten konnte oder wollte)

Kann der zukünftige WLAN-DSL-Router (z.Bsp. 3com officelink oder speedport oder fritzbox)
die AOL Zugangsdaten selber verarbeiten und die Einwahl vornehmen ? (ich denke mal ja)

Erkennt die AOL Software auf dem Rechner sowie auf dem Laptop das eine internet-Verbindung
zu AOL besteht und (und das ist das wichtigste) zeigt die Favouriten Liste/Einstellungen etc.
in der AOL Software an ? Der AOL Nutzer will einfach immer wieder seine Oberfläche so sehen
wie er sie aus der letzten Sitzung verlassen hat, egal ob vom PC oder vom Laptop.

Danke für Hilfe.
Mitglied: HightopOne
06.06.2009 um 15:50 Uhr
alsooo,wenn du einen Wlan DSL Router hast,gibst du bei dem deine Logindaten ein die du von deinem Provider (AOL) bekommen hast,dann und um es einfach zu halten,solltest du mit DHCP arbeiten und es holen sich dein Laptop und dein stick oder auch Netzwerkkarte sich alle wichtigen Infos wie IP,DNS,Subnetzmaske,Standardgateway von deinem Router ab.

Alternative kannst du aber auch mit einer festen TCP/IP Konfiguration arbeiten,dass setzt aber ein wenig Netzwerkkenntnisse voraus.

Ich weiss aber auch das in der Regel bei allen Router eine Anleitung in form von PDF oder dicken buch dabei sind und dort wird auch in der Regel alles so beschrieben,dass es auch jemand ohne große Kenntnisse bewerkstelligen kann,sein Netzwerk und Internetzugang einzurichten.
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
06.06.2009 um 16:48 Uhr
ok dann wäre Punkt 1 geklärt ...

wie sieht es aber mit der AOL Oberfläche aus ?
Kann man bei AOL einstellen das Einwahl nicht mehr über Modem erfolgt sondern via LAN und werden dann auch die provider gespeicherten profile in der AOL Software angezeigt ?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.06.2009 um 19:09 Uhr
Ja.
Habe ich für jemanden auch schonmal eingerichtet.
Frag mich aber nicht zu den Details, die AOL-Software ist genauso wie die von der Terrorkom eine reine Seuche und hat IMHO nichts auf dem Computer zu suchen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
06.06.2009 um 22:14 Uhr
Hi !

Zitat von dog:
Habe ich für jemanden auch schonmal eingerichtet.

Stimmt! Man kann sowohl bei der ALO, als auch bei der D-Offline, so Verbindungsprofile einrichten, da drüber solltest Du das hinbekommen. Ist bei mir aber auch schon eine Weile her, da ich schon seit langem den Leuten empfehle, die Finger von so Quietschpiepknall-Werbesoftware zu lassen.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: greatmgm
07.06.2009 um 12:58 Uhr
ja, meine überzeugungsversuche gegen solche proprietären browser ala t-error und aol haben leider nicht gefruchtet , also werde ich mich mal mit dieser aol oberfläche rumstreiten müssen.

seufz


danke an euch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Zugangsdaten Router bei All-Ip Anschluss (8)

Frage von Firewire zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Radius für 15 User direkt über Mikrotik- oder Ubiquiti-Router (4)

Frage von Muesliriegel zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (8)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...