Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Benutzer anlegen mit Admin Passwort unter nicht Admin User?!

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Unrealfighter

Unrealfighter (Level 1) - Jetzt verbinden

21.05.2007, aktualisiert 24.05.2007, 5586 Aufrufe, 13 Kommentare

Morgen!

Gibt es unter Windows XP eine Möglichkeit mit den Rechten eines Nicht-Admins einen Benutzer lokal Anzulegen wenn man das Admin Passwort kennt?

greetz
chris
Mitglied: brammer
21.05.2007 um 10:26 Uhr
Hallo,

wenn du das Admin Passwort kennst, melde dich als Admin an, erstelle das Nutzer Konto und schon ist es passiert
Oder was wolltest du genau?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Unrealfighter
21.05.2007 um 10:30 Uhr
mir gehts eigentlcih darum, wenn ein neuer benutzer bei uns angelegt werden muss ist der mitarbeiter angemeldet und hat seine anwendungen auf (SAP,Outlook usw.)

Um den Schritt abmelden zu ersparen dachte ich das es vllt unter Windows XP ne Möglichkeit gibt einen Benutzer unter dem Account eines Hauptbenutzers anzulegen wenn man das Adminpasswort weiss.

So könnte man dann zum Beispiel den Benutzer über Fernwartung per VNC anlegen.

Ich komme auf die Idee da man ja auch Software als nicht Admin-User installieren kann indem man über "Als Administrator ausführen" geht.
Man kann sich ja auch mit der Regestry von anderen Rechner übers Netz verbinden.

Gibt es vllt sowas auch für die Benutzerverwaltung?

greetz
chris
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
21.05.2007 um 10:37 Uhr
Ich verwende für sowas bei uns in der Firma Dameware. Ich gehe dazu remote auf meinen Rechner (\\rechnername\c$) und öffen mit einem SHIFT + rechtsklick (auf ausführen als), das Programm mit adminrechten wodurch ich den Rechner komplett Administrieren kann, da Dameware ein Tool ist mit dem man Rechner einfach remote verwalten kann.

CU DORNI
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
21.05.2007 um 12:53 Uhr
Hi unrealer Kämpfer

Aus deinen Postings ist nicht ganz klar zu entnehmen, ob du auf diesem XP-Client einen lokalen Benutzer anlegen willst...oder ob du mit deinem XP-Client in der Domäne einen neuen Benutzer erstellen willst.

Letzteres hat DORNI bereits angesprochen...obwohl es da noch eine elegantere Lösung gibt.

Bitte mehr Details.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
21.05.2007 um 13:08 Uhr
@drop_ch mit Dameware ist sowohl Lokale Userverwaltung wie auch Domänen Userverwaltung möglich aber das nur am rande
Bitte warten ..
Mitglied: 47229
21.05.2007 um 13:16 Uhr
gaehn,

du bist an allen maschinen admin ?

dann öffne auf deinem rechner MMC.EXE und füge als snap-in die computerverwaltung des zu administrierenden Rechners ein. Dann dort unter der Userverwaltung den neuen User anlegen. Kriegt keiner mit, der lokal gerade an der Möhre arbeitet...

die dameware-methode ist doch satire oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: DORNI
21.05.2007 um 13:27 Uhr
@47229 nein keine satire ist Wirklichkeit. Ich/wir verfahren hier bei uns in der Firma so das wir die 900 Rechner die wir in unserer Abteilung haben hauptsächlich über das Tool (Dameware) administrieren, was recht komfortabel ist da man alle wichtigen sachen auf einen blick hat. Und die remote-dameware-startmethode verwende ich wenn ich gerade an dem rechner bin bei dem ich was ändern soll. Einfach auf meinen Rechner C-Platte verbinden (mit Username/Passwort logo ) und anschliessend das programm unter meiner Kennung (bin auf all unseren Maschinen Admin) starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Unrealfighter
21.05.2007 um 13:45 Uhr
danke würd die reichlichen Antworten

@drop_ch:

ich möchte den benutzer lokal anlegen und nicht in der domäne. sry das ich es vergessen hab zu erwähnen

so habe beide möglichkeiten getestet.

mmc find ich für den zweck die schnellere variante

dameware versteh ich irgenwie nicht wie ich lokale benutzer anlegen kann

danke erstmal

greetz
chris
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
21.05.2007 um 14:42 Uhr
@DORNI
Ich weiss, dass mit Dameware beides möglich ist...haben wir auch im Einsatz

@47229
mmc ist die von mir angedeutete "elegantere Lösung"

back to thread:
Wie es die Sicherheitsrichtlinien vorschreiben, arbeitet wohl keiner in der Firma mit einem Domänen-Admin-Account. Daher hat auch die mmc-Konsole nicht die gewünschten Berechtigungen.
Lösung: die mmc-Konsole mit runas.exe starten (das ist wohl das, was Christian in seinem zweiten Posting gemeint hat)

Könnte inetwa so aussehen:
%windir%\system32\runas.exe /user:domäne\username "mmc c:\pfad\*.msc"

gretz drop
(dem Guru einen meditativen Schlaf wünschend)
Bitte warten ..
Mitglied: 47229
21.05.2007 um 16:24 Uhr
nur für euch, als .vbs abspeichern (aber ohne zeilenumbruch) , viel spass:

RechnerName = inputbox("Rechnername angeben:", "Rechnerabfrage", "Rechnername")
UserName = inputbox("Bitte Admin-Benutzernamen eingeben: ", "Benutzerabfrage", "Ihr Benutzername")
if rechnername = abbruch then wscript.quit
kommando= "runas.exe /user:" & UserName & " " & """mmc compmgmt.msc /computer=" & RechnerName & """"
Set ShellWSH = CreateObject("WScript.Shell")
ShellWSH.Run kommando, 3, True
Bitte warten ..
Mitglied: DerKleba
23.05.2007 um 18:00 Uhr
Könntest du nicht einfach eine Bat erstellen und die dann mit RUNAS ausführen?

Z.B. so eine

net user NeuerAdmin /add
net localgroup Administratoren NeuerAdmin

und das als bat und die Datei dann mti Runas ausführen?! Oder bin ich auf dem völligen Holzweg? ;)
I don't know
Bitte warten ..
Mitglied: 47229
24.05.2007 um 09:20 Uhr
du bist auf dem holz weg,

oder zumindest auf nem hölzernen. dein beispiel hat folgenden nachteil:

ich muss jedesmal die namen der user eingeben, abspeichern und dann erst das batch ausführen. ausserdem musst du dies immer von der maschine aus machen, auf die der neue user drauf soll und wenn der rechner ne andere sprache hat, muss ich das auch noch beachten...

bei meiner lösung kannst du von _deinem_ rechner aus die managementkonsole des angegebenen rechners öffnen und dann nicht nur lokale user anlegen...
Bitte warten ..
Mitglied: DerKleba
24.05.2007 um 12:24 Uhr
oha, sorry hab ich nicht bedacht

War auch eigtl. mehr so auf dem Sprung, deswegen konnt ich mir nicht alles ganz genau durchlesen und hab mir nur ne minute Zeit genommen

Entschuldigt bitte.

LG
DerKleba
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...