Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was bringt C5-C6 im Serverbetrieb wirklich

Frage Hardware CPU, RAM, Mainboards

Mitglied: lord-icon

lord-icon (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2014, aktualisiert 21:30 Uhr, 1465 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

es soll ein neuer Server her. Aktuell liebäugele ich mit ein Haswell Prozessor, da dieser recht schnell arbeitet.

Aktuell liegt mir ein Angebot mit 2 Servermöglichkeiten vor.

Einmal ein Intel (wungemäß mit einen Haswell) und einmal ein AMD.
Der Intel selbst ist naturgemäß etwas teurer.

Der Distri wirbt beim Intel aber direkt mit C5/C6 und dessen Green-Power.
Sprich: Der Finanzielle Aufpreis durch den Tiefschlaf soll sich durch die Stromrechnung recht schnell bemerkbar machen.

Prinzipell stimme ich den zu, da durch die verschiedenen Schlafmoduse schon einige an Watt gespart werden kann. Und wenn ein Rechner 24/7 läuft, dann ist das schon mal ein recht wichtiges Argument.
ABER: Bezogen auch den Client... aber ein Server ?

Erreicht ein Server der mit mehreren Wirtsystemen virtualisiert ist überhaupt jemals einen C5/C6 schlafzyklus ?
Ich würde meinen: Nein.
Denn dann müssten alle Wirtsysteme grad mal nichts machen. Und da einige Gäste einen Webservice beinhalten denke ich, dass immer was los sein wird.

Wie seht Ihr das?
Hat einer Erfahrung ?


P.s. Die Entscheidung für den Intel ist schon gefallen. Das lag aber nicht an dem Green-Power argument
Mitglied: keine-ahnung
LÖSUNG 05.01.2014, aktualisiert um 21:30 Uhr
Zitat von lord-icon:

Moin,
P.s. Die Entscheidung für den Intel ist schon gefallen. Das lag aber nicht an dem Green-Power argument
dann kannst Du den Fred als gelöst markieren .
da durch die verschiedenen Schlafmoduse
Schlafmoduse? Watt'n datt? Da sind wir auch gleich wieder beim Thema ...
schon einige an Watt gespart werden kann

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: lord-icon
05.01.2014 um 21:30 Uhr
Du schon wieder mit dein "Watt'n datt?".
Irgendwie kommentierst du meine Postings immer als erstes und dann mit nichtsaussagenden Antworten.
Sammelst du Antworten ?

Schlafmodus. Plural. Mehrzahl davon. Die Modus'e... oder auch Modi... da ja englisch.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
05.01.2014 um 22:04 Uhr
Also, das sich das bei nem Server bemerkbar machen kann. Ja sicher.
Bei einem Hypervisor. Ja auch.

es kommt eben darauf an was die an Aufgaben haben.
Für mich währ das aber kein Kaufargument weil es zu schwer abschätzbar ist.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
06.01.2014 um 07:22 Uhr
Zitat von lord-icon:

Irgendwie kommentierst du meine Postings immer als erstes und dann mit nichtsaussagenden Antworten. Sammelst du Antworten ?
Yep. Pro 10 nichtssagenden Antworten gibt meine Frau eine Flasche Bier frei ...
Schlafmodus. Plural. Mehrzahl davon. Die Modus'e...
Ah ja ..
oder auch Modi... da ja englisch.
Englisch?? Das ist wie bei den Ricola-Bonbon's in der Werbung ...
Fazit: Gebrauche nie ein Fremdwort, dessen Sinn und Anwendung Dir vollkommen geläufig sind

LG, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Datenbanken
SQL restore bringt Fehler (2)

Frage von franksig zum Thema Datenbanken ...

Windows Netzwerk
gelöst Nur Firefox mit Proxy bringt fehler, ohne Proxy geht es (11)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Windows Server

Exchange 2010 Active Directory und Windows Server 2016

(4)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Mitarbeiter surft auf unerwünschter Seite - Wie damit umgehen? (44)

Frage von sabines zum Thema Internet ...

Netzwerke
Wie erstelle ich ein Intranet (19)

Frage von Leonardnet zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Eintägige Netzwerkunterbrechung trotz Backupleitung (15)

Frage von iAmbricksta zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2012 R2 - Zugriff Verweigert bei jeglicher Tätigkeit (13)

Frage von DarkLevi zum Thema Windows Server ...