Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Chipsatz

Frage Microsoft

Mitglied: 33968

33968 (Level 2)

07.05.2007, aktualisiert 20:42 Uhr, 4075 Aufrufe, 6 Kommentare

Kann ich mit Windows Boardmitteln irgendwie den Chipsatz rauslesen?
Mitglied: Ultraschnecke
07.05.2007 um 15:23 Uhr
start->programme->zubehör->systemprogramme->systeminformation
Da bekommst Du zumindest BIOS- und Boardbezeichnung...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
07.05.2007 um 15:26 Uhr
ja weiss ich. Aber wo genau wird das Motherboard aufgelistet?
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
07.05.2007 um 15:45 Uhr
Systemübersicht und dort Systemmodell
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
07.05.2007 um 15:49 Uhr
ja bei mir steht da nur DSDT bei Systemmodell. aber habs kappiert, daher egal!
danke für die schnelle Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: Ultraschnecke
07.05.2007 um 16:06 Uhr
Mich würd nicht wundern, wenn man auch in der Registry irgendwo interessante Details auslesen kann. Bei mir wird bei den Sys-Infos die genaue Bezeichnung des Mainboards angegeben. Hmm, scheint nicht so doll zu funktionieren... Vielleicht bekommt man irgendwo die BIOS-Seriennummer, die ja auch aufs Modell rückschließen lässt...

Naja, viel Erfolg noch...
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
07.05.2007 um 20:42 Uhr
Hi Sir-eiven

Du kannst einen Anhaltspunkt zum Chipsatz im Geräte-Manager > Systemgeräte finden.
Die Intel-Chipsätze werden da ausgegeben: z.B. Intel(R) 82801GBM

gretz drop
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
gelöst Dell Precision T7500 - Intel 5520 Chipsatz und NVIDIA Quadro FX3800 (5)

Frage von DerWindowsFreak2 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardware Fragen (12)

Frage von xaver-2 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...