Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Computeradministrator zweimal vorhanden?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: Xavier84

Xavier84 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2006, aktualisiert 27.10.2006, 5791 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo.

Zwei kleine Problemchen ärgern mich etwas:

1.
Bei der Einrichtung von WinXP-prof. habe ich irgendwie nun zwei Adminkonten, d.h. auf dem Willkommensbild wird mir der Computeradministrator und
mein Name+(Computeradministrator) angezeigt… habe auf Beide vollen Zugriff.
Was habe ich denn bei der Installation falsch gemacht?
Wie kann ich ohne Schaden das Computeradministrator-Konto löschen, da ich nur das Name+(Computeradministrator)-Konto nutze?

2.
Zur Eingabe des Passwortes, auf dem Willkommensbild, sprang der Cusor auch irgendwann schon mal automatisch in das Eingabefeld… jetzt muss man erst klicken.
Weiß jemand Abhilfe?


Vielen Dank für alle kommenden Tipps.
MfG
Mitglied: thekingofqueens
09.09.2006 um 01:46 Uhr
Bei der Installation wird das Konto "Administrator" angelegt. Neben diesem Konto muss es ein weiteres Konto mit Administratorenrechten geben bevor man einen Benutzer mit eingeschränkten Rechten anlegen kann. Du kannst die Anzeige umgehen indem du den Willkommensbildschirm abschaltest oder das Administratorkonto auf dem Willkommensbildschirm ausblenden lässt.
Bitte warten ..
Mitglied: TK8782
09.09.2006 um 11:42 Uhr
Also ich kenn das auch so, dass man während der Installation ein neues Konto anlegen muss (bei der Namenseingabe). Dieses Konto hat dann auch Administratorrechte!
Ich finde den Willkommensbildschirm aber eh nicht so gelungen, da dort doch normalerweise der eigentliche "Administrator" gar nicht angezeigt wird.

Ich würde in der Systemsteuerung unter "Benutzerkonten" erstmal den Willkommensbildschirm abschalten! Dann kannst du dich mit "Administrator" anmelden!

Danach würde ich das andere Konto in der Computerverwaltung einfach löschen und mich ab sofort nur noch mit "Administrator" anmelden!
Bitte warten ..
Mitglied: orinoco
27.10.2006 um 12:06 Uhr
Danach würde ich das andere Konto in
der Computerverwaltung einfach löschen
und mich ab sofort nur noch mit
"Administrator" anmelden!

Hallo,

ich bin beim Suchen auf diesen Thread gestossen. Ich habe hier Installationen mit diesem zweiten Computeradministrator und diese müßten dringend gelöscht werden. Über die Benutzerverwaltung geht das hier leider nicht (WinXP SP2). Gibt es einen Trick, wie man dieses eigendlich unnütze Konto nachträglich los wird?
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
27.10.2006 um 13:01 Uhr
In der Pro Version von XP tipp mal bei Ausführen "control userpasswords2" ein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst Officejet 250 WLAN nicht vorhanden (9)

Frage von Kimaro zum Thema Drucker und Scanner ...

Windows 10
gelöst Profillaufwerk vorhanden und gleichzeitig nicht vorhanden (4)

Frage von Hanuta zum Thema Windows 10 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Datei prüfen ob vorhanden, dann löschen (9)

Frage von Bugger zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (35)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (15)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Backup
Backup Wochen- Monats- Jahressicherung (13)

Frage von Meterpeter zum Thema Backup ...

RedHat, CentOS, Fedora
Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen (13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...