Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Budgetplanung für IT-Bereich

Frage Sicherheit Rechtliche Fragen

Mitglied: clSchak

clSchak (Level 2) - Jetzt verbinden

20.08.2011 um 21:53 Uhr, 5953 Aufrufe, 3 Kommentare

Kleine Herausforderung vom CFO bekommen

Hallo und guten Abend

Ich habe die Aufgabe unseres CFO bekommen, dass ich Ihm mitteilen soll, wie groß mein Budget für das kommende Jahr werden soll, (die wollen das wohl bei uns einführen mit Budgetierung im festgelegten Rahmen), nur habe ich lediglich anhaltspunkte was wir in den letzten zwei Jahren alles an Neuanschaffungen hatten - gibt es evtl. Richtwerte (z.B. 1% der Bilanzsumme / Umsatz oder xxx EUR je Benutzer)? Wie ist das bei euch geregelt - wie setzt sich euer Kostenrahmen zusammen bzw. euer Budget für Instandhaltung und Neuanschaffungen - habt ihr überhaupt ein festes Budget?

Ein paar Erfahrungswerte währen nett, ich habe bereits bei Google nach entsprechenden Daten gesucht, gefunden allerdings immer nur Behörden/staatliche Institutionen.

Grüße
clSchak
Mitglied: filippg
20.08.2011 um 22:21 Uhr
Hallo,

vielleicht gibt es Richtwerte in Form x% von Bilanzsumme o.ä., was angibt, ob eine Firma viel oder wenig Geld für ihre IT ausgibt. Aber das ist ja nun wohl vollständig branchenspezifisch (Tischler geben i.A. weniger für IT aus als Medienunternehmen). In sofern sind Erfahrungswerte etc bei den von dir gegebenen Informationen (=null) sowieso völliger Unsinn als Vergleichsbasis. Abgesehen davon, wird dir das sowieso kein Buchhalter durchgehen lassen, wenn du einfach sagst: "xtausend Euro will ich, weil andere das auch haben", du wirst schon begründen müssen, wofür genau du das brauchst (und warum das notwendig ist).
Du wirst dir wohl einfach mal tiefergehende Gedanken machen müssen, wie viel Geld du in nächster Zeit für IT auszugeben hast. Welche Zahlungen fallen für Wartungsverträge an? Welche Komponenten müssen nächstes Jahr ersetzt werden (Anschaffungskosten + Implementierungsaufwände), welche Services sollen neu eingeführt oder ausgebaut werden...

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: dog
20.08.2011 um 22:30 Uhr
Google hat mal gesagt: Für ein IT-Unternehmen sollten die IT-Ausgaben (inkl. Betrieb) 10% vom Umsatz oder Gewinn (hab ich nicht mehr im Kopf) betragen.
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
20.08.2011 um 22:31 Uhr
Hallo Filipp

wir sind im Anlagenbau tätig (produzierendes Gewerbe), 250 MA mit einem Umsatz von 80 Mio. EUR, das die laufenden / anfallenden Kosten von Wartungs- und Serviceverträgen mit einfließen müssen habe ich mir gedacht, das dann das gesamte "Prospekt" nachher von den Controllern / Buchhaltern zerlegt wird weil die es dann wo anders buchen möchten ist mir klar, ich möchte lediglich ein paar vergleichswerte haben ob ich nachher in etwa in dem Umfeld bin was real ist (momentan wird bei uns nahezu alles durchgewunken aber solche Zeiten ändern sich auch mal wieder ) oder ob ich total daneben liege.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Rechte neuer IT-Mitarbeiter (7)

Frage von edriver zum Thema Windows Userverwaltung ...

Datenschutz
IT-Security Wie ich das Botnetz vermeide

Link von runasservice zum Thema Datenschutz ...

Sicherheits-Tools
gelöst Kostenloses Tool für IT-Grundschutz (1)

Frage von honeybee zum Thema Sicherheits-Tools ...

Erkennung und -Abwehr
Ransomware Mail für IT-Firmen (25)

Erfahrungsbericht von runasservice zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
gelöst DSL 200m verlängern (15)

Frage von Angela44 zum Thema DSL, VDSL ...

LAN, WAN, Wireless
Per Script auf UniFi-controller zugreifen und WPA2-Key ändern (11)

Frage von Winfried-HH zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
SBS 2011 Standard virtualisieren (11)

Frage von HeinrichM zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst DHCP Sever MS Server 2012 Problem (10)

Frage von Florian86 zum Thema Exchange Server ...