Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

COM Port auf LPT Port umleiten

Frage Microsoft

Mitglied: manibam

manibam (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2010, aktualisiert 16:57 Uhr, 8476 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Zusammen


Folgendes Ausgangsszenario:

Paralleler Dongel, die Software die nach dem Dongel sucht, sucht nur nach LPT Ports.
Nachdem der Server keinen LPT Port hat, sondern nur einen USB, hab ich einen Adapter von USB->COM->LPT (Bitte nicht lachen ;)

Im Devicemanager wird der Dongel jetzt als COM4 erkannt. Weiters wird im DeviceManager ein LPT Port angezeigt Hat aber nichts mit dem
Dongel oder dem Adapter zu tun. Ich will jetzt den COM4 auf den LPT1 "umleiten" und hoffe mir dadurch, dass die Software dann den Dongel erkennt.

23478f33cbcf6afcfbefe6d70d3376b8 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Soweit mal die Teorie.

Wie leite ich am besten den Port um???
Mitglied: aqui
03.12.2010 um 17:51 Uhr
Dumme Frage aber warum warst du nicht so intelligent und hast gleich einen USB auf LPT Adapter angeschafft:
http://www.amazon.de/USB-zu-parallel-Printer-Kabel-Adapter/dp/B000WNZAF ...
usw.
Das hätte dir die Frickelei doch gleich erspart ??
Ansonsten das gute alte DOS Kommando MODE LPT1:=COM4:
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
03.12.2010 um 18:03 Uhr
Aloha,

hm COM auf LPT umleiten ... ich dachte eigentlich, das wäre unmöglich und kenne auch nur, dass man unter DOS wenn dann nur LPT auf COM umleiten kann ...

Guck doch mal, ob du einen USB zu LPT Adapter nach dieser Vorlage nicht selber gebaut bekommst. Bauanleitung (klick mich)

Ich wünsche dir viel Glück bei der Umsetzung und Lösungsfindung, mir fällt dazu jedenfalls nichts weiter mehr ein, tut mir leid.

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
03.12.2010 um 18:05 Uhr
Aloha,

Ähm wenn seine Software nach LPT ports sucht, nutzen solche Adapter doch eigentlich wenig, denn die simulieren afaik nur einen USB-port und sind maximal für Drucker nutzbar oder irre ich mich?

greetz André
Bitte warten ..
Mitglied: manibam
03.12.2010 um 18:07 Uhr
ja wär wohl die bessere alternative gewesen.

Mode lpt1:=com4: funktioniert, aber die SW kenn den Dongel trotzdem nicht
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.12.2010 um 18:12 Uhr
Hi !

Zitat von Skyemugen:
Guck doch mal, ob du einen USB zu LPT Adapter nach dieser Vorlage nicht selber gebaut bekommst.

War der letzte Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt schlecht? :-P
Selbstbau, wenn so ein Ding nur noch ein paar Euro (3 Euro beim Billigheimer und 15 Euro Premium) kostet? Die Kosten fürs Anheizen der Lötstation sind ja da schon höher....

@TO
Lass die Bastelei lieber bleiben und setze dich mit dem Hersteller der Software in Verbindung. Es besteht die Gefahr, dass Du den Dongle beschädigst. Die meisten Kopierschutzdongles sind heute auch für USB verfügbar und die Nutzungslizenz der Software lässt sich meist problemlos gegen eine geringe Gebühr (ca. 25 Euro) von einem LPT- auf ein USB- Dongle übertragen. Bei dem Musikprogramm Cubase z.B. kann man das mittels des Lizenz-Control-Centers sogar selbst durchführen. Es besteht also absolut kein Grund solche Bastelexperimente durchzuführen...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
03.12.2010 um 18:18 Uhr
Aloha,

na wo bleibt denn da der Spaß? ^.^
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
03.12.2010 um 18:51 Uhr
Hallo,

dort wird nicht der Dongle, sondern der Converter erkannt. Solche Konstellationen sind prinzipiell wackelig - ob sich Dein Dongle darauf einläßt?

Eine weitere Möglichkeit wäre der Einsatz eines - teuren - com-Servers.

Die Frage ist eher, was ist das für ein Port, den Du im Gerätemanager angezeigt bekommst? Eventuell hat Dein Server-Mainboard doch noch einen Parallel-Port, den Du nur nach aussen schleifen mußt??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.12.2010 um 22:42 Uhr
@skymugen
Er hat doch einen Dongle mit LPT parallel Anschluss den sein (vermutlich neuer) Server nicht mehr hat, folglich benötigt er doch zwingend einen parallelen LPT Anschluss.
Und genu diesen gibt ihm doch der USB LPT Adapter direkt !! Nix also mit USB Port simulieren...einfach mal den Thread genau lesen !!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
03.12.2010 um 22:46 Uhr
Warum man sich für popelige 7 Euronen für einen funktionsfähigen USB zu LPT Adapter so eine Frickelei antut ist doch die Frage hier.
Damit wäre das Problem im Handumdrehen gelöst und solche überflüssigen Diskussionen um Portumbiegerei hier im Forum auch... !
Bitte warten ..
Mitglied: dog
04.12.2010 um 01:06 Uhr
aber die SW kenn den Dongel trotzdem nicht

Normal.
Der Code für Dongels ist meistens unterste Schublade.
Wenn überhaupt läuft sowas nur mit einer PCI-Parallel-Karte, USB wird praktisch von allen Dongles ignoriert und bei Steckkarten gibt es immer noch genug, die es nicht annehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Skyemugen
04.12.2010 um 11:11 Uhr
Wir scheinen aneinander vorbeizureden, denn ich kenne solche Adapter, wie du ihm verlinkt hast, bei Druckern, damit wird zwar der LPT Anschluss vom Gerät an das USB am Rechner angeschlossen, jedoch läuft das Gerät im System dann als simulierte USB-port und wird nicht als LPT erkannt aber wenn du bisher andere Geräte gefunden hast, die im System wirklich einen LPT-Anschluss wiedergeben ... ich jedenfalls nicht also würde ihm dieser Adapter imo gar nichts nutzen aber gut, beenden wir diese Diskussion.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
04.12.2010 um 17:18 Uhr
Hallo manibam,

um welches Mainboard handelt es sich denn? Genaue Bezeichnung kann uns allen helfen, denn anscheinend hast du einen LPT onboard.

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: holli.zimmi
26.04.2017, aktualisiert um 11:21 Uhr
Hi,

wie "Pjordorf" schon schrieb:
um welches Mainboard handelt es sich denn? Genaue Bezeichnung kann uns allen helfen, denn anscheinend hast du einen LPT onboard.
Die meisten Hersteller verbauen den LPT1 Port nicht mehr aus Kostengründen. Also einfach den Hersteller konsultieren und Adapter dementsprechenden bestellen!
Damit wäre es dann eigentlich gelöst.

Gruß

Holli
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
26.04.2017 um 11:30 Uhr
Hallo,

Zitat von holli.zimmi:
Damit wäre es dann eigentlich gelöst.
Beitrag von 2010.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
26.04.2017 um 15:10 Uhr
Verdammte Axt ... ich war vor sieben Jahren hier schon unterwegs. Da muss ich doch schon ein alter Mann sein ???

LG, Thomas
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows Server
gelöst Port 8080 öffnen (9)

Frage von weblucifer zum Thema Windows Server ...

KVM
How to: Libvirt Port forwarding (2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

LAN, WAN, Wireless
2 Wan Port an Mikrotik (10)

Frage von roeggi zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...