Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Berechnungen in Access 2003

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: hellebore

hellebore (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2010 um 12:57 Uhr, 3000 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

folgendes Szenario:
Wir haben einen Kurs laufen, wo es einen Beginn- /Enddatum und eine festgelegte Anzahl von Unterrichtsstunden gibt, der sich über mehere Monate erstrecken kann. In einem Formular werden dazu die einzelnen Unterrichtstermine mit Anzahl der gelaufenden Unterrichtsstunden eingegeben. In einer Abfrage werden die bereits stattgefundenen Unterrichtsstunden von der Gesamtstundenanzahl abgezogen. Nun würde ich gerne in einer weiteren Abfrage, die abgeleisteten Stunden pro Monat abfragen, weiss allerdings nicht so recht, wie ich daran gehen soll.
Hat von euch vielleicht jemand eine Idee?

Falls ihr noch weitere Informationen braucht, einfach Bescheid geben

Gruß
Mitglied: jhinrichs
11.05.2010 um 13:10 Uhr
Hallo,
meinst Du "durchschnittlich pro Monat" oder "in einem bestimmten Monat" oder gar "in einem bestimmten Monat von einem bestimmten Referenten"? In was für Feldern werden welche Daten genau erfasst? Poste doch einmal die Tabellenstruktur, dann können wir hier konkrete Vorschläge machen.
Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: hellebore
11.05.2010 um 13:31 Uhr
Hallo,

ich meine die Stunden die tatsächlich auch in dem Monat stattgefunden haben. Das Problem ist, dass die Anzahl an Stunden sowie auch die Unterrichtstermine pro Monat nicht gleich sind.

Tabelle 1 mit folgenden Feldern:

U-Fachnummer
Kursbezeichnung
Beginndatum
Enddatum
GesamtanzahlUnterrichtsstunden

Tabelle 2:

id
U-Fachnummer
Unterrichtstermin1
Unterrichtstermin2
Unterrichtstermin3
Unterrichtstermin4
Unterrichtstermin5 usw
Unterrichtstunden1
Unterrichtstunden2
Unterrichtstunden3
Unterrichtstunden4
Unterrichtstunden5 usw

In den Feldern Unterrichtermin wird jeweils das Datum des Kurses eingeben und in den Feldern Unterrichtstunden die abgeleisteten Stunden
Bitte warten ..
Mitglied: Bolle97
11.05.2010 um 13:44 Uhr
Hallo,

ich sag mal dazu: Falsches/schlechtes Design der Tabelle2.
Vorschlag:

01.
U-Fachnummer 
02.
LFD_NR 
03.
Unterrichtstermin 
04.
ANZ_STUNDEN
Jeder Termin wird mit seiner Anzahl Unterrichtsstunden eine Zeile in Tabelle2,
LFD_NR dabei hochzählen, ein neues U-Fach geht wieder bei LFD_NR 1 los.
So kannst Du auch sehr einfach die Anzahl der Stunden zusammen zählen.

Gruß René
Bitte warten ..
Mitglied: hellebore
11.05.2010 um 14:38 Uhr
Hallo,

danke erstmal für den Tip.
Werde das mal testen und dann sagen, ob das so geklappt hat

Gruß hellebore
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Excel 2010 - Berechnungen mit Datumswerten Uhrzeiten (2)

Frage von Volchy zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Access 2007 (2)

Frage von Everest zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
gelöst Suche Access 2000 (3)

Frage von hesper zum Thema Microsoft Office ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Microsoft Office
Access Hilfe benötigt (13)

Frage von DieAzubinne zum Thema Microsoft Office ...