Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ASUS A7V880 (bios rel. 09) 4gb kingston ddr absturz

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: Baerle

Baerle (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2007, aktualisiert 04.05.2007, 7409 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo, liebes Forum,

ich habe aktuell mein asus-board mit ddr-kingston-speicher laufen (2x 1gb).
die riegel werden für das board von asus empfohlen.
möchte ich nun meinen rechner auf 4 gb aufrüsten (nochmal die gleichen riegel), so schmiert mir die kiste ab oder die maschine zieht es gar nicht hoch.
bestenfalls werden 3 gb erkannt.

woran kann das bei dem board liegen?

gruß

bärle
Mitglied: onegasee59
03.05.2007 um 22:55 Uhr
Wenn Du Windows XP (32bit) installiert hast belass es bei 2 GB. Darüber gibt es auf jedem Mainboard Probleme.

lies Beispielgebend:
http://groups.google.com/groups?threadm=1132785647.651693.258630@g43g20 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
03.05.2007 um 23:44 Uhr
ok, dangge. wie ist es mit dem windows sbs server 2003 (32-bit)???übrigens, das /3G ist in der boot.ini bereits gesetzt!
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
03.05.2007 um 23:59 Uhr
Bin ich überfragt - aber da hilft dir ganz sicher hier ein damit erfahrener User oder Google oder MS weiter.
[edit]
scheint aber problemlos zu funktionieren
http://groups.google.com/groups/search?hl=de&lr=lang_de&num=10& ...
[/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
04.05.2007 um 00:12 Uhr
link funktioniert leider nicht.

kann das asus-board bereits die erweiterte pys.adressierung (PAE)???
Bitte warten ..
Mitglied: onegasee59
04.05.2007 um 00:20 Uhr
link funktioniert leider nicht.
Jetzt schon

kann das asus-board bereits die erweiterte pys.adressierung (PAE)???
Auch hier bin ich überfragt - das kommt aber auf die CPU an, ansonsten ASUS fragen.
Google sagt das Board selbst kommt mit 4 GB klar.
http://groups.google.com/groups/search?hl=de&lr=lang_de&num=10& ...
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
04.05.2007 um 09:07 Uhr
jo, habs gesehen,
bei mir scheint es eher ein hardwareproblem zu sein, zum os kommt es gar nicht.hab zum test nur 3 x 1gb reingesteckt. konsequenz: maschine fährt nicht mehr hoch (schwarzer schirm)
Bitte warten ..
Mitglied: Weller
04.10.2009 um 14:20 Uhr
Hallo Baerle

Auch wen dieser Thread etwas älter ist ,so scheint das erennen und nutzen von 4 GB Ram z.B: auf einem Asus A7V880 Board ein generelles Problem zu sein. Nen Kumel hat ein Board und da wird auch Kngston Markenspeicher(Von Asus angegeben das dieser korrekt arbeitet damit) nur als 2.5 GB anstelle 4 GB angezeigt ,trotz aktuellem Bios Rev. 09. Ich selber hab ebenfalls ein Bord und darauf läuft aber Linux. Hier verwende ich G.Skill Speicher ,aber habe auch hier das Problem mit der Verwaltung von 4 GB: Bei 2 GB läuft das Board einwandfrei (Egal ob OCZ ,G.Skill oder Kingston). Stecke ich nur einen weiteren Riegel dazu und schalte auf Single Channel oder Dual um wird zwar angezeigt das 3 GB Ram drinnsind aber Linux bootet auch hier nicht mehr sauber hoch. Bei OCZ Speicher ists viel Schlimmer. Stecke ich hier alle 4 Bänke voll ,werde nur 3 GB angezeigt . Speicher selber sind Ok ,wurden im anderen System komplett getestet , alle Riegel arbeiten sauber. Versuche ich nun bei Vollbestückung Windows 2000 oder Linux zu booten so friert hier Windows wie Linux ein .Im Bios werden nach wie vor anstelle 4 GB nur 3 GB angezeigt(Egal ob Kingston,G.Skill oder OCZ).
Steckplätze der Speicheriegel sind aber auch ok da hier die Erkennung der Speicher absolut korrekt sind und auch einwandfrei erkannt werden(Bänke A1/B1 (Blau) A2/B2 (schwarz) . Egal ob Dual Channel ,Single channel bzw. Auto einstellung . Es ist leider nichts drann zu machen das dieses Verdammte Board einwandfrei 4GB erkennt ,nutzt und auch korrekt für das OS zu verfügung stellt. Ich bin der Vermutung nahe das Asus hier eher den Kunden einen Streich gespielt hat und sie eher veräppelt anstelle denen 4 GB Support zu geben. Zugegeben das Board ist schon ein paar Tage alt ,aber ich hab nur extremst wenige Leute im Internet (google) gefunden die überhaupt in der Lage waren mit 4GB auf einem Asus A7V880 zu arbeiten.

Zur Zeit liegen hier 4 Riegel OCZ Speicher rum und ein G.Skill. Geld de facto aus dem Fenster geschmissen ich bin Stinksauer über Asus !. Jedenfall werde ich mir nie wieder ein Board von Asus zulegen lieber die Konkurrenz den Vorzug geben als je wieder ein Asus Board zu kaufen !.
Bitte warten ..
Mitglied: Baerle
04.10.2009 um 15:22 Uhr
servus,

ja, das habe ich dann damals auch vermutet - es liegt am board selbst.
die nachfolgemains haben dieses problem gelöst - dank virtualisierung mache ich mir in zukunft keine gedanken mehr...

viele grüße

herbert
Bitte warten ..
Mitglied: Weller
04.10.2009 um 18:08 Uhr
Hallo Herbert

Es ist traurig das die Hersteller einem Anwender versprechen das 4 GB genutzt werden können und halten es letztendlich nicht .In zukunft werde ich mir ein neues PC System zusammenstecken und mit dem unter Linux dann arbeiten. Jedenfalls kommt für mich und in zukunft Asus nicht mehr in Frage. Und selbst wenn ich auf Asrock zurückgreifen müsste. Lieber das als nocheinmal von Asus angelogen zu werden !.
Bitte warten ..
Mitglied: Grelli
13.01.2013 um 06:05 Uhr
Zitat von Baerle:
servus,

ja, das habe ich dann damals auch vermutet - es liegt am board selbst.
die nachfolgemains haben dieses problem gelöst - dank virtualisierung mache ich mir in zukunft keine gedanken mehr...

viele grüße

herbert



Hallo

Wie wurde das Problem gelöst?
Läuft des System Jetzt mit 4 GB, oder hast du es aus dem Fenster geschmissen ?
Ich hab nämlich das selbe Problem

Mit freundlichen Grüßen Grelli
Bitte warten ..
Mitglied: Weller
15.01.2013 um 08:03 Uhr
Ich hab noch das Board das du hast im Schrank liegen Inkl. einem XP 3200 + CPU drauf. Bei mir hab ich OCZ Ram drauf der mit 4X 1GB korrekt erkannt wird.Auch hier hab ich weniger Speicher als die 4 GB,liegt aber auch aran das für die Verwaltung des Speichers (im zusammenhang mit einer AGP Grafikkarte) etwas Speicher abgezweigt wird .Das Hauptproblem dort hab ich mit der Grafikkarte . Selbst mit einem 750 Watt Netzteil ist es leider der Fall das eine HD 3850 AGP ATI Radeon Grafikkarte einfriert. Schuld ist der Chipsatz der darauf ist. Er schafft es nicht die Daten schnell genug zu verarbeiten und dadurch kommt es dann zum Puffer Overflow ,worauf es Einfriert. Selbst mit dem zuletzt Aktuellsten Bios. Das Einzigste was man dagegen machen kann ist das Board gegen ein anderes Auszutauschen auch wenn es einem noch so schwerfällt. So unglaublich es auch klingen mag , mit einem Nividia basierenden Chipsatz (Board) sollte es funktionieren., Aber das werde ich nicht mehr testen. Meine 2 Grafikkarten stelle ich die Tage zum Verauf. Generell scheint das Board mit dem KT Chipsatz einige Probleme zu haben die sich erst später bemerkbar machen.

Wenn man nun 4 GB DDR 1 Speicher korrekt nutzen will oder fast die ganzen Speicher so bleibt einem keine andere Wahl als auf 64 Bit umzusteigen. Ein Asrock Dual Sata Mainboard mit einem Xp 4000+ (Sockel 939) AMD CPU drauf ,da kann man sehr gut sehen was ich meine. Diese Board hat einen AGP und einen PCI-E Slot und es lassen sich wahlweise die entsprechenden Grafikkarten drauf betreiben. Mit einer AGP Grafikkarte sieht man auch sehr schön das auch hier Speicher Abzezweigt wird zur Verwaltung, während bei der PCI-E das nicht der Fall ist bzw. weniger bis gar nichts (je nach Modell) .Hier funktioniert die ATI Radeon HD 3850 AGP Grafikkarte Tadellos.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
gelöst 4GB installiert, BIOS erkennt 4GB, Windows meldet 8GB !? (10)

Frage von MC-Tech zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Server-Hardware
gelöst HP Mircroserver und Proliant Bios Update (7)

Frage von DeathNote zum Thema Server-Hardware ...

Windows Server
Windows-Update für Secure-Boot-Fehler macht BIOS-Updates erforderlich (2)

Link von Penny.Cilin zum Thema Windows Server ...

Debian
Kann Linux nicht im bios finden! (3)

Frage von pixelBf zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...