Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Automatische Bildschirmsperre des Terminalusers am TS 2012

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Futschel

Futschel (Level 1) - Jetzt verbinden

08.07.2013 um 09:35 Uhr, 3137 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Leute,

ich bin hier irgendwie nur am fragen ô.ô

1) Ich habe auf einem 2012 Server, in einer Domäne, die Terminalserverdienste aktiviert.
Nun soll der angemeldete USER nach ca. 5 Minuten Inaktivität eine automatische Bildschirmsperre erhalten. Wie kann ich dies am geschicktesten umsetzten ?

2) Ist es möglich, das der USER die Lokalen LW nicht zusehen bekommt, wenn er sich am Terminalserver angeldet hat ?

Also das C:\ und D:\ nicht zusehen sind ?

Nur die Netzlaufwerke sollen angezeigt werden.

Mit freundlichen Grüßen
Futschel
Mitglied: 108399
08.07.2013 um 10:13 Uhr
Hallo Futschel

Zu Punkt 1)
Du meinst wohl die Remotedesktopdienste ^^, du kannst auf dem Remotedesktop Sitzungshost bei entsprechender Inaktivität verscheidene Verhaltensweisen durchführen lassen: http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc754272.aspx

Zu Punkt 2)
Du kannst die Anzeige der lokalen Laufwerke per Gruppenrichtlinie blockieren, wenn du bestimmte oder mehrere Laufwerke dekativieren willst - musst du über die Registry gehen: http://www.windowspro.de/wolfgang-sommergut/laufwerke-ausblenden-window ...

Hoffe das waren alle Antworten die du benötigst, falls nicht - schreib nochmals.

Liebe Grüsse
Raphael S.
Bitte warten ..
Mitglied: Futschel
08.07.2013 um 10:54 Uhr
Super !

Dass past =)

Hast du auch eine Idee wie man einen Dokumenten "link" per Mail an Kollegen senden kann ?

Beispiel: Es gibt mehrere Kollegen am Standort "Bremen" diese nutzen gemeinsam das Laufwerk :"S:\"Freiagabe\Bremen\..."

Nun will Kollege 1 an Kollege 2 keine Datei sondern das Verzeichnis an diesen senden.

Kollege2 hat ein identisches Mapping für das LW Bremen. Es soll aber nicht aus der Adresszeile vom Win-Explorer kopiert werden sondern über eine Funktion "Sende an" geschehen.

Ich hoffe du verstehst wie ich das meine =)

Mit freundlichen Grüßen
Futschel
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
08.07.2013 um 13:18 Uhr
Punkt 2 kannst du auch wie folgt per GPO realisieren:

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/remote-desktop-server-terminal ...
Bitte warten ..
Mitglied: Futschel
16.07.2013 um 11:54 Uhr
Was den Session Timeout angeht ist es in Server2012 deutlich vereinfacht worden

Diese Einstellung befindet sich unter

Servermanager --> RDP-Dienste --> Sammlung --> "session Name" auf der linken Seite im Übersichtsmenü --> Eigenschaften --> Aufgaben von Eigenschaften --> Eigenschaften bearbeiten

Dann auf Sitzung im neuen Fenster klicken.

Dort kann man dann definieren wann der User abgemeldet werden soll und wann die Verbindung getrennt werden soll.
Bitte warten ..
Mitglied: Futschel
16.07.2013 um 11:56 Uhr
Aber für die Laufwerke passt dieser Pfad nicht ...

HKCU\Software\­Microsoft\­Windows\­CurrentVersion\­Policies\­Explorer

Wo kann ich die Laufwerke ausblenden im Server 2012 ?

Mit freundlichen Grüßen

Kevin
Bitte warten ..
Mitglied: Futschel
04.11.2013 um 09:39 Uhr
Mittlerweile hat sich alles erledigt, haben wir über GPO regeln können.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Excel Application Error auf TS 2012 R2 (1)

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
Windows Server 2012 R2 NIC Teaming mit Lancom Switch (2)

Frage von onkel87 zum Thema Hyper-V ...

Weiterbildung
MCSA 2012 oder 2016 (5)

Frage von SysAdm81 zum Thema Weiterbildung ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...