Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie bekomme ich den Lokalen Server und die Lokale IP aus dem Exchange Email Header

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Mike-M

Mike-M (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2014 um 10:06 Uhr, 1813 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo Exchange Profis,

wir haben einen Exchange 2010 am laufen. Er funktioniert eigentlich super. Nur ein kleines Problem stört mich. Wenn ich den Mailheader von unseren ausgehenden Mail ansehe, steht immer auch der Lokale Servername und die Lokale IP Adresse mit im Header.

Header:
Return-Path: <prvs=0312ff30a7=meineMail@Firma.de>
Received: from mailin64.aul.t-online.de ([172.20.27.243]) by ehead212.aul.t-online.de (Dovecot) with LMTP id o0HaKg1B+FObYQAAax+KbA; Sat, 23 Aug 2014 09:21:50 +0200
Received: from Firma.de ([10.10.10.10]) by mailin64.aul.t-online.de with (TLSv1.1:ECDHE-RSA-AES256-SHA encrypted) esmtp id 1XL5ds-0iwOZs0; Sat, 23 Aug 2014 09:21:40 +0200
Received: from LokalerServer.Int([192.168.100.100]:24516) by meineFirma.de with esmtps (TLSv1:AES128-SHA:128) (Exim 4.76) (envelope-from <meineMail@Firma.de>) id 1XL5dh-0005o6-37 for mestrinelli@t-online.de; Sat, 23 Aug 2014 09:21:30 +0200
From: "meineMail" <meineMail@Firma.de>
To: Empfänger <Empfänger.de>
Subject: test 3

meineMail@Firma.de = meine Firmanmail
Received: from Firma.de ([10.10.10.10]) = ist der Router, der eigentlich di Mail verschickt. der kann ruhig im Header stehen,

Received: from LokalerServer.Int([192.168.100.100]:24516) by meineFirma.de with esmtps das ist mein lokaler Exchange Server. Der sollte aber nicht öffentlich bekannt werden.

Gibt es einen Weg diesen Teil im Header zu unterdrücken?

Danke im Voraus

Mike
Mitglied: certifiedit.net
23.08.2014 um 10:07 Uhr
Die Forensuche hätte dir mitgeteilt, dass das unterfangen mühsam und sinnlos ist. Die Zeit investierst du besser in die Absicherung des Netzes.
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-M
23.08.2014 um 10:15 Uhr
Hi,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe zwar gesucht aber wahrscheinlich nicht die richtige Frage gestellt. Mein Netz ist schon gut gesichert. Aber wenn es Möglichkeiten gibt die "Begehrlichkeiten" erst zu veröffentlichen, wäre das sehr Hilfreich.

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-M
23.08.2014 um 10:16 Uhr
Möglichkeiten gibt die "Begehrlichkeiten" erst zu veröffentlichen, wäre das sehr Hilfreich

Sollte natürlich nicht heißen zu Veröffentlichen sondern zu unterdrücken. Sorry
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
23.08.2014 um 10:24 Uhr
Zitat von Mike-M:

Möglichkeiten gibt die "Begehrlichkeiten" erst zu veröffentlichen, wäre das sehr Hilfreich

Sollte natürlich nicht heißen zu Veröffentlichen sondern zu unterdrücken. Sorry

Du kannst den Beitrag prinzipiell editieren ;)

Wenn du es nicht findest wurde es vermutlich aufgrund wieder gelöscht. Meinte das wäre sogar in den letzten 2 Wochen gewesen.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.08.2014 um 10:31 Uhr
Hallo Mike,

scheinbar ist es gar nicht so mühsam. Die Sinnhaftigkeit bzw. 'Compliance' dessen steht auf einem anderen Blatt.
Removing internal SMTP headers
Removing internal host names and IP addresses from message headers

Wie Bharat Suneja im unteren Link anmerkt steht im RFC2821 in Section 4.4 Trace Information folgendes:
An Internet mail program MUST NOT change a Received: line that was
previously added to the message header. SMTP servers MUST prepend
Received lines to messages; they MUST NOT change the order of
existing lines or insert Received lines in any other location.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: transocean
23.08.2014, aktualisiert um 10:34 Uhr
Moin Mike,

Get-SendConnector "SMTP-Versand" | Remove-ADPermission -User "Nt-Autorität\ Anonymus-Anmeldung"
-ExtendedRights "MS-Exch-Send-Headers-Routing"

in die Exchange Powershelll eingeben sollte das Problem lösen.

Kannst Du auch per ADSI Edit machen.

Gruß,

Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-M
23.08.2014 um 10:53 Uhr
Hallo Uwe,

das habe ich schon gemacht. Aber es steht immer noch der Server mit IP drin.

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-M
23.08.2014 um 10:56 Uhr
Hallo Gemini,

auf diese Artikel bin ich auch schon gestoßen. Hat nichts gebracht.

Danke

Mike
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
LÖSUNG 23.08.2014, aktualisiert um 14:02 Uhr
Hallo Mike,

die Einstellung greift nur bei Anonymous-Anmeldung, wenn sich dein Exchange gegen den Router authentifiziert ist sie wirkungslos.

Gruß,
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-M
23.08.2014 um 11:20 Uhr
Hi Gemini,

Danke für den Tipp. Das erklärt einiges.


Mike
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
23.08.2014, aktualisiert um 11:40 Uhr
Hi Mike,

bitteschön.

Zu der RFC Sache noch ein Schwank aus meiner belebten Vergangenheit.
Weil ich mich damals nicht an RFC2821 Section 4.1.4 ("The SMTP client MUST, if possible, ensure that the domain parameter to the EHLO command is a valid principal host name (not a CNAME or MX name) for its host.") gehalten hatte ist unser Mailserver auf mind. einer Blacklist gelandet.

Alle Empfänger, die Senderbase, RFCI (gabs damals noch) und evtl. noch weitere abfragten, haben unsere Mails abgelehnt. War nicht schön, gar nicht schön...

Schönes Wochenende
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: Mike-M
23.08.2014 um 14:02 Uhr
Hi Gemini,

das kann ich mir vorstellen. Vor allem bis man wieder von der oder den Listen runter kommt.

Dir auch noch ein schönes Wochenende

Mike
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(2)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Netzwerk
gelöst DHCP vergibt keine Adressen (32)

Frage von Maik82 zum Thema Linux Netzwerk ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

CPU, RAM, Mainboards
Kaufberatung für mind. 8 verschiedene HighEnd-Mainboards (20)

Frage von yperiu zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Mac OS X
Mac kann nicht im LAN pingen alle anderen schon (14)

Frage von smartino zum Thema Mac OS X ...