Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Computer aus der Ferne einschalten

Frage Microsoft Windows 7

Mitglied: Zockervogel

Zockervogel (Level 1) - Jetzt verbinden

27.05.2013, aktualisiert 13:07 Uhr, 5392 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
ich möchte meinen Computer aus der Ferne einschalten.

Wenn ich den Rechner runterfahre, kann ich diesen auch ohne Probleme aus der Ferne einschalten.

Nun habe ich den Rechner noch zusätzlich an eine Zeitschaltung angeschlossen.

Wenn ich nun den Rechner aus der Ferne anschalten will, und durch die Zeitschaltung der Strom ganz weg war, geht das nicht.
Was habe ich nicht bedacht ?

Ich habe eine Fritzbox 6230.
Auf dem Rechner ist Win7 installiert und MagicPaket aktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
Zockervogel
Mitglied: manuel1985
27.05.2013 um 13:08 Uhr
Machst du das via WakeOnLAN?
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
27.05.2013 um 13:15 Uhr
Moin Zockervogel,

wie möchtest du den PC aus der Ferne starten, per WOL (Wake On Lan) oder per steuerbarer Steckdosenleiste, die eingeschaltet wird?
Heißt aus der Ferne aus dem selben Netzwerk oder von außerhalb (Heim-PC von der Arbeit aus starten)?

Bei WOL muss dein PC per LAN mit dem Netz verbunden sein.
WOL muss zumeist im BIOS des PCs eingeschaltet werden. Auch gibt es manchmal Optionen in den Einstellungen der Netzwerkkarte zu WOL.
Sehr einfach kannst du WOL über das Menü deiner Fritzbox testen und nutzen.
Dort in der Heimnetzgruppe wählst du deinen PC aus (ich würde ihm einen passenden Namen geben) und klickst auf die Einstellungen und hier auf "PC starten".

Das kann man auch von außerhalb machen, wenn man eine feste IP hat und über diese seine FB aufruft und sich anmeldet.
Dazu muss die Funktion "Internetzugriff auf die FRITZ!Box über HTTPS aktiviert" unter Internet/Freigaben/FritzboxDienste eingeschaltet und konfiguriert werden (achte auf starkes Passwort).
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
27.05.2013 um 13:18 Uhr
Die WOL-Einstellungen auf der Netzwerkkarte gehen bei Stromunterbrechung verloren!
Bitte warten ..
Mitglied: manuel1985
27.05.2013 um 13:25 Uhr
Klingt nach ner defekten LAN-Karte
Bitte warten ..
Mitglied: Zockervogel
27.05.2013 um 14:07 Uhr
Zitat von Webfuchs:
Die WOL-Einstellungen auf der Netzwerkkarte gehen bei Stromunterbrechung verloren!


Ja, per WOL möchte ich das machen, habe den PC per LAN verbunden und eigene IPs vergeben.

Wenn diese Einstellungen verloren gehen bleibt mir wohl nichts anderes übrig also den PC dann nach der Unterbrechung automatisch starten zu lassen und dann per Shutdown automatisch wieder nach 5 Minuten runterfahren zu lassen.

Andere Möglichkeit gibt es dann wohl nicht.

Geht halt darum, wenn ich für ein paar Wochen weg bin, dann möchte ich auf alle Fälle auf den Rechner zugreifen können. Falls er sich aufhängt, warum auch immer, dann ist das halt mit Strom weg die Beste Lösung

Mit freundlichen Grüßen
Zockervogel
Bitte warten ..
Mitglied: Webfuchs
27.05.2013 um 14:27 Uhr
Zitat von Zockervogel:
Wenn diese Einstellungen verloren gehen bleibt mir wohl nichts anderes übrig also den PC dann nach der Unterbrechung automatisch starten zu lassen und dann per Shutdown automatisch wieder nach 5 Minuten runterfahren zu lassen.

Korrekt! BIOS entsprechend einstellen und shutdown unter Windows einrichten.


Freundliche Grüße!
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
27.05.2013 um 15:54 Uhr
Hi,

Du kannst auch per LAN schaltbare Schuko-Steckdosenleisten verwenden. z.B.: http://solutions-24.com/index.php?page=product&info=161
( ich hoffe das gilt jetzt nicht als Werbung.

Mit freundlichen Grüßen

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
27.05.2013, aktualisiert um 18:57 Uhr
Hi!

Also ich fasse mal zusammen....Wie die Kollegen schon geschrieben hatten, ist es nicht normal wenn ein PC seine WOL Einstellungen verliert, da diese üblicherweise im CMOS-Setup des Mainboard gesetzt werden und mit einer Knopfzelle (also einer Batterie) gestützt werden. Ich würde das mal genau prüfen z.B. mal die Knopfzelle tauschen oder zumindest messen.

Eine Zeitschaltuhr macht keinen Sinn, denn wenn die die Stromversorgung unterbricht geht logischerweise nix mehr. Warum machst Du denn überhaupt den Quatsch mit der Zeitschaltuhr? So viel Strom braucht ein Rechner auch im Sleepmode (also ausgeschaltet) auch nicht. Es gibt heute PC-Netzteile mit 0 Watt verbrauch im ausgeschalteten Zustand. Und wenn Du unbedingt auf "Teufel komm raus" sparen willst, helfen eigentlich nur die Steckdosenleisten die der Kollege oben beschreibt und selbst die haben einen Eigenverbrauch, wenn auch einen sehr geringen.

Für meine Fernwartung hat sich folgendes Szenario bewährt: Ich verbinde mich per VPN mit einem Netzwerk und sende dort vom VPN-Router oder einem Server (unter Windows per CMD-Skript im Verbindung mit wol.exe) aus das Magic-Paket und fahre nach meiner Arbeit den oder die Rechner einfach manuell oder ebenfalls per Skript wieder herunter - Fertig. Funktioniert seit Jahren absolut problemlos.

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Zockervogel
27.05.2013 um 19:02 Uhr
wie webfuchs ja schreibt.
Bei Unterbrechung des Sromes gehen die WOL-Einstellungen verloren.

mrtux, ich will keinen Strom sparen, das warum steht doch oben !!

Rechner kann ich perfekt mit meinem Ipad an- und ausschalten.
Oder halt auch wenn ich einfach den Rechner im Browser aufrufe.

Funktionieren "tut" das ja alles ohne Probleme.
Wenn ich im fernen Thailand bin kann ich halt nicht einfach mal, wenn sich
nichts mehr tut, den Rechner an- und ausschalten. Deshalb halt die Lösung mit
Strom weg, Strom an und Rechner geht wieder ))

Mit freundlichen Grüßen
Zockervogel

ps. danke für eure Hilfe !!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.05.2013, aktualisiert um 20:05 Uhr
Wenns das denn war bitte dann auch
http://www.administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Wieso werden Computer aus der Domäne "geworfen" ? (5)

Frage von Tastuser zum Thema Hyper-V ...

LAN, WAN, Wireless
Computer mit 2 Netzwerkkarten und routing von Red Pitaya ins Internet (9)

Frage von DH1KLM zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Computer OU auslesen bzw. abfragen (2)

Frage von mexx991 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...