Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Backup Exec bricht nach unterschiedlicher Menge Gb beim Vorgang ab...

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Dennis0211

Dennis0211 (Level 1) - Jetzt verbinden

07.03.2007, aktualisiert 07.04.2007, 7419 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Gemeinde,

wir haben ein Problem mit unserem Backup Exec... Wir nutzen Vers. 9.1 mit allen Updates und Fixes und dem Remoteagent für einen Exchange2003.
Seit kurzem bricht das Backup aber nach ungleichmäßiger Anzahl an Gb mit folgendem Fehler im Ereignisprotokoll ab:

Backup Exec-Meldung: Auftrag fehlgeschlagen
(Server: "SERVER") (Auftrag: "Diff Fr-Mi") Diff Fr-Mi -- Der Auftrag schlug mit folgendem Fehler fehl: Die angegebene Netzwerkressource bzw. das angegebene Gerät ist nicht mehr verfügbar.

Auch bekommen wir einen WMI-Error, ob dies nun zusammen hängt ist mir nicht bewusst, deswegen poste ich ihn hier:

WMI hat einen Fehler ermittelt und musste beendet werden.

Problemsignatur:
szAppName : wmiprvse.exe szAppVer : 5.2.3790.1830
szModName : msvcr71.dll szModVer : 7.10.3052.4 offset : 00002777


Als OS läuft ein Win2k3 r2 als PDC.
Hardware ist ein Logic SCSI Controller mit einem Quantum Superloader 3 als Bandlaufwerk.
Wir haben auch vor kurzem ein 2. Netzwerkkabel mit fester IP belegt...
Könnte das der Grund sein?
Ist es eher hardwarebasiert?
Wo schätz ihr das Problem? Was kann ich tun?

Hoffe euch genug Infos gegeben zu haben, wenn ihr was braucht, fragt

Danke im vorraus!
Mitglied: Bolle97
07.03.2007 um 14:06 Uhr
Hallo,

könnte sein, dass das mit dem Netzwerk zusammenhängt, ich hatte so etwas auch schon mal.
Schau mal unter "Extras --> Optionen --> Netzwerk und Firewall" was dort eingetragen ist.
Ich nutze dort folgende Einstellungen:
1. beide Häkchen "Dynamischen Anschlußbereich ..." n i c h t aktiviert
2. bei "Standard-Netzwerkschnittstelle" die (oder eine der vorhanden) realen LAN-Adapter auswählen
3. Häkchen bei "Beliebige verfügbare Netzwerkroute ..." setzen

Auch so, jetzt fällt mir ein, dass sind nur die Standardeinstellungen für neue Jobs, die bestehenden müssen dahingehend angepasst werden, am besten erst einmal bei einem testen.

Und zum Schluß noch was gänzlich blödes, wenn die Einstellungen schon so wie beschrieben sind, dann einfach genau anders versuchen.
Habe ich alles mal in der Veritas Knowlegebase gelesen.

Gruß - René
Bitte warten ..
Mitglied: Dennis0211
07.03.2007 um 14:20 Uhr
Hallo René,

danke für deine Antwort...
Ich denke aber der Hund liegt wo anders begraben...
Jedesmal wenn so ein Backup abschmiert, ist unser Streamer nicht mehr in unserer Geräte liste oder der Treiber is futsch...
Wir haben dann jedesmal das Problem das Ding wieder in BackupExec reinzubekommen...
Können ja auch nicht andauernd nen Neustart vom Fileserver machen :/

Das ist die Meldung bei BackupExec nach einem Durchlauf eben gerade:

Überprüfung der MedienkapazitätGerät : Keins gefunden.Online-Anhängekapazität : 0,000 MBOnline-Überschreibkapazität : 0,000 MBAnhängekapazität insgesamt : 0,000 MBÜberschreibkapazität insgesamt : 0,000 MBStatus der Kapazitätsüberprüfung: FehlgeschlagenVerschiedenes : Keine Geräte zum Ausführen des Auftrags gefunden.

Ich weiss nicht was ich noch machen soll... Denke mittleriweile das es ein Treiberproblem ist...

Habt ihr Ideen?

Gruß, Dennis
Bitte warten ..
Mitglied: Dennis0211
07.04.2007 um 12:16 Uhr
um es zu vervollständigen, bandlaufwerk war defekt.... ^^
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...