Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Arbeitsspeicher bei einer virtuellen Maschine

Frage Virtualisierung

Mitglied: napperman

napperman (Level 2) - Jetzt verbinden

17.02.2010 um 10:56 Uhr, 6907 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen!

Ich überlege in unserem Unternehmen einige Maschinen zu virtualisieren..
Hintergrund:
Wir haben ein Abteilung die grafische Bearbeitungen durchführt.
Hierfür brauchen die leistungsstarke Rechner.
Da bislang noch alle unter WinXP arbeiten, haben die nichts davon, wenn ich mehr als
4 GB einbaue.
Bisher haben die deshalb immer 2 Rechner:
einen Starken für Grafikprogramme und einen einfachen für den ganzen Office-Kram.
Jetzt hatte ich überlegt, die Office-Maschinen auf den Grafikrechnern zu virtualisieren.

Wenn ich mir die Spezifikation von beispielsweise Parallels anschaue, dann steht da, dass ich den virtuellen Maschinen bis zu 8GB Ram zuweisen kann.
Das trifft doch aber nur zu wenn ich als Wirts-System ein 64 bit System habe, richtig?
Es würde also nichts bringen wenn ich z.B. in einen Rechner mit WinXP 6 GB einbaue und davon 2 an die virtuelle Maschine gebe, da
Windows ja unter 32 bit nicht mehr als 4GB adressieren kann (und nicht mal das, kommen ja nur gut 3GB an...)
Habe ich das richtig verstanden?

Gruß,

Napperman
Mitglied: dog
17.02.2010 um 11:00 Uhr
Windows ja unter 32 bit nicht mehr als 4GB adressieren kann (und nicht mal das, kommen ja nur gut 3GB an...)

Falsch, Windows kann schon, es will nur nicht.
Das einzige Limit was 32Bit erzwingt sind 4GB pro Anwendung.
Da Microsoft aber die Serverprodukte verkaufen will (die auch in 32Bit mit wesentlich mehr umgehen können), bleiben die Desktop-System außen vor.
Stichwort: PAE
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
17.02.2010 um 11:28 Uhr
Hallo Dog,

Danke für die rasche Antwort.
Ich könnte also einen Rechner mit Windows XP nehmen, diesen mit 6 GB bestücken und dann 2 GB der VM zuteilen und
hätte dann 4GB übrig (Wenn Windows das so wollte)?
Dann hatte ich da immer nen Denkfehler, ich dachte die Grenze wäre global für das ganze System

Gruß,

Napperman
Bitte warten ..
Mitglied: dog
17.02.2010 um 11:40 Uhr
Dann hatte ich da immer nen Denkfehler, ich dachte die Grenze wäre global für das ganze System

Ja, ist sie auch.
Ich wollte nur darauf hinaus, dass der Grund kein technischer sondern ein finanzieller ist.

Wenn du auf einem 32Bit System mehr als 4GB RAM willst hast du 2 Möglichkeiten:
  • Windows Server 2003 Enterprise nehmen
  • Linux oder Mac OS nehmen

Andernfalls brauchst du 64Bit (wobei du natürlich auch in 64Bit eine 32Bit VM laufen lassen kannst).
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
17.02.2010 um 14:20 Uhr
Hallo,

warum kann man nicht auf der Grafikworkstations auch seinen Office Kram erledigen?
Das packen die doch locker nebenbei?
Der Sinn erschließt sich mir rein garnicht...
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
17.02.2010 um 14:46 Uhr
Der normale Kram wäre auch kein Ding, aber bei uns ist der Grafiker gleichzeitig auch Projektmanager.
Er hat dann neben seinem Mailclient noch Sage Office Line, Elo Professional, Excel, Projektmanagement-Software
offen.
Da ist es immer sehr ärgerlich, wenn ein Programm die grafischen Anwendungen durch einen Absturz mit reißt.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
17.02.2010 um 15:32 Uhr
Da ist es immer sehr ärgerlich, wenn ein Programm die grafischen Anwendungen durch einen Absturz mit reißt.
Wann kommt das denn vor? Quasi nie bei uns. Ich schätze, Du handelst Dir mit dem vm-Gedöns mehr Aufwand als Nutzen ein. Ich würd's auch auf einer Maschine machen.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
17.02.2010 um 15:43 Uhr
Zitat von napperman:
Der normale Kram wäre auch kein Ding, aber bei uns ist der Grafiker gleichzeitig auch Projektmanager.
Er hat dann neben seinem Mailclient noch Sage Office Line, Elo Professional, Excel, Projektmanagement-Software
offen.
Da ist es immer sehr ärgerlich, wenn ein Programm die grafischen Anwendungen durch einen Absturz mit reißt.


Hallo,

also das Excel z.b. Photoshop mitreisst hab ich hier fast noch nie gesehen.
Und bei uns arbeiten 60+ Leute an CAD Workstations und machen darauf auch ihren Office Kram..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Partition auf einer virtuellen Maschine nachträglich ändern (6)

Frage von TimSterntaler zum Thema Windows Server ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Server-Hardware
Fehlende treiber auf Physischer Maschine (Server 2012R2) (2)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...