Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Automatischer PDF Ausdruck aus Verzeichnis

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Vertical

Vertical (Level 1) - Jetzt verbinden

28.09.2011, aktualisiert 10:52 Uhr, 4121 Aufrufe, 7 Kommentare

Hi zusammen,
ich suche unter Windows 7 32Bit ein BAT/CMD-Script, welches in ein Verzeichnis nach *.pdf sucht und wenn eine neue Datei vorhanden ist, diese Ausdruckt anschließend auf den Netzwerkdrucker schickt. Also im Prinzip nur einen Codesnipsel, der mir das Ergebnis, wie oben beschrieben liefert. Vielen Dank im Voraus!
Mitglied: brammer
28.09.2011 um 09:49 Uhr
Hallo,

mit dem Nick fragst du sowas?
Da wirst du ncht auf viel Gegenliebe treffen.

Hast du den schon ein Grundgerüst für deine Batch?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
28.09.2011 um 09:52 Uhr
Mir ist halt kein andere Name eingefallen, würde ihn aber gerne ändern ohne mich neu anmelden zu müssen.

Mein Gerüst schaut wie folgt aus. Der Befehl sleep.exe kommt vom Windows 2k3 Zero Administration Kit

:start
sleep 300
for /f %%i in ('dir /b /a-d "C:\Verzeichnis\*.pdf"'') do copy "%%i" \\pc-name\freigabe && del "%%i"
goto start
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
28.09.2011 um 10:31 Uhr
Moin,

Zitat von Vertical:
Mir ist halt kein andere Name eingefallen, würde ihn aber gerne ändern ohne mich neu anmelden zu müssen.
  • da mußt du dich nur beim Master Frank melden, der kann das AFAIK...
Mein Gerüst schaut wie folgt aus. Der Befehl sleep.exe kommt vom Windows 2k3 Zero Administration Kit
01.
:start 
02.
sleep 300 
03.
for /f %%i in ('dir /b /a-d "C:\Verzeichnis\*.pdf"'') do copy "%%i" \\pc-name\freigabe && del "%%i" 
04.
goto start
.... kommt mir sehr bekannt vor - allerdings rate ich (sollte im gleichen Fred zu finden sein) eher den Weg zu nehmen starte Acrord32 mit der pdf um die zu drucken.

  • Nicht alle pdfs lassen sich per copy "drucken"
  • Und vielleicht ein ping, statt der unsäglichen sleep exe, verbrennt weniger Prozessorlast...
  • Ps klassischer Fall für eine Einsortierung in unserer Rurbrik Batches for Hell - bitte verschiebe deine Frage doch auch dorthin ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
28.09.2011 um 11:36 Uhr
Danke aber mein Gerüst funktioniert scheinbar nicht. Wenn ich es genau so lasse oder auch gegen Acrobat Reader tausche, so bekomme ich keinen Ausdruck. War übrigens ein super Tip mit dem ping auf localhost.

PS: Namensänderung habe ich schon veranlasst
Bitte warten ..
Mitglied: Vertical
28.09.2011 um 15:05 Uhr
Hi TimoBeil,
vielen Dank für Deinen Tip. Nach einiger Suche habe ich jetzt den richtigen Thread gefunden und noch etwas verfeinert, da das Programm natürlich vollständig im Hintergrund laufen soll.

'---Snipp RunABatMinimized.vbs 
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
Return = WshShell.Run("C:\Programme\PDF2Print\PDF2Print.cmd", 0, True) 
Set WshShell = Nothing 
'---Snapp RunABatMinimized.vbs
@echo off & setlocal 
:start 
FOR %%p in ("C:\Verzeichnis\*.pdf") do ( 
start "Ausdruck" "C:\Programme\Adobe\Reader 10.0\Reader\AcroRd32.exe" /p /h "%%p" 
ping -n 10 localhost>nul 
taskkill /F /IM AcroRd32.exe 
copy "%%p" "C:\PDF2PrintFinish\">nul && del "%%p" 
cls 
goto start
PS: Name ist auch geändert
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
28.09.2011 um 17:33 Uhr
Hallo,

Zitat von Vertical:
01.
copy "%%p" "C:\PDF2PrintFinish\">nul && del "%%p"
Schon mal über ein MOVE anstelle deines Kopieren und anschließeneds Löschen nachgedacht?
E:\>help move 
Verschiebt Dateien und benennt Dateien und Verzeichnisse um. 
 
Um eine oder mehrere Dateien zu verschieben: 
MOVE [/Y| /-Y] [Laufwerk:][Pfad]Datei1[,...] Ziel 
 
Um ein Verzeichnis umzubenennen: 
MOVE [/Y| /-Y] [Laufwerk:][Pfad]Verz1 Verz2 
 
  [Laufwerk:][Pfad]Datei1  Bezeichnet den Pfad und den Namen der zu 
                           verschiebenden Datei(en). 
  Ziel                     Bezeichnet den Zielort für die Datei. Das Ziel 
                           kann ein Laufwerkbuchstabe mit Doppelpunkt, ein 
                           Verzeichnisname oder eine Kombination beider sein. 
                           Wenn Sie nur eine einzelne Datei verschieben, 
                           können Sie auch einen Dateinamen angeben, um die 
                           Datei beim Verschieben umzubenennen. 
  [Laufwerk:][Pfad]Verz1   Bezeichnet das umzubenennende Verzeichnis. 
  Verz2                    Bezeichnet den neuen Namen des Verzeichnisses. 
  /Y                       Unterdrückt die Bestätigungsaufforderung zum 
                           Überschreiben bestehender Zieldateien. 
  /-Y                      Fordert vor dem Überschreiben bestehender 
                           Zieldateien zur Bestätigung auf. 
Die Option /Y ist in der COPYCMD-Umgebungsvariablen eventuell voreingestellt. 
Dies kann durch die Option /-Y außer Kraft gesetzt werden. Standardmäßig 
müssen Sie das Überschreiben von Dateien bestätigen, es sei denn der MOVE- 
Befehl wird von einem Batchprogramm aus aufgerufen.
Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
28.09.2011 um 18:20 Uhr
.... warum mag eigentlich niemand print ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Entwicklung
Automatischer PDF Druck auf spezifischen Drucker (4)

Frage von Orvqb99d5E2U zum Thema Entwicklung ...

Drucker und Scanner
Problem mit Ausdruck von PDF Dateien (4)

Frage von CountryBoy zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...