Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

automatisches standby und wakeup per lan

Frage Microsoft

Mitglied: andibtf

andibtf (Level 1) - Jetzt verbinden

20.06.2005, aktualisiert 21.06.2005, 14667 Aufrufe, 6 Kommentare

hallo zusammen!

ich habe einen client (w2k) ohne monitor, keyboard und mouse, den ich per vnc fernsteuere. um strom zu sparen, soll der pc bei inaktivität auf standby / hybernation etc. gehen. die frage ist nur: wie kann ich den rechner per lan wieder aus dem schlaf zurückholen?
wakeup on lan funktioniert glaub ich nur, wenn der pc wirklich ausgeschaltet ist, oder?

irgendwelche kreativen oder pragmatischen vorschläge?

vielen danke im voraus!

andi
Mitglied: Servas
20.06.2005 um 16:40 Uhr
Versuch einen direkten Zugriff auf die Festplatte das müsste ihn wieder wachrütteln !


MfG
Servas
Bitte warten ..
Mitglied: adminst
20.06.2005 um 18:32 Uhr
Das geht auch per VNC!

Greif auf ihn zu, beweg die Maus... etc.

Das ist genau gleich.

Gruss
Adminst
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
20.06.2005 um 19:30 Uhr
Tja,

Wake-on-LAN geht doch mit so einem Magic-Paket, daß bei jedem Hersteller anders ist und wo ich auch noch kein Programm gesehen habe, daß es sendet....

Da muß man wohl von vorne bis hinten MS-Server und Intel-Hardware haben...
Bitte warten ..
Mitglied: andibtf
21.06.2005 um 09:09 Uhr
hallo nochmal und erstmal danke!

funktioniert dieses "wecken" per vnc auch, wenn ich die vnc-verbindung erst aufbauen bzw ich mich auf dem remotehost authentifizieren muss?

greetz,

andi
Bitte warten ..
Mitglied: Servas
21.06.2005 um 15:48 Uhr
Ich denke wenn du es probierst wirst du es wissen !


MfG
Servas
Bitte warten ..
Mitglied: BigWumpus
21.06.2005 um 17:07 Uhr
Hallo,

vergiß alles, was Du bisher gedacht hast...

WOL: Da ist der PC aus. Nur das ATX-Netzteil liefert noch etwas Power für ein paar klitzekleine Karten... auch die Netzwerkkarte.
Deren Prozessor lauscht nun mal so in den Datenverkehr und wartet auf ein "Magic Packet".
Dann gibt es ein Schaltsignal über diese dreipoligen Kabel an das Mobo, wenn im BIOS WOL aktiviert ist, schaltet das dann mal den Rest vom Netzteil ein, der PC bootet, Windows startet, wartet auf die Anmeldung.... bla bla bla
Und ganz hinten dran ist dann evtl. VNC.

Bei Nutzung des Standby-Modes wird das etwas abgekürtzt, weil Windows nicht komplett startet, sondern ein Image in den Speicher lädt und weiterläuft.

Aber bei VNC nicht vergessen:
Jede Anmeldung hat ein eigenes VNC-Passwort für den Remote-Zugriff. Jetzt die Preisfrage: Welches Passwort gilt eigentlich, wenn sich niemand angemeldet hat ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
Mehrere Lan-Verbindungen speichern (6)

Frage von SemJon zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
W-LAN-Verbindung bricht ab, LAN bleibt stabil (8)

Frage von max.webbing zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
FritzBox VPN (LAN-LAN Kopplung) kein Zugriff auf HTTPS Adressen (2)

Frage von 132932 zum Thema Router & Routing ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(2)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...