Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

BATCH Erzeugen einer ausgabe wo Ping und Zeit angezeigt wird.

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Darkprodukt

Darkprodukt (Level 1) - Jetzt verbinden

03.01.2013, aktualisiert 04.01.2013, 2260 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Abend,

ich möchte mit Batch eine ausgabe erzeugen die so angezeigt wird.

[Datum] [Zeit] - [PING Ergebniss (Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=13ms TTL=48)]

Ich hatte bis jezt drei Lösungsansätze:

Nummer 1:
01.
@echo off 
02.
setlocal EnableDelayedExpansion 
03.
 
04.
for /f "delims=" %%i in ('ping -n 1 8.8.8.8^|findstr /I /V "ping pakete verlust zeitangaben"') do echo %DATE% %TIME% - %%i & timeout /t 1 
05.
 
06.
pause
Leider führte diese Batch, ohne eine ausgabe zu erzeugen, innerhalb weniger Sekunden zu einem Bluescreen.
[0x0000001E (0x00000000 0x00000000 0x00000000 0x00000000)]
Ich vermute das mein RAM voll gelaufen ist, da ich mir aber nicht sicher bin, werde ich meine System daten Anhängen.

Nummer 2:
01.
@echo off 
02.
setlocal EnableDelayedExpansion 
03.
 
04.
for /f "delims=" %%i in ('ping -n 1 8.8.8.8^|more +1') do echo %DATE% %TIME% - %%i & timeout /t 1 
05.
 
06.
pause  
Führt zu keiner ausgabe. Vieleicht auch zu einem Bluescreen, dass wolte ich nicht Testen.

Nummer 3:
01.
@echo off 
02.
setlocal EnableDelayedExpansion 
03.
 
04.
for /f "tokens=3,5 delims= " %%i in ('ping -n 1 8.8.8.8') do echo %TIME% - Antwort von %%i %%j & timeout /t 1 
05.
 
06.
pause  

Führt zu keiner ausgabe. Vieleicht auch zu einem Bluescreen, dass wolte ich nicht Testen.



Mein System:
System: Windows 7 Ultimate SP1 (Alle Updates)
Motherboard: Gigabyte 970A-UD3
Prozessor: AMD FX-8150 Eight-Core Processor
Arbeitsspeicher: 16GB / 1333MHz
Grafikkarte: Gigabyte GeForce GTX680 2048MB GDDR5
Mitglied: Nr60730
04.01.2013 um 00:20 Uhr
Moin,

Leider führte diese Batch, ohne eine ausgabe zu erzeugen, innerhalb weniger Sekunden zu einem Blouscreen.

@echo off
Ich vermute das mein RAM voll gelaufen ist, da ich mir aber nicht sicher bin, werde ich meine System daten Anhängen.

nee lass mal....

ich tippe mal eher darauf, das du ein problem hast (sonst würdest du diesen Test nicht haben wollen täten)

Aber das ist rein ins Bloue geraten.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
04.01.2013 um 00:27 Uhr
Hallo Darkprodukt.

Ich gehe mal davon aus, dass das verknüpfte TIMEOUT eigentlich ein Timeout für den PING Befehl werden sollte, oder?
01.
for /f "delims=" %%i in ('ping -n 1 -w 1000 8.8.8.8 ^| findstr "TTL="') do ( 
02.
  echo %date% %time% - %%i 
03.
)
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Darkprodukt
04.01.2013 um 22:22 Uhr
Hallo rubberman,

der timeout solte eigentlich nur eine gewisse Zeit verstreichen lassen, bis der nächste Ping gesendet wird.

Ich hab dein Lösung gerade ausprobiert und es kommt zu keiner ausgabe.
Ich habe das Programm beendet nachdem mein Prozessor auf über 75% angestiegen ist.

Grüße
Darkprodukt
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
04.01.2013, aktualisiert um 23:03 Uhr
Hallo Darkprodukt,

dann hast du in der Tat ein Problem mit deinem System, das sich aus der Ferne nicht lösen lässt.
Ausnahme: du hast deine Batchdatei so benannt, wie einer der Befehle, die im Code verwendet werden. Dann landest du selbstverständlich in einer Endlosschleife.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Darkprodukt
05.01.2013 um 12:41 Uhr
Hallo rubberman,

gut dan werde ich mich mahl hinter das Problem klämmen.

Liegt es vieleicht an Windows 7 Ultimate?

Oder hast du einen Ansatz wo ich mit der Suche beginnen könnte.

Danke
Darkprodukt
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
05.01.2013 um 14:06 Uhr
Hallo Darkprodukt,

nein, da habe ich keinen Ansatz, außer dem, den ich dir schon genannt habe. Wie heißt deine Batchdatei?
Man müsste schon vor deinem Rechner sitzen, um heraus zu finden woran das liegen könnte.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Darkprodukt
06.01.2013 um 00:38 Uhr
Hallo rubberman,

am Namen liegt es nicht.
Ich habe sie mehrmals Umbenannt um sicher zu gehen.

Ich werde mich wohl ein wenig mit google bemühen.

Grüße
Darkprodukt
Bitte warten ..
Mitglied: Darkprodukt
26.11.2013 um 15:16 Uhr
Hallo,

Hab mich gerade wieder mal dran gehockt und festgestellt, dass es auf einem anderen Rechner so funktioniert...

01.
@echo off 
02.
setlocal EnableDelayedExpansion 
03.
 
04.
:start 
05.
for /f "delims=" %%i in ('ping -n 1 8.8.8.8^|findstr /I /V "ping pakete verlust zeitangaben minimum"') do echo %DATE% %TIME% - %%i>>test.txt 
06.
 
07.
timeout /t 1 >NUL 
08.
 
09.
goto start
Werd das später auch noch an meinem Heimrechner testen und hoffe auf keine Blouscreens ;)

mit freundlichen Grüßen

Darkprodukt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Programm (Ping funktion) (1)

Frage von MedicalAd zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch ausgabe zeilenweise stat spaltenweise ausgeben (4)

Frage von sugram zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(5)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...